Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage mit aux/line in für ipod gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
Marv.
Neuling
#1 erstellt: 17. Mai 2005, 21:42
Guten Abend!

Ich habe eine ipod photo 30 gb und würde den gerne am meine anlage anschließen, meine anlage ist eine "grundig ums 11" und ich hab die seit märz 1999...also ist die ziemlich veraltert.

Es gibt meines wissens nach keinen weg den ipod an die anlage anzuschließen da die ein geschlossenes system ist und weder über einen line in als über einen aux eingang verfügt.

Ich könnt mir jetzt einfach boxen kaufen und an den ipod machen, ich würd das aber gern über die stereo anlage machen, da ich halt lieber alles in einem hätte.

Ich hab mir als boxen die "JBL Creature 2" ausgesucht, die sehen cool aus und sind nicht allzu teuer ( 89 € ).

Jetzt brauch ich "nur noch" einen Tower.
Und da kommt ihr ins Spiel

Ich bräuchte:
- CD (eine "schublade" reicht)
- Radio
- Kassette (hier reicht auch ein deck
- fernbedienung
- aux oder line in (um den ipod anzuschließen)
- und ich muss natürlich die "jbl creuture 2" anschließen können


Da ich noch schüler bin sollte das ganze nicht allzu teuer sein und ich hab da auch nich so den plan, d.h. weiß ich nicht wirklich ob sich das realisieren lässt

Vielen Dank im Vorraus

Marv
schrumpl
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Mai 2005, 11:59
hallo marv!
die jbl creature sind KEINE boxen für eine hifi-anlage! du kannst die an deinen (apple)-rechner anschließen oder den ipod direkt dranhängen, aber ansonsten würd ich das ganze echt anders angehen...

schreib doch mal wie hoch dein budget ist, das hilft den cracks hier drinnen sicher weiter. ich würde dir - weil günstig, alle anschlüsse vorhanden, gute lautsprecher inkludiert und auch gut klingend - die yamaha pianocraft serie (ab ca. 350,-) empfehlen.
das kann man echt als "einstieg ins hifi" bezeichnen, und du hast ein stimmiges system wo du auch mittels cinch/klinke-kabel dienen ipod anschließen kannst. in diesem forum gibts haufenweise berichte über die pianocraft anlagen, stöbere einfach mal durch.

die jbl creatures hängst du dir am besten an deinen pc oder verkaufst sie... ;-)
Marv.
Neuling
#3 erstellt: 18. Mai 2005, 15:06
hi!
erstmal danke für die antwort...

ich hab die jbl creatures ja noch gar nicht gekauft

auf der yamaha homepage finde ich 8 pianocraft anlagen, welche genau meintest du denn? oder hattest du keine bestimmte im sinn?

Außerdem weiß ich nicht ob das nicht ein bisschen übertrieben ist, für mein ca. 16 m² großes zimmer

Außerdem hab ich ja die ganze musik auf dem pc, das ist eigentlich nur spielerei deswegen viel ich nicht zuviel ausgeben...theoretisch hätt ich allerdings ca. 1800 € auf dem Sparbuch das wollt ich aber eigentlich nicht für ne "Spielerei" hinlegen sondern eher für nen auto oder so

Mir fällt grad noch ein das es noch die möglichkeit gebe eine sogenannte "remote control" für den ipod zu kaufen (http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore?productLearnMore=T6921)
und ihn dann einfach an z.b. die jbl creature anzuschließen...
Allerdings hätt ich halt lieber alles zusammen...

nochmal vielen dank und ich werd mir die pianocraft mal ansehen, aber wie gesagt sind mir 350 € dafür zu teuer - obwohl es genau das ist was ich eigentlich suche.
Gibts da vielleicht noch etwas billigere alternativen ?

MfG
Marv
schrumpl
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Mai 2005, 16:49
billiger wirds sicher noch gehen, aber ob das dann noch "hi fidelity" ist möcht ich nicht unterschreiben.

natürlich kannst du schauen dass du gebraucht was bekommst, aber ohne einen kumpel der sich auskennt kann das auch ins auge gehen.

ca.350 euros für zb. die pianocraft 400 ist eigentlich für den gegenwert sehr billig - normalerweise bekommst du bei einem guten "einsteiger-set" aus einzelkomponenten dafür gerade mal einen cd-player oder ein lautsprecherpaar (so zirka - es gibt auch leute die kaufen sich dafür gerade mal 4 cinch stecker, ohne kabel... ).

aber sag doch einfach mal was due bereit bist auszugeben, denn die jbl creature und zb. eine ipod fernbedienung dazu kosten ja auch nicht nix

cu.
Marv.
Neuling
#5 erstellt: 21. Mai 2005, 00:52
mhm...damit ich das richtig verstehe, diese pianocraft e-400 hat Radio und cd (wieviel wechsler, is nich wirklich wichtig, ich frag nur aus interesse), 2 boxen, und eine fernbedienung?

und eine clinch eingang hat das ding auch !?

bei belieben könnte man einen subwoofer, ein kassettendeck, und ein plattenspielerdeck dazukaufen und anschließen...
schrumpl
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Mai 2005, 09:12
Ja. (zu Allem )

Die Pianocraft hat hinten 3 cinch-eingänge und 2 ausgänge, nämlich tape in/out, minidisc in/out, aux in (da schließt du dann deinen ipod an).
außerdem hat sie noch einen subwoofer-ausgang wo du einen aktiven sub anhängen kannst.
von der pianocraft-serie kannst du auch noch (wenns sein muss) ein kassetendeck und einen minidiscrecorder dazu passend kaufen.

ich glaube dass die meisten hier bestätigen werden dass diese anlage zu diesem geld ein echter einstieg ins hifi ist.

grüße!
Marv.
Neuling
#7 erstellt: 23. Mai 2005, 17:31
sehr gut, vielen Dank!

ich denk ich werd mir die holen...

Wo krieg ich diese anlage denn billig?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Anlage für CD/Radio/Aux bis 300 Euro
Weilallenamenwegsind am 14.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  3 Beiträge
ordentliche Kompaktanlage mit iPod/iPhone Dock gesucht!
mr.eve am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  75 Beiträge
Mikro-Anlage mit Dockingstation - iPod Alternative gesucht
Ceri am 29.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.07.2016  –  2 Beiträge
Verstärker/Anlage mit Ipod-Dock gesucht
LiK-Reloaded am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  9 Beiträge
Suche Verstärker mit line out
nicozagi am 19.10.2016  –  Letzte Antwort am 19.10.2016  –  2 Beiträge
Beste Anlage gesucht
WWaidner am 31.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.08.2009  –  11 Beiträge
Kleine Anlage für Ipod ausgerichtet
lersch am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  4 Beiträge
Für die Küche gesucht: Radio, CD, Line-in, USB, ultrakompakt, ca 100?
jungspund am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2011  –  3 Beiträge
Tragbaren CD-Player (Radiorecorder) mit AUX-Eingang?
spookyj am 10.07.2003  –  Letzte Antwort am 22.07.2003  –  3 Beiträge
Neue Anlage fürs Wohnzimmer gesucht
Freefall7 am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Adapter Universe
  • Grundig

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 125 )
  • Neuestes Mitgliedjaysko
  • Gesamtzahl an Themen1.346.032
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.727