Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pioneer A-656 Mark2 vs. Rotel BA-913

+A -A
Autor
Beitrag
S.Biddy
Neuling
#1 erstellt: 03. Aug 2003, 17:59
yoah,
ich würde beide Vollverstärker gebraucht für jew. 160? bekommen...
nur leider weiß ich sogut wie gar nichts von diesen beiden Geräten.

Hat jemand Erfahrungen mit den Teilen, und kann mir eines der beiden empfehlen?

Was meint ihr, welcher Verstärker qualitätsmäßig der bessere ist?
Sausack
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Aug 2003, 21:11
also ich bin ein klarer pioneer anhänger, aber ich weiss nicht ob 160€ nicht nen bisschen viel ist, ich würds nicht zahlen, aber ich bin auch kein maßstab, da verarmt und geizig!
aber schlecht ist der verstärker auf keinen fall, gerade heute ist der bei ebay für 160,50 versteigert worden!

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3339163600&category=19690&rd=1
(sind auch noch ein paar zusatzinformationen zu finden)


[Beitrag von Sausack am 03. Aug 2003, 21:13 bearbeitet]
dark_aragon
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Apr 2004, 13:14
Also ich hab den Pioneer und muss sagen der ist top. Vielleicht nicht der Maßstab den einige hier meinen zu haben, aber subjektiv einer der besten vollverstärker die ich bis jetzt gehört habe. Da kommt kein sourround dingen mit.. Also meine Boxen sind relativ mies und der hat echt noch nen super klang.

mfg Claas
Danzig
Inventar
#4 erstellt: 23. Apr 2004, 14:05
ich würde zum robusten rotel raten, den kann man dann auch wieder zu nem anständigen preis wieder verkaufen, wenn er dir nichtmehr gefallen sollte.
aber rotelprodukte sind mit garantie immer gut und das Preis/Leistungsverhältnis stimmt auch.
das soll nicht heißen dass der pioneer schlecht ist,im gegenteil.
aber es ist keine qualität wie die eines rotel.
habs gestern erst wieder mitm fachhändler darüber gehabt, der sagte dass er seit 20jahren in denen er rotel verkauft, nur 3 reperaturen hatte.und das ist kein schwätzer, jeder der an gutem hifi interessiert ist kennt mks lautsprecher oder den mks shop in karlsruhe(wenn man aus der umgebung kommt)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer A 616 MarkII vs. Pioneer A 656
Buddelbaby am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  5 Beiträge
Pioneer A-616 Mark II vs. Pioneer A-656
pumpkin77 am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  2 Beiträge
LUXMAN L-410 vs. PIONEER A-656 MKII
Titus_G. am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  6 Beiträge
Wert, Pioneer A-656
Pro_GaMa am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 04.12.2013  –  2 Beiträge
Pioneer A 656 - wie gut?
Nikonos am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  2 Beiträge
Pioneer A-616 A-656 A-676
Black-Jack am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  2 Beiträge
Suche Lautsprecher für einen Pioneer A-656!
blackkurgan am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  2 Beiträge
Stereo Verstärker zum Einstieg - Pioneer A 656?
Salvationer am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 19.04.2013  –  6 Beiträge
Pioneer A-656 stirbt, brauche neuen Verstärker
delisun am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 04.04.2014  –  69 Beiträge
Rotel vs. Pioneer? Gleiche Liga?
ThommyFei am 13.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038