Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher Multitalent

+A -A
Autor
Beitrag
DJ#
Neuling
#1 erstellt: 18. Mai 2016, 10:10
moin,

Ich bin auf der Suche nach einem Multitalent. Eventuell habe ich dies bereits zu Hause in Form von den hier:
Opera 712dx

Lese hier nur immer wieder das pa nicht geeignet ist Fürsten HiFi Genuss zu Hause.


-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?

200 Euro pro Stück

-Wie groß ist der Raum?

Offener Wohnbereich 90-100 qm mit Esstisch und auch Küche.

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)

An einer Außenwand bzw. 5 Meter davor.


-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?

Egal

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)

Ja

Sub db

Wobei ich den Kurfürsten meine du Gigs verwenden wollte.

-Welcher Verstärker wird verwendet?

Keiner. Aktive Boxen + denen mcx8000 Controller und MacBook bzw. Doppel CDU Player

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?

Querbeet, von Electro, House über Rock und Charts

-Wie laut soll es werden?

Zimmerlautstärke und etwas drüber. Sollen auch leise gut klingen.

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
Kenne ich mich Zuwenig mit aus

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt
?

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw

Nein.
JULOR
Inventar
#2 erstellt: 18. Mai 2016, 10:22
Sowas?
http://www.thomann.de/de/jbl_lsr_308.htm (Stückpreis)
http://www.thomann.de/de/presonus_eris_8.htm (Paarpreis)
sind aber eher für das Nahfeld gedacht.

Allerdings sind 100qm für ein paar LS schon sportlich. Wenn der ganze Raum beschallt werden soll, braucht man eher zwei Paar. Für eine Stereoecke reicht eines.

Wenn es dir um Partylautstärke geht, sind die Opera schon richtig. Für Zimmerlautstärke sind sie nichts. Dafür sind sie nicht gedacht.


[Beitrag von JULOR am 18. Mai 2016, 10:25 bearbeitet]
DJ#
Neuling
#3 erstellt: 18. Mai 2016, 10:26
Danke für deine Antwort.

Was macht die denn jetzt besser wie meine opera 12 dxt?

Verstehe so recht nicht den Unterschied.

Vielen Dank für deine Hilfe.

Dann müsste ich ja Lautsprecherkabel durch den ganzen Wohnbereich legen oder? Gibt es ne Chance auch Lautsprecher mit blutooth anzusprechen.

Sorry ich bin seit 15 Jahren raus aus der Thematik.


Gruß

DJ#
JULOR
Inventar
#4 erstellt: 19. Mai 2016, 11:18
Wenn du mit deinen PA-Boxen zufrieden bist, kannst du sie ja nehmen. Sie sind halt eher für große Lautstärken und Dauerbelastung ausgelegt.
Da du einen großen Raum hast, mach doch mal eine Skizze vom Raum mit der geplanten Aufstellung.
Und was genau du vorhast: (Hintergrund-) Beschallung des Raumes, Musikhören im Stereodreieck?

Bluetooth-Lautsprecher gibt es auch und den einen oder anderen "kabellosen" Lautsprecher mit Funkmodul. Klanglich sind diese aber eher mau bzw. sehr teuer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Stereo Lautsprecher bis 200 Eur Stück
thebalou am 18.08.2016  –  Letzte Antwort am 19.08.2016  –  20 Beiträge
Welche Lautsprecher passen zu mir?
PaulWBG am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  3 Beiträge
Lautsprecher, 25 qm, ca. 150?
khelias am 25.08.2015  –  Letzte Antwort am 25.08.2015  –  10 Beiträge
Suche kleine Lautsprecher - Schreibtisch
ctrick am 16.02.2014  –  Letzte Antwort am 22.02.2014  –  3 Beiträge
Suche Lautsprecher
DJoe am 07.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.11.2013  –  10 Beiträge
Suche: Stereo-Lautsprecher max. 600?
Cerdon am 24.11.2015  –  Letzte Antwort am 30.11.2015  –  12 Beiträge
Lautsprecher bis 200 ? gesucht; nuBox 381 empfehlenswert?
juppschmitz1970 am 23.08.2013  –  Letzte Antwort am 26.08.2013  –  16 Beiträge
Suche 2 Lautsprecher, max 200,- mit gutem Tiefgang
derPofl am 22.04.2015  –  Letzte Antwort am 18.05.2015  –  8 Beiträge
Suche Regallautsprecher mit relativ geringen Abmessungen um 200 Euro/Paar
HorstausBerlin am 31.10.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  33 Beiträge
Lautsprecher an IQaudIO Pi-DigiAMP+ für Küche
hubert44 am 08.12.2015  –  Letzte Antwort am 13.12.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTascha_2794
  • Gesamtzahl an Themen1.345.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.379