Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Festival Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
marcel33
Neuling
#1 erstellt: 22. Jul 2016, 13:34
Hallo zusammen,

für die kommende Festivalsaison haben meine Kumpels und ich beschlossen uns Boxen und Verstärker zu kaufen. Da wir aber alle nicht so gut auskennen, hab ich gedacht ich frag Euch mal ob das alles so zusammen passt was wir uns bereits zusammengestellt haben.

Zum einen hätten wir 2x die Magnat Soundforce 1200

und dazu einen kleinen Verstärker

Würde das Zusammenspiel so passen? Wir haben ein Aggregat mit 850Watt Leistung. Das Budget pro Box liegt bei ~50€ und für den Verstärker wollten wir eigentlich nicht mehr als 100€ ausgeben(ich weiß nicht ob es da was passendes für das kleine Budget gibt).

Ich hoffe ihr könnt mal drüberschauen.

Viele Grüße
Cosinuswelle
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 22. Jul 2016, 14:23
Gute idee =)
Bei verstärkern lohnt es sich bei Thomann die The t.amp Sachen anzuschauen.
Thomann
bei Boxen fehlt mir die Erfahrung.
Bastet28
Stammgast
#3 erstellt: 22. Jul 2016, 16:00
Die Magnat sind für den Einsatz völlig ok, allerdings kenne ich die nur an einem großen Verstärker der dann auch nicht nach einer Stunde die Flügel streckt. Gebraucht übrigends oft und günstig zu bekommen ;-)
haumti
Stammgast
#4 erstellt: 23. Jul 2016, 08:28
Die Magnat sollen den Ruf haben so zu klingen wie der Preis ist.
Entweder das Budget erweitern oder auf dem Gebrauchtmarkt umschauen.

Bei Thomann gibt es the box PA15ECO für 89€/Stück
http://www.thomann.de/de/the_box_pa15eco_mkii.htm

Was meinst du mit 850W Aggregat ?
Verstärker schon vorhanden ?

Wenn nicht wäre der kleine T-Amp gut:
http://www.thomann.de/de/the_tamp_e400.htm

oder für 40€ mehr den größeren 800er.

Gruß
Alex
Zaianagl
Inventar
#5 erstellt: 23. Jul 2016, 08:34
Wenn ihr nicht bloß andächtig mit n paar Büchsen Bier im Kreis sitzen wollt, und dabei beschallt werden wie aus nem Kofferradio, dann empfehle ich sowas:

https://www.mivoc.co...k-iii--b-ware--.html

Das geht richtig laut, macht untenrum heftig Druck und kann von nem Handy befeuert werden.
Da kommen dann auch andere Leute. Und Chicks!
marcel33
Neuling
#6 erstellt: 23. Jul 2016, 08:51
Hallo. Danke für die Antworten.
Ein Verstärker ist noch nicht vorhanden.

Mir ist nur wichtig, dass ich die Boxen zu dem Verstärker passen.

Also würde der E400 mit meinen 2 Magnat Boxen ordentlich Lärm machen?

Gruß
XdeathrowX
Inventar
#7 erstellt: 23. Jul 2016, 08:54
Um es mit aller Deutlichkeit zu sagen, da es bisher nicht realisiert worden ist: die Magnat sind Elektroschrott. Und das hat nichts mit Anspruch an Hifi zu tun, ich kenne mich auch mit PA ein wenig aus.

Höre auf den Zaianagl...


[Beitrag von XdeathrowX am 23. Jul 2016, 08:57 bearbeitet]
marcel33
Neuling
#8 erstellt: 23. Jul 2016, 09:03

XdeathrowX (Beitrag #7) schrieb:
Um es in aller Deutlichkeit zu sagen, da es bisher nicht realisiert worden ist: die Magnat sind Elektroschrott. Und das hat nichts mit Anspruch an Hifi zu tun, ich kenne mich auch mit PA ein wenig aus.

Höre auf den Zaianagl...


Das wusste ich nicht. Ich habe nur im Internet die Bewertungen gelesen und diese waren durch die Bank weg positiv. Wir wollen die Boxen hauptsächlich Outdoor betreiben.

Also wären die 15 ECO MKII oder 12ECO MKII für ein paar Euro mehr eine deutlich bessere Wahl ?

Danke und Gruß
XdeathrowX
Inventar
#9 erstellt: 23. Jul 2016, 09:28
Bewertungen sind leider gegenstandslos wenn man nicht weiß welche Erfahrung der Schreibende hat - zu 99% tendiert die bei Magnat Soundforce Besitzern gegen Null.

Die t.Box kenne ich nicht - es ist aber nicht schwer bessere Lautsprecher als die Soundforce zu bauen und das traue ich Thomann schon zu. Die MPA von Zaianagl hingegen kenne ich. Ich glaube du übersiehst, dass das System von MPA aktiv ist, der Verstärker also im Bass eingebaut ist und nur 2 Strippen zu den Topteilen (idealerweise auf Stativen in Kopfhöhe) gelegt werden müssen. Sozusagen ein fast Rundumsorglospaket darstellt.


[Beitrag von XdeathrowX am 23. Jul 2016, 09:31 bearbeitet]
Zaianagl
Inventar
#10 erstellt: 23. Jul 2016, 09:28

Also wären die 15 ECO MKII oder 12ECO MKII für ein paar Euro mehr eine deutlich bessere Wahl ?


Auf jeden Fall besser als der Magnat Schrott... aaaber:

Wenn du in einem solchen Fall kein (kleines) Sub/Sat System verwendest, wird dir immer Fundament und somit Kickbass fehlen.
Und Kickbass ist das was die Füße und Köpfe zum nicken und wippen bringt, der Schall wird auch ungleich weiter geworfen und der subjektive "Klang" ist durch das wesentlich massivere Fundament auch empfunden viel besser...

Ich hatte das MARLIS selbst mehrmals bei kleineren Partys im Einastz, und ALLE waren erstaunt was da raus kommt.
Ob das kleinere und billigere MILLY zu empfehlen ist kann ich nicht sagen...


Ich glaube du übersiehst, dass das System von MPA aktiv ist, der Verstärker also im Bass eingebaut ist und nur 2 Strippen zu den Topteilen (idealerweise auf Stativen in Kopfhöhe) gelegt werden müssen. Sozusagen ein fast Rundumsorglospaket darstellt.


So siehts aus!


[Beitrag von Zaianagl am 23. Jul 2016, 09:31 bearbeitet]
XdeathrowX
Inventar
#11 erstellt: 23. Jul 2016, 09:40
Noch dazu hat das Ding Rollen und die Topteile (sowie ggf. Stative) können mit einem Spanngurt auf dem Bass befestigt werden. Ich möchte mal sehen wie du die Soundforce Trümmer auf den Festivalcampingplatz gehievt bekommst.
Zaianagl
Inventar
#12 erstellt: 23. Jul 2016, 09:55
Die Tops sind ja so klein und mobil, da findet sich immer was. Ein Biertisch zB hatte sich auch bewährt: Sats oben drauf, Sub unterm Tisch...
XdeathrowX
Inventar
#13 erstellt: 01. Aug 2016, 06:15
Echo?
Chefkoch28
Stammgast
#14 erstellt: 02. Aug 2016, 01:13
nehmt lieber etwas mehr geld in die hand und schaut nach gebrauchten peavey 12 oder 15 zöllern. dann habt ihr was ordentliches.

cheers


[Beitrag von Chefkoch28 am 02. Aug 2016, 01:31 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Soundforce an Sony Verstärker?
ihtkfe am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  9 Beiträge
Welcher Verstärker für Magnat soundforce 1200 Boxen
Lautenbach am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  3 Beiträge
Verstärker und Boxen für Festival
Mirek83 am 20.07.2013  –  Letzte Antwort am 20.07.2013  –  3 Beiträge
magnat soundforce 1200 passender verstärker und kabel
kili_86 am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  8 Beiträge
Verstärker für magnat soundforce 1200
tim.79 am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  2 Beiträge
Verstärker & Boxen für Vereinslokal
Gaemschi am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.11.2012  –  3 Beiträge
Suche Verstärker für meine JBL Control 1 Boxen
paddy-89 am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  17 Beiträge
PA Verstärker gesucht für Magnat Soundforce 1200 Boxen
dancecore92 am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.08.2013  –  32 Beiträge
Magnat Soundforce 1200 und welcher verstärker ?
grashalm4 am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  21 Beiträge
[Verstärker] Suche Verstärker für folgende Boxen
equanox am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedSpike_Spiegel_28
  • Gesamtzahl an Themen1.346.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.738