Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


gutes 2,5mm²-kabel?

+A -A
Autor
Beitrag
wurstlsepp
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Apr 2005, 19:01
welchen Litzenaufbau soll ein gutes Lautsprecherkabel mit 2,5mm² haben?
reichen 50x0,25mm oder sollten es mehr sein?
Traktor_1
Inventar
#2 erstellt: 11. Apr 2005, 19:07
Hallo !!!

Zum Aufbau des Kabel kann ich nicht viel sagen,ausser das normales 2,5mm LS-Kabel z.B von Oehlbach zum gut Hören vollkommen ausreicht

Mann kann natürlich auch für 2 x 3 m etliche hunderte von Euronen ausgeben nützt aber gar nichts
Rübendieb
Neuling
#3 erstellt: 12. Apr 2005, 05:38
Hallo,
ich hatte vorne 2x3,5m 3mm² von Monitor (Atmon Air 309 - 3,95 Juro/m) und bin auf Kimber 4PR (6.90 Juro/m) umgestiegen. Wer da keinen unterschied hört kann sich jeden weiteren Cent an verbesserungsmassnahmen sparen. Hatte zum Test von nem Freund 2x3 Kimber 8TC (55,90 Juro/m) an WBT Bananas geliehen und auch da war ganz klar eine andere Klangcharakteristik zu hören. Natürlich die frag ob man gleich so hoch einsteigen möchte.

Vorrausgesetzung für eine wesntliche verbesserung ist natürlich gute Verbingung mit den Terminals (Hohlbananas gelötet bzw. Bananas und ne saubere Anderendhülse).
Je nachdem was Du überhaupt bereit bist anzulegen rate ich die zu Kimber 4PR/8PR (Eignet sich erstklassig zum Bi-Wiring). Ein guter dennoch bezahlbarer Kombromiss.


mfg Rübe
Traktor_1
Inventar
#4 erstellt: 12. Apr 2005, 14:40
Hallo Rübendieb !!!

Benutze das Monitor Black & White LS 1000 Jubi Edition 2 x 3 m und höre keinen Unterschied zum Oehlbach welches ich vorher einmal besass,das Kimber 4 PR und das 8 TC habe ich auch schon auprobiert das einzige was mir am 8 TC aufgefallen ist das mann sich die Hände fusselich abisoliert und schweine Teuer

Der Klang ist bei Kabeln kaumm Hörbar
Mann kann sich auch viele Sache EINBILDEN ich sage nur BLINDTEST


Also ein güstiges Kabel tut es allemal oder es muss geil aussehen dann kann mann es direkt quer über den Stubentisch legen damit es jeder sieht
sylvester78
Inventar
#5 erstellt: 12. Apr 2005, 15:19

Traktor_1 schrieb:
Hallo !!!

Zum Aufbau des Kabel kann ich nicht viel sagen,ausser das normales 2,5mm LS-Kabel z.B von Oehlbach zum gut Hören vollkommen ausreicht

genau.
ich habe mir letztens auch 2x2,5mm oehlbach kabel für 9,29€/10m geholt.
ist zwar nicht das highendigste, aber meinen ansprüchen genügt es.
Rübendieb
Neuling
#6 erstellt: 12. Apr 2005, 16:43
@Traktor_1
Ganz locker bleiben (!!!)
Ich teilte ja nur meine hörempfinden mit.


Der Klang ist bei Kabeln kaumm Hörbar

Das Du "kaum" einen unterschied hört ist doch schonmal viel wert, an den Ohren liegts also schonmal nicht
Gehör kann man trainieren bzw. man kann sich auf musik konzentrieren und da wirst selbst Du übberrascht sein.

Will hier aber keine Grundsatzdiskussion führen, jeder soll so teure Kabel anklemmen wie er es für richtig empfindet und sich dabei nicht finanziell ruiniert.

mfg Rübe
Traktor_1
Inventar
#7 erstellt: 12. Apr 2005, 17:21
Hallo Rübendieb !!!





@Traktor_1
Ganz locker bleiben (!!!)
Ich teilte ja nur meine hörempfinden mit.




Wollte hier keinen Persönlich angreifen
Ich war selber dem Wahn etwas verfallen teure Kabel klingen gut bis ich mich persönlich davon überzeugen konnte das dieses so nicht stimmt
Ich kaufe mir deshalb auch nicht das billigste was es auf dem Markt gibt aber ich bleibe im preisslichen Rahmen weil ich ja aus Erfahrung weiss das teuer Kabel nur Geldschneiderei sind
Und die Hifi Zeitschriften erzählen einem das blaue vom Himmel weil ja sonst keiner ihre Blätter kauft.Die machen die ganze Sache mit.Aber wie heisst es so schön versuch macht klug.Und ich habe auch schon viel versucht mit Chinch
XLR usw... ich sag nur Vooodoooo


[Beitrag von Traktor_1 am 12. Apr 2005, 17:22 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche gutes lautsprecherkabel
Monsterdiscohell am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  23 Beiträge
Teufel System 6 2,5mm² Kabel?
Defector am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  3 Beiträge
gutes 2.1 system gesucht
ironman20 am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  27 Beiträge
gutes Mikrophon für PC
apexeins am 25.07.2006  –  Letzte Antwort am 26.07.2006  –  3 Beiträge
Lautsprecherkabel
Hifigourmet am 19.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  17 Beiträge
Lautsprecherkabel?
Uppi am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  6 Beiträge
Jetzt soll es vielleicht ein Telefunken werden?
Simsonfahrers70 am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  6 Beiträge
Welches Lautsprecherkabel?
Fuxster am 17.04.2003  –  Letzte Antwort am 17.04.2003  –  7 Beiträge
Gutes Cinch-und Lautsprecherkabel-was kann man bezahlen und kaufen????
AS-Polo6N am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  37 Beiträge
Suche eine gutes 2.1 System
kalle2121 am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 110 )
  • Neuestes Mitgliedchriscream
  • Gesamtzahl an Themen1.344.897
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.726