Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Anlage + Boxen. Brauche guten Ratschlag.

+A -A
Autor
Beitrag
GuRU2TeK
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Sep 2003, 18:25
Ich will mir ne neue HI-FI Anlage mit Boxen holen. Für mich kommt nur ein guter Stereo Receiver in Frage, da ich eh nur 2 Boxen mit nem aktiven Subwoofer anschließen will.

RECEIVER: Also ich denke, dass der Harman Kardon HK3470 eine gute Wahl ist. Was könnt ihr mir noch empfehlen?
Preisklasse bis 500 € , eventuell mehr.

BOXEN: Die Boxen wollte ich mir vielleicht von JBL oder Canton holen. Könnte hier guten Ratschlag gebrauchen!
Preisklasse bis 300 € pro Box, eventuell auch mehr.

SUBWOOFER: Entweder einen von Canton oder JBL. Von Magnat hab ich abgeraten gekommen. Was geht noch an Power?
Preisklasse bis 800 €, eventuell mehr.

Ich hör alles mögliche an Musik, aber hauptsächlich elektronische Musik. Also Techno, House, Ambient, etc... Das heißt es sollte schon "club mäßig"-bischen übertrieben!!!! rüberkommen.

GIVE EM A GROOVE !
SCSI-Chris
Stammgast
#2 erstellt: 04. Sep 2003, 21:21
schau dich mal bei nubert um !
die haben sowohl gute boxen als auch erstklassige subwoofer.
beim subwoofer würd ich auch mal einen blick auf Acoustic Research werfen... die bauen sehr gute dinger zum günstigen preis (500-1000.- und auch darüber hinaus, wenn es sein soll)
willst du nen dampfhammer sub, -> www.sunfire.com ich sag nur: 13" würfel mit 2700Watt Musikleistung
EWU
Inventar
#3 erstellt: 05. Sep 2003, 15:45
Einen Stereo Receiver würde ich im Leben nicht kaufen.Braucht kein Mensch.Von einem Verstärker in dieser Preisklasse hat man viel meh.Selbst ein NAD für 350 EUR ist besser. Einen billigen Tuner gibt´s im Internet(für ca. 50 EUR).
Jetzt hättest Du 100 EUR mehr für Boxen zur Verfügung, da gibt es dann:Nubert,Elac,ASW,ALR, usw.
JBL hat Bässe, wo keine sind und Canton klingt wie Matschbrei.
_axel_
Inventar
#4 erstellt: 07. Sep 2003, 13:24

willst du nen dampfhammer sub, -> www.sunfire.com ich sag nur: 13" würfel mit 2700Watt Musikleistung


hast du einen? oder wenigestens mal im einsatz erlebt?
habe mal gehört, dass die dinger zwar schön klein und trotzdem potent sind, aber:
*
wenn's drauf ankommt, hüpfen sie dir mangels masse durch die wohnung
*
vom sound her eher für film denn für musik geeignet (ok, das mag hier bei techno&co. nicht so entscheident sein, preislich hier aber eh out-of-range, oder?)

axel
GuRU2TeK
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Sep 2003, 15:45
Bis jetzt hab ich eigentlich keine richtigen Tips bekommen. Vielleicht kommt ja noch was!
frank49
Neuling
#6 erstellt: 11. Sep 2003, 14:21
Wieso keine richtigen tipps? War doch schon was dabei. Also, auf jeden Fall Vollverstärker wie NAD oder Rotel, sind stabiler als die Wattzahl vorgibt. Bei Lautsprechern/subwoofer sind JBL, Canton und Magnat eh ziemlich der gleiche Mist. Lautsprecher die auch laut spielen können bekommst du von Dynaudio. Beim Subwoofer sieh dich mal bei Elac um. Haben wie NAD eine Clippingfunktion zum Schutz der Lautsprecher. Obendrein sind die von mir empf. Geräte auch noch audiophil, wenn die Ansprüche mal steigen.

Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
!Hilfe! Brauche Ratschlag zu Boxen und Verstärker
wurstlsepp am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  8 Beiträge
Brauche neue anlage!
odatria am 30.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  10 Beiträge
brauche neue Boxen
fragglerocker am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  9 Beiträge
Suche neue Anlage + Boxen
Links2000_de am 05.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  11 Beiträge
Brauche neue Anlage - Yamaha PianoCraft ?
ClausJesup am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  3 Beiträge
neue anlage
namenlos am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  5 Beiträge
Neue Anlage
to/to am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  11 Beiträge
Neue Anlage
M4dl355 am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  6 Beiträge
Neue Anlage
[TiSu]Sypher am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  3 Beiträge
Neue Boxen oder völlig neue Anlage?
beratungsuch am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.455