Vibrations-resistentes Lowboard

+A -A
Autor
Beitrag
adsl-ryoga
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Feb 2019, 15:12
Hallo,

mein Ikea-billig-Lowboard vibriert bei gewissen tieffrequenten Tönen. Des Weiteren habe ich das Gefühl, dass die Hohlräume ebenfalls dazu beitragen, dass der Bass aus den Front- und Centerlautsprecher wummert.

Der Centerlautsprecher steht auf Schaumstoffunterlagen (Iso-Pads) nach oben abgewinkelt auf dem Lowboard. Die beiden Front-Standlautsprecher stehen links und rechts neben dem Lowboard auf Granitplatten mit jeweils ca. 9cm Abstand zum Lowboard.

Habt ihr eine Empfehlung für ein Lowboard, das wenig Vibrationen zulässt bzw. möglichst den Ton nicht negativ beeinflusst?

Danke und VG
Gregor
gtms
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Feb 2019, 08:41
Hast Du Dir mal dir Racks von Creaktiv angeschaut? Sind nicht gerade Schnäppchen, aber von der Qualität her wirklich top.

Die Böden sind schon recht schwer und relativ dick. Ich könnte mir vorstellen, dass so ein Rack nicht vibriert wie Dein bisheriges Regal.
adsl-ryoga
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Feb 2019, 14:38
Danke, ja hatte ich mir bereits angeschaut. Aber wie du schon beschrieben hast sind die Möbel von Creaktiv nicht gerade erschwinglich. Ich dachte eher an ein Lowboard zwischen 150-400 €

VG
Gregor
gtms
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Feb 2019, 20:45
Ja, ich habe auch gerade nach den Preisen geschaut. Ich habe meins vor ein paar Jahren gekauft, da war das gefühlt noch etwas günstiger...
Wuhduh
Inventar
#5 erstellt: 07. Feb 2019, 22:21
Nabend !

Der Center muß mittels Spikes oder Kegel - NACH UNTEN - von dem Regal ENTkoppelt werden. Es gibt Unterlegplättchen oder blitzeblanke 1-Cent-Stücke, die man unterlegen kann.

Solche Billig-Boards - und auch andere Konstruktionen - bestehen aus:

1. Rahmen aus Vierkantholz bevorzugt Kiefer oder Fichte
2. Dazwischen Wellpappe vertikal in Wabenform
3. Rundherum beschichtete Hartfaserplatten und -leisten

Details zum Kopfschütteln kann man bestimmt er-googeln.

Die einzelnen Hohlräume zwischen den Abschnitten des Regals, die meistens mit irgendwelchem Krimskrams gefüllt sind, verstärken die Schallschwingungen wie Hände-als-Trichter-vor-dem-Mund. Hallo, Echo-cho-cho !

Ja, und die gut mitbezahlten Granitplatten bringen auch wenig, wenn darunter der Boden(belag) mitschwingt. Auch hier sind höhenverstellbare Spikes oder Kegel empfehlenswert, die so justiert werden, bis die Boxen wackelfrei stehen.

Je nach Verwendungszweck des Regals könnte man auch dieses vom Boden entkoppeln.

MfG,
Erik
adsl-ryoga
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Feb 2019, 16:13
Erstmal mal danke für deinen Beitrag!

Das mit dem An- bzw. Entkoppeln habe ich in verschiedenen Varianten bereits ausprobiert, konnte aber nie wirklich einen großen Unterschied feststellen... Dank der Granitplatten scheinen zumindest meine Nachbarn von unten weniger mitzubekommen (ohne die Platten hatte ich dann schon mal nen Anruf bekommen, doch etwas leiser zu machen...).

Hättest du einen Tip bezüglich eines gescheiten Lowboards, das nicht mehr als 400 € kostet?

Danke und VG
Gregor
adsl-ryoga
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Feb 2019, 16:30
Kann jemand dieses Lowboard empfehlen:

https://www.home24.de/produkt/tv-lowboard-sound-518-schwarz-sand

VG
Gregor
Wuhduh
Inventar
#8 erstellt: 08. Feb 2019, 20:07
Nabend !

Das verlinkte Regal ist bzgl. Preis, Materialeinsatz und Lieferzeit die volle Verarsche. Spanplatte für 400 Euronen ? Tzzzzz

Ist ja genauso pervers wie unsere Berliner Filialen von Möbel-H. bzw. Möbel-K. !

Nein, kann keinen Kauftipp geben, weil ich nicht schwarz-weiß haben will und (fast) alles andere in Berlin 2nd-Hand besorgt werden kann.

Vielleicht bei Rahaus stöbern und nachfragen ?

MfG,
Erik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lowboard Empfehlung
LordPaddy am 23.05.2016  –  Letzte Antwort am 12.08.2016  –  3 Beiträge
Lowboard gesucht
NetAppi am 07.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.10.2012  –  3 Beiträge
Suche Lowboard
Pexies am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 14.08.2013  –  4 Beiträge
Suche nach dem passenden Lowboard
taalas am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.08.2017  –  34 Beiträge
Lowboard gesucht
hulk_erbse am 26.12.2018  –  Letzte Antwort am 31.12.2018  –  2 Beiträge
Suche Lowboard
Esuldur666 am 21.06.2016  –  Letzte Antwort am 01.07.2016  –  3 Beiträge
suche Lowboard
Siggi12 am 23.04.2018  –  Letzte Antwort am 29.05.2018  –  6 Beiträge
Lowboard gesucht
parasight am 30.12.2014  –  Letzte Antwort am 30.12.2014  –  2 Beiträge
Lowboard gesucht!
Bus-Budda am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  6 Beiträge
suche Lowboard
esprit70 am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 29.06.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Top Produkte in Racks, Lowboards, LS-Ständer, Aufbewahrungssysteme Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder859.914 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedanistondocs
  • Gesamtzahl an Themen1.433.724
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.280.370

Top Hersteller in Racks, Lowboards, LS-Ständer, Aufbewahrungssysteme Widget schließen