Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Behringer REFERENCE AMPLIFIER A500

+A -A
Autor
Beitrag
micsimon
Stammgast
#1 erstellt: 19. Mrz 2005, 13:07
Hi,

was denkt ihr denn über die neue Studioendstufe von Behringer?

REFERENCE AMPLIFIER A500
Professionelle 500-Watt Studioendstufe der Referenzklasse mit Konvektionskühlung

http://www.behringer.com/A500/index.cfm?lang=ger

Sie wird wohl so um die 200 Euro kosten.
Ob die auch für HiFi-Verhältnisse gut klingt?



Grüße Michael


Hier die Features:
Ultra-lineare Endstufe für Aufnahmestudios, Postproduktion, Live-Sound und HiFi-Anwendungen
2 x 230 Watt an 4 Ohm, 500 Watt an 8 Ohm im Monobrückenbetrieb
Servo-kontrolliertes Schaltungsdesign - geeignet für praktisch alle passiven Lautsprecher wie z. B. Studiomonitore, etc.
Zukunftsweisende Konvektionskühlung für absolut lautlosen und sicheren Betrieb (kein Lüfter)
Präzise Pegel- und Clip-Anzeigen informieren über den Betriebszustand
Professionelle “Touch-Proof”-Anschlussklemmen und 6,3-mm-Klinkenausgänge
Symmetrische XLR- und 6,3-mm-Stereoklinkeneingänge sowie Cinch-Eingänge
Extrem zuverlässige Toshiba®/Fairchild®-Hochleistungstransistoren
Separater Überlastungsschutz mit LED-Anzeige für jeden Kanal gewährleistet automatischen Verstärker- und Lautsprecherschutz
Hochleistungs-Ringkerntransformator für absolute Zuverlässigkeit und geringste Störeinstreuungen
Hochwertige Komponenten und eine robuste Konstruktion für lange Lebensdauer auch unter extremsten Bedingungen
Entwickelt von BEHRINGER Deutschland


[Beitrag von micsimon am 19. Mrz 2005, 13:10 bearbeitet]
Ritschie_BT
Stammgast
#2 erstellt: 19. Mrz 2005, 13:59

f13michbeck schrieb:
2 x 230 Watt an 4 Ohm


Welche Watt? PMPO? Musik? Sinus? RMS?

Außerdem "nur" an 4 Ohm! Beachten! Denn bei 8 Ohm sinkt die Leistung deutlich.

Behringer find ich zwar für Studio ganz gut, aber die Angaben sind sch**** und nicht sehr vertrauenserweckend. Da wird sich eher über "Symmetrische XLR- und 6,3-mm-Stereoklinkeneingänge" Gedanken gemacht *kopfschüttel*. Anständige, aussagekräftige Leistungsangaben wären da sinnvoller, Frequenzangeben, Dämpfungsfaktoren, etc.

Gruß,
Ritschie


[Beitrag von Ritschie_BT am 19. Mrz 2005, 14:03 bearbeitet]
micsimon
Stammgast
#3 erstellt: 19. Mrz 2005, 14:10
Hi,

die Wattangabe bezieht sich sicherlich auf RMS-Leistung.

2* 230 an 4 Ohm...ergibt vielleicht so 2* 120 (oder mehr) Watt an 8 Ohm.

Stimmt, genaue Angaben über sonstige techn. Daten fehlen. Mal sehen, ob in der Bedienungsanleitung darüber etwas stehen wird.


[Beitrag von micsimon am 19. Mrz 2005, 14:26 bearbeitet]
Ritschie_BT
Stammgast
#4 erstellt: 19. Mrz 2005, 14:22

f13michbeck schrieb:
die Wattangabe beziht sich sicherlich auf RMS-Leistung.


Da ich die Firma Behringer als relativ seriös einschätze, halte ich das für möglich (zumindest halte ich eine Sinus-Angabe für wahrscheinlich). Es wär halt schön, es stünde dabei! Sonderlich vertrauenserweckend finde ich solche Angaben wie gesagt nicht.

Berichte, wenn du mehr weißt.

Gruß,
Ritschie
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alesis RA-500 versus Behringer A 500 versus ART SLA-2 versus .
jmalcolm am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  3 Beiträge
UHER Reference No.1 Power Amplifier LA-1200
David.L am 13.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  6 Beiträge
Cambridge A500
phoeniks am 17.11.2002  –  Letzte Antwort am 02.12.2002  –  10 Beiträge
behringer?
icho am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  4 Beiträge
Onkyo Amplifier A-9511-welche Boxen passen?
doc2602 am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  2 Beiträge
Suche Lautsprecher für Teac Reference 500 HIFI
gobbble am 23.09.2013  –  Letzte Antwort am 04.10.2013  –  18 Beiträge
Behringer Eurolive VS 1520 + Nakamichi Ampfilier 2
RunningApfel am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 27.09.2012  –  20 Beiträge
Cambridge A500 mit Gale Lautsprechern
TomS am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 14.11.2003  –  9 Beiträge
Cambridge azur 640a vs. a500
phil_pleasure am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  13 Beiträge
Reference 203
manusan1 am 21.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.792