Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS ähnlich zu Linn Katan & passender Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
broes
Neuling
#1 erstellt: 25. Jul 2005, 17:22
Hallo zusammen,

ich war letztens bei einem HiFi-Händler in Landshut (M+K HiFi) und habe mir verschiedene Regal-Lautsprecher angehört, wobei mir die Linn Katan im Vergleich zu allen anderen (B&W, Dynaudio, etc.) am besten gefallen haben. Welche LS gibt's denn noch, die von der Abstimmung her in diese Richtung gehen? Ich bin durch die Forum-Suche auf Marken wie Acoustic Energy (AE 300) oder Phonar (MII) gestossen, die ich (noch) nicht vergleichen konnte? Gehen diese LS in die Richtung der Katan?

Wir haben die Katan mit einem Yamaha-Verstärker angehört, weil der ähnlich wie mein Pioneer A-656 klingen soll, gleichzeitig wurde mir aber der Floh ins Ohr gesetzt, dass man mit einem anderen Verstärker noch wesentlich mehr aus den Katan rausholen könnte. Welche Firmen kämen denn da prinzipiell in Frage? (Rotel, Arcam, Cambridge, Marantz, etc.) Die einen sollen ja eher warm klingen, die anderen eher analytisch.
Passend dazu machen Verstärker und auch CD-Player seit Kurzem Mucken, d.h. die Verstärkerfrage könnte plötzlich topaktuell werden.

Tut mir leid für die etwas naive Fragerei, aber ich bin momentan eher mehr am Recherchieren, als am Hören.

Stefan
Moonlightshadow
Inventar
#2 erstellt: 25. Jul 2005, 19:39
[/quote]Welche Firmen kämen denn da prinzipiell in Frage?[quote]

Mein Tip: Hänge nen Linn Intek oder nen Linn Majik (beides Vollverstärker) dran. Den Majik empfand ich als sehr neutral mit gut strukturiertem musikalischem Klangbild und pfeilschnell.

Als integrierter CDP/Amp käme auch der Linn Classic in Frage.


[Beitrag von Moonlightshadow am 25. Jul 2005, 19:44 bearbeitet]
meinkino
Inventar
#3 erstellt: 25. Jul 2005, 20:11
gibt es in Landshut noch Händleralternativen?
broes
Neuling
#4 erstellt: 26. Jul 2005, 15:04
Hey, das ging ja schnell mit den ersten Antworten.
Vielen Dank fürEure Hilfe.


meinkino schrieb:
gibt es in Landshut noch Händleralternativen?

Ich kenne eigentlich nur M+K, vor allem durch Empfehlung aus meinem Bekanntenkreis,
die von der fairen Beratung und dem Service begeistert sind.

Welche "Anlaufstellen" in München, Ingolstadt, Regensburg, etc. sollte man denn unbedingt besucht haben?
Gibt's da Shops, die man unbedingt gesehen/gehört haben muss?

Stefan
Flash
Stammgast
#5 erstellt: 26. Jul 2005, 16:03
Eine Alternative zur Linn ist auf jeden Fall eine Spendor S3/5 bzw. die Spendor S3/5 SE

Viele Grüße

Sebastian
meinkino
Inventar
#6 erstellt: 27. Jul 2005, 12:38

broes schrieb:

Welche "Anlaufstellen" in München, Ingolstadt, Regensburg, etc. sollte man denn unbedingt besucht haben?
Gibt's da Shops, die man unbedingt gesehen/gehört haben muss?


www.hifi-weiler.de aus München postet hier immer wieder. vielleicht interessant?
hast du schon mal in die händlerverzeichnisse der hersteller geschaut?
www.monitoraudio.de
www.kefaudio.de
www.dynaudio.de
www.bwspeakers.de
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Linn Majik Isobarik - Passender VS?
Graubert am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  15 Beiträge
Passender Verstärker zu LS WHD BR 180A
Tomaudioi am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  11 Beiträge
Passender Verstärker für Mark Start LS
Phantom am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  5 Beiträge
Passender älterer Verstärker für LS-Selbstbau
Jendevi am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  3 Beiträge
Linn verstärker
imyourdj am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  7 Beiträge
Passender Verstärker
guntag am 27.09.2015  –  Letzte Antwort am 02.10.2015  –  15 Beiträge
passender verstärker
hosofolo am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 25.09.2003  –  5 Beiträge
passender verstärker
jumpdafuckup am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  7 Beiträge
Passender Verstärker?
odbherbert am 22.11.2016  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  10 Beiträge
Magnat 508 passender Verstärker < 500 ?
nikelb am 21.02.2016  –  Letzte Antwort am 21.02.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedSabbe81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.524
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.309