CD- oder DVD-Player?

+A -A
Autor
Beitrag
maxximum
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Dez 2004, 23:12
Hallo,

ich möchte meinen (billig) DVD-Player und meinen CD-Player durch einen DVD-Player ersetzen, mit dem man auch noch ordentlich Musik hören kann.

Denke da z. B. an einen Marantz DV 6200, der sich mit meinem PM 7000 gut verstehen dürfte.

Gebe zu, dass ich aber dennoch zu 80% Musik-CD´s auf dem neuen Teil hören würde.

Oder doch besser einen neuen CD-Player?

Wer hat Erfahrungen gemacht?

Danke
Belgian_Chocolate
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Dez 2004, 11:54
Hallo Maxximum,

wenn du zu 80 % CD hören willst, würde ich dir raten ein CD-Player zu holen. Aber wichtig ist :

welchen CD player bzw. DVD-player hast du zur Zeit ?
was ist dein Budget ?

Gruss

Vincent
moonchild1967
Stammgast
#3 erstellt: 29. Dez 2004, 11:58
Zu Marantz passen auch die Denons ganz hervorragend (die Geräte werden zusammen entwickelt!!!). Mein Tip Denon 2900, momentan bei Eb ay als Auslaufgerät für unter 600 Euro zu haben. Und warum gerade dieses Gerät? Nun, weils m.E. bis 1000 Euro, weder CD noch DVD, was Besseres bei den Kombiplayern gibt. Ausserdem spielt er noch DVD-A und SACD hervorragend ab!
maxximum
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Dez 2004, 12:32
Danke für die Antworten.

Ich habe derzeit einen 10 Jahre alten Sony CDP-Allerwelts-Player. Ist zwar nicht schlecht, mit dem Kauf des PM 7200 hat sich aber herausgestellt, dass ich handeln muss. Ausserdem hört man das Laufwerk bzw. die CD´s als mechanisches Geräusch.

Ich werde dann mal Richtung Marantz CD 6000 OSE oder CD 7300 suchen.

Gruss
maxximum
Belgian_Chocolate
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Dez 2004, 12:56
Hallo,

Wie Moonchild es erwähnt, wäre ein Kombiplayer wie der Denon 2900 auch ein Option. Ich denke, dass dieser auch für CD's besser sein müsste als deiner allerwelt Sony-Player. Aber ich bin mir ziemlich sicher dass du mit einer reiner CD-Player (besonders die beide von dir erwähnte Modelle) bei CD besser abschneiden wirst. Hier musst du eventuell Krompromisse machen und selbst entscheiden was dir wichtiger ist.

Ich war bis vor kurzem in der gleichen Lage : ich habe mich für einen CD-Player entschlossen (CD 6000 KI) und bereue es nicht. Irgendwann kommt dann ein besseren DVD-Player hinzu.

Gruss aus Belgien

Vincent
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD-Player oder CD-Player
miwe4 am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  4 Beiträge
DVD- oder CD-Player
Marlowe_ am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  9 Beiträge
cd-player vs. dvd-player
h3rcules am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  3 Beiträge
Cd Player Oder DvD player.?
Jarek am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  11 Beiträge
DVD-Player durch CD-Player ersetzen.
Petersilie99 am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  2 Beiträge
CD/DVD-Player
chriscolumb am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  3 Beiträge
CD Player oder DVD-Multiplayer ?
musicweirdo am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  55 Beiträge
DVD oder CD Player
xxberndxx am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  3 Beiträge
CD/MP3 Player oder doch DVD Player?
**CLOWN** am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  4 Beiträge
CD- oder DVD Player
micktp am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedSoer1
  • Gesamtzahl an Themen1.412.617
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.892.832

Hersteller in diesem Thread Widget schließen