Tawo Lautsprecher ?

+A -A
Autor
Beitrag
Snatch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jan 2005, 02:41
Hallo zusammen, was haltet ihr hiervon. Dreck oder o.k. ?

http://tawoaudio.pl/tawo352_de.php



Guter Klang und eine perfekte Gehauseverarbeitung zeichnen die TAWO 353 aus. Vergleichen Sie selbst- Sie werden begeistert sein! Sie bieten auf ein Paar neuer Lautsprecher mit 2 Jahren Garanteie. Hochwertige Chassis und Gehause aus 18 mm starkem MDF -Material sorgen fur eine Musikreproduktion, die auch audiophile Feinschmecker begeistern wird. Alle Lautsprecher erfullen die ISO - Norm ISO 9000.
Sie kennen TAWO noch nicht? Wir produzieren in Poznan/Polen und unser Anspruch ist, Sie zu begeistern.


Lesen Sie die begeisterten Kommentare unserer ersten deutschen Kunden!

Wir haben uns entschlossen, unsere Lautsprecher auch in Deutschland dierekt uber EBAY zu vertreiben, nachdem unsere Lautsprecherserien der Top-Hit des Internet-Auktionsportals ALLEGRO in Polen wurden. Auch hier finden Sie begeisterte Kommentare zum Preis-Gegenwert-Verhaltnis unserer Produkte.

Aufgrund der Tatsache, dass Polen ab 1. Mai 2004 zu den EU-Landern gehort gibt es keine Zoll-Probleme mehr. Fotos und weiterghende Produktinformationen finden Sie auf unserer Homepage


hört sich interessant an. Aber was haltet ihr davon oder habt ihr die vieleicht ?

Sorry. Habe jetzt erst gesehen das es schon Beiträge zu diesem Thema gibt

Gruß
Snatch


[Beitrag von Snatch am 25. Jan 2005, 02:49 bearbeitet]
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Jan 2005, 03:41
wer weiss? zumindestens die hochtoener sind vermutlich die recht guten - auch von mir verwendeten - d27tg oder d25tg von vifa.
Was mich an der d'appolito anordnung stoert ist der recht weite abstand des hochtoeners von den midbass einheiten und das ein zusaetzlicher die projektion wohl nicht positiv beeinflussender mid bass treiber als vermutlicher "low bass" treiber eingesetzt wird.
Die frage ist dann - ist die bassreflexoeffnung fuer alle drei bass treiber tuned, oder nur fuer den unteren. Sind die oberen midbasstreiber getrennt in einer kammer vom unteren eingebaut? Da fehlt einiges und ein frequenzgang dazu die ohne hoeren auch nur einordnen zu koennen.
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Jan 2005, 11:01
Hallo...schon mal die SUCHE benutzt...z.B.

http://www.hifi-foru...read=6016&postID=0#0

http://www.hifi-foru...read=6635&postID=0#0


Grüsse vom Bottroper
donperignon1993
Stammgast
#4 erstellt: 25. Jan 2005, 11:04
@snatch

kurz und kanpp FINGER WEG DAVON!!!


Gruss Donperignon1993
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was haltet ihr hiervon???
speaker-rise-in-flames am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  5 Beiträge
Was haltet ihr davon!
~Flo~ am 26.03.2010  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  6 Beiträge
TAWO 353
Snatch am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  2 Beiträge
Was haltet ihr hiervon? (Magnat)
Saro am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 13.10.2003  –  15 Beiträge
Was haltet ihr davon?
ElBarto1989 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  9 Beiträge
Was haltet Ihr davon?
BrokenSystem1993 am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  11 Beiträge
Was haltet ihr davon?
sven037381 am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  47 Beiträge
Was haltet ihr davon
datrucrep am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  2 Beiträge
was haltet ihr davon?
flash09bvb am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  7 Beiträge
Was haltet ihr davon?
StEvEn_DeR_II am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder844.058 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedAnfänger1860
  • Gesamtzahl an Themen1.407.327
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.802.783

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen