Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage vor oder nach weihnachten kaufen???

+A -A
Autor
Beitrag
misterxydream2004
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Dez 2004, 16:51
Hallo,

ich wollte einfach einmal fragen, ob man allgemein beim angalgenkauf vor weihnachten (weihnachtssonderpreis) nach einer anlage ausschau halten soll, nach weihnachten (restposten) oder ist das alles eh egal und man sollte die kaufen, wann man will...???

Thx
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Dez 2004, 16:56
Hallo,

niemand kann dir einen optimalen Zeitpunkt nennen. Aktuell gibt es z.B. noch ein paar interessante Auslauftypen. Aber was der einzelne Händler macht und wann kann dir keiner sagen.

Du solltest ein wenig in dem Punkt ein "Gefühl" selbst ermitteln..

Sorry

Markus
Albus
Inventar
#3 erstellt: 07. Dez 2004, 16:58
Tag,

gute Frage. - Nach Weihnachten und Neujahr begibt sich der Handel stets krampfhaft auf die Suche nach Käufern. Fallende Preise auf gerade inventarisierte Bestände sollen Interesenten anlocken und zum Reizkauf animieren. Die Kassen der Konsumenten sind leer. Denke nur an die obligatorischen so genannten Haushaltswochen, ein Etwas darf nur fast ein Nichts kosten. Diese Sauregurkenzeit des Handels dauert bis in den Frühlingsanfang. Erst dann belebt sich das Geschäft und die Preise können stabil werden und eine Weile bleiben.

Wer warten kann, der nutzt den allgemeinen Druck auf die Angebots-Preise aus der Saisonbewegung.

MfG
Albus
misterxydream2004
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Dez 2004, 20:10

Albus schrieb:
Fallende Preise auf gerade inventarisierte Bestände sollen Interesenten anlocken und zum Reizkauf animieren.




Wobei das ja ber auch wieder ein agument für beide richtungen ist, d.h. auch, dass sie die anlagen jetzt super billig machen, damit sie viel verkaufen und dann die winter, frühjahresflaute besserüberstehen oder???

Ne, mein problem ist nur, dass ich nicht weiss, ob ich das risiko eingehen soll und bis nach weihnachten warten soll (hab keinen drang mit der anlage), aber dann könnte es sein, dass ich gar nichts mehr für 'normale' preise kriege oder ich kriege das super schnäppchen oder ich hole mir einfach vor weihnachten das, mit dem ich zu frieden bin und denke noch nicht einmal über das 'superschnäppchen nach...'...oder???
Albus
Inventar
#5 erstellt: 08. Dez 2004, 11:32
Tag,

die Nachfrage bricht nach der Festtags-/Neujahrsphase typisch zusammen, das noch vorhandene Angebot folgt über den Preisverfall der Nachfrage. Ob ein bestimmter einzelner Einzelhändler ein bestimmtes einzelnes Gerät zum bestimmten Zeitpunkt, jetzt, in allernähester Zukunft, in naher Zukunft im Sinne des Ergebnisses der Konsumforschung anbietet, anbieten wird, darauf kann man von hier aus nur Wetten abschliessen wollen - oder nicht. Also nicht. Man kann auch mit sich selbst eine Wette eingehen. Oder eben nicht. Es ist auch eine Frage, nicht wahr, der Größenordnungen. Wieviel meint man denn, weniger zahlen zu wollen? Euro xx oder Euro XXX?

Mancher Unterschied ist nur lächerlich, nicht wahr? Es sei denn, einer wollte nur spielen.

MfG
Albus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Anlage kaufen?
n0bbz am 02.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  14 Beiträge
Neue Anlage kaufen oder alte behalten??
og am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  19 Beiträge
Alte JVC-Anlage aufrüsten oder alles neu kaufen?
Diego_Delgado am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  7 Beiträge
Welche 2.1 Anlage kaufen ?
honkdong am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  8 Beiträge
Anlage für Pc bis 500?
Netto313 am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  13 Beiträge
Komplette Anlage kaufen, 500-1000?
Marius426 am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 30.07.2011  –  17 Beiträge
Welche Anlage kaufen? LG FA162 oder Yamaha Pianocraft E810?
Krimpi00 am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  7 Beiträge
CDP oder DVDP Kaufen?
liquit2006 am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  5 Beiträge
Anlage überholen oder neu kaufen
gekko am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  13 Beiträge
Hifi oder PA Anlage kaufen?
miculix am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 162 )
  • Neuestes MitgliedSmilie_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.959
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.608