Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Lautsprecher mit Internetradio und Bluetooth

+A -A
Autor
Beitrag
jessica
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Apr 2016, 09:44
Hallo zusammen,
ich beschäftige mich seit einem halben Jahr mit der Suche nach einer Anlage für meine Wohnküche (30qm). Leider habe ich bisher noch nicht das passende gefunden. Ich hoffe, dass ihr für mich einen Tipp habt!?

Ich habe 3 Hauptanforderungen:
- gute Klangqualität
- Wiedergabe von Internetradio auf Knopfdruck (ohne Streaming)
- Wiedergabe vom MacBook Pro durch direkte Bluetoothverbindung (Browserinhalte, Videoschnitt)

Das kenne ich bisher:

1.) Bose Soundtouch 30
--> sehr gute Bedienung mit integriertem Bluetooth, aber schlechte Klangqualität

2.) iTeufel
--> integriertes Bluetooth, aber schlechte Klangqualität

3.) Teufel One M
--> schlechte Klangqualität, aber kein Bluetooth

4.) Teufel Stereo M bzw. Teufel Stereo L
--> gute Klangqualität, aber kein Bluetooth

5.) Sonos Play 5 (2. Generation)
--> gute Klangqualität, aber kein Bluetooth

6.) Klipsch KMC3
--> gute Klangqualität, Bluetooth, aber kein integriertes Internetradio

Von der Klangqualität würde mit die Teufel Stereo M/L oder Sonos Play 5 voll reichen, aber durch die fehlende Bluetoothverbindung kann ich z.B. den Ton aus der Amazon Video App oder vom Videoschnittprogramm (Final Cut Pro) nicht auf die Boxen streamen. Das ist schon sehr ärgerlich.

Kennt ihr gute Boxen (Stereo oder Multiroom), die auch ein integriertes Internetradio und Bluetooth haben?

Viele Grüße, Jessi.
raffaello78
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 24. Apr 2016, 12:13
Mir fallen so spontan noch die Netzwerklautsprecher NX-N500 von Yamaha ein, allerdings kann ich zu denen keine eigenen Erfahrungen beisteuern.

P.S.: Was meinst du eigentlich mit "Internetradio ohne Streaming"?


[Beitrag von raffaello78 am 24. Apr 2016, 12:16 bearbeitet]
jessica
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Apr 2016, 15:43
Hallo,
vielen Dank für die schnelle AW! Also mit Internetradio auf Knopfdruck meine ich eine Stationstaste am Gerät, mit der z.B. ein Internetsender oder auch eine Napster-Playliste verknüpft ist. Dann kann meine Frau morgens in der Küche sofort das Radio starten (ohne Handy oder ipad). Das ist die Bedingung meine Frau. Sie würde sich gern die Bose Soundtouch kaufen, die ist aber von der Klangqualität nicht mehr Stand der Technik. DerKlipsch KMC 3 hört sich deutlich besser an, ist aber halt nur eine Bluetoothbox.

Viele Grüße, Jessi.
raffaello78
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 25. Apr 2016, 11:22
Also wird eigentlich ein Internetradio mit Bluetooth-Empfänger gesucht, oder? Kauf doch zu einer der von Dir favorisierten Lösungen einen separaten Bluetooth-Empfänger. Ansonsten könnte man auch eine Micro- bzw. Kompaktanlage mit Internet- und Bluetooth-Funktion nehmen. Beispiele wären

amazon.de
amazon.de


[Beitrag von raffaello78 am 25. Apr 2016, 11:26 bearbeitet]
jessica
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 25. Apr 2016, 13:54
Hallo,
das habe ich jetzt und das ist mir zu kompliziert: Beewee Bluetoothempfänger an JBL ESC Xcite.

Jedes Mal wenn ich Musik hören will, muss ich das Handy mit der Anlage verbinden und streamen. Das kostet Zeit und Akku vom Zuspieler. Zudem habe ich viele Kabel rumzuliegen... Ich möchte nur noch 2 Boxen haben (ich habe zum Glück keine CD-Regale und Bluerayspieler etc. rumzustehen...).

Die Lösung vom Bose Soundtouch 30 ist da schon deutlich komfortabler, aber die Klangqualität ist halt im Vergleich schlecht. Zudem unterstützt Bose kein Napster oder Apple Music.

Ich hatte gehofft, dass es eine schöne Alternative zu Bose, Sonos und Teufel gibt.

Viele Grüße, Jessi.
raffaello78
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 25. Apr 2016, 14:23
Mit den Netzwerklautsprechern NX-N500 von Yamaha bräuchtest du das Handy/Tablet auch nur noch als Fernbedienung. Hast du z. B. via vTuner einen Sender über die MusicCast-App eingestellt oder Spotify bzw. Napster gestartet, so verbindet sich der Lautsprecher direkt mit dem Internet und du kannst das Handy/Tablet abschalten. Streamen per Bluetooth oder Airplay ist aber auch möglich. Ansonsten liegt den Lautsprechern noch eine 'normale' Fernbedienung mit u. a. 6 Preset-Knöpfen bei, auf die man jeweils einen Internetradiosender oder eine Playlist legen kann. Wegen der Möglichkeiten einfach mal in die Bedienungsanleitung schauen:
NX-N500 Downloads


[Beitrag von raffaello78 am 25. Apr 2016, 14:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Lautsprecher + richtigen Internetradio
seah-m am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.02.2012  –  3 Beiträge
Stereo Verstärker mit Internetradio und USB
buddy0360 am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 08.02.2014  –  9 Beiträge
Stereo Bluetooth Lautsprecher gesucht
Wireless_Tom am 29.02.2016  –  Letzte Antwort am 03.03.2016  –  7 Beiträge
Bluetooth Lautsprecher
TeCH_HoUsE_plz am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2014  –  3 Beiträge
Küchenradio bis 300 Euro (DAB+, Internetradio, Bluetooth)
TheHellSite am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 04.12.2016  –  3 Beiträge
Suche Bluetooth Stereo Kopfhörer
Kuhni_Kühnast am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  2 Beiträge
Stereo Kompaktanlage mit Netzwerk
MaTel am 11.07.2016  –  Letzte Antwort am 11.07.2016  –  3 Beiträge
Kompaktanlage CD, Internetradio, Stereo-Verstärker
kunterbunt80 am 04.10.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  54 Beiträge
Tragbare Bluetooth Lautsprecher als Stereo Paar
radiogram am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  2 Beiträge
Bluetooth Lautsprecher bis 300?
Sleip1 am 28.05.2016  –  Letzte Antwort am 29.05.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Sonos
  • Teufel
  • Kentix

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedfotochili
  • Gesamtzahl an Themen1.345.269
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.221