Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage kaufen

+A -A
Autor
Beitrag
Mister_Magister
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Okt 2003, 15:05
moin leute.
ich bin nun ein totaler anfänger was hifi angeht.
ich hab mich mal ein bisschen informiert,denn ich will mir eine anlage zulegen.
ich hab mir das so gedacht:
boxen:magnat motion 144 (neu ca. 200€)
cd wechsler:yamaha cdx 396 (ebay ca.70€)
receiver:keine ahnung,vielleicht könnt ihr mir helfen.(ebay ca. 70-90€)
verstärker:keine ahnung,was zu den magnat passt (ebay ca. 70-90€)

ich hoffe,ihr könnt mir vielleicht helfen,das richtge zu kaufen
dersagsager
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Okt 2003, 17:53
hi mister,

schau mal bei www.nubert.de rein und lass dir ein paar boxen schicken. die kannste dann mit den magnat im vergleich probehören - und wirst sie behalten .

die nuberts haben eine sehr gute und kostenlose hotline mit sehr kompetenten menschen an der strippe. und nubert-boxen sind in deinem preissegment wohl ungeschlagen!!!

viel glück!
gruss
dersagsager
Mister_Magister
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Okt 2003, 17:56
die boxen scheinen ja sehr gut zu sein,aber preislich is das glaub ich nich ganz mein ding
anon123
Administrator
#4 erstellt: 26. Okt 2003, 19:13
Hallo Magister,

um es kurz zu machen: Du tust Dir keinen Gefallen, wenn Du Dich 1) ausschließlich vom geringsten Preis leiten läßt und 2) ernsthaft ebay als Quelle für den Kauf von HiFi-Geräten in Erwägung ziehst.

Die von Dir genannten Magnat Motion sind -- mit Verlaub -- Supermarktgerümpel, das noch nicht einmal auf der Magnat-Website auftaucht, und das bisweilen mit völlig unrealistischen Eigenschaften (Bass bis 19Hz [sic]) beworben wird. Und das zu einem Preis zu dem man, wenn man Glück hat, die eine oder andere gute Kompakte zum Schnäppchenpreis bekommt. Wenn es wirklich nur EUR 200 ("Straßenpreis") für's Paar sein sollen, dann würde ich mir eher etwas wie eine Canton LE 102 (EUR 280/UVP) anhören. Oder die Nubert NuBox 310 (EUR 260/UVP, kein Straßenpreis). Oder die B&W 303 (EUR 300/UVP, so gut wie nie Straßenpreise). Ich habe noch nie gehört, daß es an so etwas "objektiv" etwas auszusetzen gibt. Zur preislichen Orientierung vielleicht noch: Allgemein geht man davon aus, daß ordentliche Kompakte so ab etwa EUR 300/Paar beginnen, bei Stand-LS liegt diese Grenze bei ca. EUR 500 (UVP). Ein Mindestmaß an Serienkonstanz, wertigen Komponenten und guter Verarbeitung (plus angemessenem Gewinn) fordern nun auch einmal eine gewisse Preisuntergrenze.

Naja und ebay: Kannst Du da etwas probehören? Vorher in Augenschein nehmen? Was ist, wenn Dir das Gerät nicht gefällt? Wenn das Gerät nicht der Beschreibung entspricht? Wenn etwas beschädigt oder gar defekt ist? Wenn es zu Ungereimtheiten bei Bezahlung oder Lieferung kommt? Garantie oft Fehlanzeige. Und dann? Bei einem halbwegs seriösen Versender (obwohl ich persönlich HiFi nie im Versand kaufen würde) bekämst Du den genannten CD-Player für knapp unter EUR 200, den passenden Verstärker (AX-396) für knapp darüber. Vielleicht zu einem ähnlichen Preis auch im nächsten Mediamarkt oder Saturn.

Das alles liegt zwar um einiges über Deinen genannten Preisvorstellungen, dürfte aber klanglich auch kritischere Ohren halbwegs überzeugen und vor allem weniger stressig sein. Und -- wann immer es geht, auch für Dein Budget -- hör' Dir die Sachen vorher an.

Beste Grüße.
Mister_Magister
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Okt 2003, 20:27
Vielen dank,
könntest du mir vielleicht ein paar gute Geräte nennen?
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 27. Okt 2003, 10:39
Hallo,

Anon123 hat recht. Magnat Motion ist müll.
Empfehlenswert sind:

Boxen:
Canton LE 102 (EUR 280/UVP) könntest du für 200 bekommen
Nubert NuBox 310 (EUR 260/UVP, kein Straßenpreis)
B&W 303 (EUR 300/UVP)
Magnat Vector 55 (UVP600 Euro) bekommst du zur Zeit für 240 Euro

Verstärker:
Yamaha AX 396 (UVP 250 Euro) könntest du für 150 - 200 Euro bekommen

CD-Player Yamaha CDX 396 (bekommst du glaub ich für 150 Euro)

Das wär dann jedenfals was vernünftiges. Mußt also schon mind. 500 Euro für CD Player, Stereo Verstärker und 2 Boxen ausgeben. Alles Preislich darunterliegende ist ein kompromiss und hat mit ernsthaftem Hifi nichts mehr zu tun. Schließlich willst du mit der Anlage ja musik hören und nciht deine Ohren vergraulen.

Hoffe, die Komponenten helfen dir etwas.
Mister_Magister
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Okt 2003, 14:16
Herzlichen Dank nochma
Bei den Magnat Vector 77 könnt ich schwach werden.
Habt ihr erfahrungen und reicht der angegebene Verstärker noch aus?

Dank im voraus
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 27. Okt 2003, 14:37
Hallo Mister Magier,

ja, die Magnat Vector 77 sind für ihren Preis echt gut. Ich hätte sie dir auch sofort empfohlen, aber als ich deine Preisvorstellungen gelesen hab, bin ich lieber bei den Vector 55 geblieben. Die Vector 77 gibs zur Zeit für 300/Paar bei Hirsch-Ille (UVP 800 Euro). Habe sie zusammen mit dem größeren Yamaha Vollverstärker AX 596 für meinen Neffen genommen (ist 13 hört gerne sehr laut und mit voluminösen Bass). Da die Vector 77 sehr wirkungsgrad stark sind, reicht schon wenig Leistung, um angemessene Lautstärken zu erziehlen. Der AX 596 hat sehr!! viel Leistung. Daher kanns bei Bedarf richtig laut werden. Der kleinere AX 396 würde zusammen mit den Vector 77 auch gut gehen. Der hat zwar nciht so viel Leistung, aber immer noch mehr als fast alles andere in der Preisklasse. Würde also völlig reichen. Wenn du aber eben noch etwas Geld übrig hättest, wäre die Kombi mit dem AX 596 eine Traumkombi, die dir für viele Jahre Freude macht. Aber: wenn du den AX 596 nimmst, solltest du auch einen besseren CD-Player nehmen als den Yamaha CDX 396. Hier wäre z.B. der NAD 521 i ne gute Wahl (kostet dich ca. 250 anstatt 350 Euro).

Du mußt eben wissen, ob du gerne+ viel Musik hörst. In dem Fall lohnt sich der Kauf einer hochwertigen Anlage. Wenn du aber gelegenheitshörer bist, und deine Geldmittel doch arg begrenzt sind, bist du mit der kleinen Kombi (AX 396, CDX 396, Vector 77) auch gut bedient.
Mister_Magister
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Okt 2003, 14:54
Danke Hifi-man,

ich höre gerne und oft Musik und werde die Anlage auch mit meinem Pc verbinden.

Ich hab nochmal 2 Fragen:

Brauch ich einen Equalizer?
Mein Zimmer is nur 20qm groß,beinträchtigt das den Klang?
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 27. Okt 2003, 15:16
Nein, du brauchst keinen Equalizer. So ein Gerät noch zwischenzuschalten verschlechtert nur den Klang. Außerdem hat der AX 596 ausreichend Klangregler, so dass du alles auf deinen Hörraum + Geschmack feintunen kannst. Und wenn du doch mal unverfälscht Musik geniessen möchtest, gibs auch einen CD-Direkt schalter, wo das Musiksignal an allen Klangreglern vorbei direkt zu den Endstufen geleitet wird. (ganz nebenbei: der AX 59 hat die Möglichkeit, Vor und Endstufe aufzutrennen, so dass man theoretisch auch einen Equalizer einschleifen könnte).

20qm reichen aus und beeinflussen dein Klang nicht negativ. Mein Zimmer ist sogar noch kleiner. Sicher ist es besser, wenn man ein großes Zimmer hat, aber 20 qm reichen schon völlig aus. Das passt schon
Mister_Magister
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Okt 2003, 15:19
Coole Sache.Bin jetz richtig begeistert!
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 29. Okt 2003, 10:42
kannst ja mal schreiben, was für geräte du letztendlich gekauft hast, und wie du sie findest.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player bei Ebay?!
grimm am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.05.2005  –  22 Beiträge
hilfe, könnt ihr mir helfen?
MasterRabbit am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  15 Beiträge
Verstärker für Magnat Motion 144
CuR3 am 27.06.2003  –  Letzte Antwort am 18.07.2003  –  4 Beiträge
hifi anlage für ca 1000?
xXHamburgXx am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  2 Beiträge
suche einen verstärker - könnt ihr mir helfen?
onkel-moe am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.08.2008  –  10 Beiträge
Will mir eine Anlage kaufen
major0409 am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  6 Beiträge
was könnt ihr empfehlen?
viper85 am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  2 Beiträge
Möchte mir eine Anlage kaufen !
jana am 20.12.2002  –  Letzte Antwort am 03.01.2003  –  4 Beiträge
PA-Anlage bei ebay
Fabian1912 am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  26 Beiträge
ca. 250 euro - was kaufen
absoluterneuling am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Yamaha
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.772