Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Endstufe gesucht ... doch welche?

+A -A
Autor
Beitrag
The_FlowerKing
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jan 2005, 17:09
Hi,

ich möcht mal wissen, welche Endstufe meiner Kette am besten stehen würde.
"Kette" bedeutet in meinem Fall Phonar P40 IIs vorne, hinten Surround von B&W (spielt aber keine Rolle), Marantz SR6300 (er soll center und surround anfeuern) und die Stereo-Vorstufe Adcom GFP750 soll sich um die Phonar ebenfalls kümmern.

Problem ist jetzt weniger der Anschluss an den Rest, sondern eher die qual der wahl... was auch sonst

nun benötigen die phonar einen guten dämpfungsfaktor. rotel schreibt bei der 1080 von DF1000 ... bryston dagegen teilweise nur von 600 - ist das ein großer unterschied oder schummelt rotel da nicht ein wenig?

die endstufe sollte auch genug power mitbringen, mindestens (!) 150watt an 8 ohm, denn wenn ich mir eine gönne, dann auch eine mit viel kraft. optimal wären 200watt pro kanal an 8ohm. ich möchte nur auf dem gebrauchtmarkt stöbern, denn neu ist mir diese technik einfach zu teuer

so dachte ich im preisbereich von 500 bis 1000€ fündig zu werden. sie können ruhig etwas älter sein, d.h. auch 8jahre geht noch, wenn zustand und qualität stimmen

was denkt ihr, passt zu den sehr neutralen Phonar P40 am besten? rotel, bryston, acurus, adcom (schwer zu bekommen ) oder auch parasound?

es gibt so viel auswahl... helft mir bitte dabei danke schonmal

ps: der klang kann auch ins warme gehen, jedoch nicht zu sehr, es sollte neutral bleiben, leichter touch warm schadet aber nicht! ihr könnt mir auch eure eigenen gebrauchten anbieten, vielleicht ist da ja was hübsches bei
Etka_Wolles
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Jan 2005, 20:37
hi,

wie wäre es mit denen hier
http://cgi.ebay.de/w...item=3868380574&rd=1
und
http://cgi.ebay.de/w...item=3868380544&rd=1
und dann jeweil als mono geschaltet? oder aber nur eine von beiden und als strereo?

habe übrigens auch die Phonar P40IIs und bin super zufrieden damit.

gruß,
Etka
The_FlowerKing
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jan 2005, 20:57
hey das ist ja geil hast du die 218er denn auch an den phonar laufen oder warum verweist du auf die?

würd ja gerne da mitbieten, aber nach berlin komm ich nie im leben und verschicken geht da leider ja nicht... so viel leistung wie die nad 218 bietet, braucht doch die phonar auch gar nicht, oder?? kann mir nicht vorstellen, wie ein einzelner bass mit 21cm (?) so viel leistung brauchen sollte

was hast du denn an deinen phonar und was hälst du von parasound 1200, bryston, rotel und co?
Etka_Wolles
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Jan 2005, 15:03
hi,

ich habe leider keine nad 218, aber was nicht ist, kann ja noch werden.

du sagtest doch, eine potente endstufe mit ca. 200 Watt/8Ohm und um die 500-1000€ wäre genau dein ding, und damit passt die 218er doch genau in dein wunschprofil.

zu dem leistungsangebot der nad 218 bin ich der meinung, dass man nie genug leistung haben kann, zumindest ist es kein nachteil.
bitte korrigiert mich, falls diese aussage falsch sein sollte
hab auch mal irgendwo gelesen, das die P40 mit entsprechender leistung noch mal einen zahn zulegt.

also ich betreibe die P40II zusammen mit dem Centric II und den Sub AS1000 als grundlage für meien surround-system an einem Denon AVR-3802 (nix desonderes, aber mehr lohnt im moment mangels räumlichkeiten nicht).

ich kenne mich im bereich der endstufen nicht sonderlich aus, kenne aber die 218er und ich finde, die machen nen guten job, konnte sie aber noch nicht an den P40 hören.
leider kann ich dir keine empfehlung geben. am besten wäre hören und selber nen bild von machen.

viel erfolg und spaß bei deiner suche.
gruß,
Etka
The_FlowerKing
Stammgast
#5 erstellt: 29. Jan 2005, 16:06
bisher sind noch im rennen:

T+A A 1520 R
AVM M3 Monos
Rotel 1080

falls ihr mir bei den kandidaten oder anderen (s.o.) mehr sagen könnt, nur zu!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Endstufe gesucht / Empfehlungen?
m4xz am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  3 Beiträge
Stereo Endstufe gesucht
OlDirty am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  10 Beiträge
Stereo Endstufe gesucht!
schall_wandelnder am 11.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  16 Beiträge
Endstufe gesucht!
andrasalfrd am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  3 Beiträge
STEREO ENDSTUFE an DENON 3806
Cro34 am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  20 Beiträge
Welche Aktivlautsprecher bis 500? (Stereo)
wastl46 am 31.10.2014  –  Letzte Antwort am 25.06.2015  –  61 Beiträge
Stereo Einstieg . Beratung gesucht.
Fred_Clüver am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  16 Beiträge
Stereo Reciver gesucht
Walgo am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  10 Beiträge
Stereo Anlage gesucht 250?
yournightmare am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.09.2012  –  4 Beiträge
Stereo Verstärker gesucht
spintheblackcircle am 24.05.2015  –  Letzte Antwort am 25.05.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.918
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.012