Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 14 15 16 17 Letzte

Hisense 55/65M7000 und 75M7900 Reviewthread

+A -A
Autor
Beitrag
BigMegaman
Ist häufiger hier
#851 erstellt: 20. Feb 2018, 13:10
Naja, ob es dann wirklich über die automatische Aktualisierung zur Verfügung steht sei mal dahin gestellt. Das aktuelle Update geht zumindest bei mir (immer noch) nicht per OTA. Und ob es dann fehlerfrei ist, steht auch in den Sternen. Der Soundbug in Netflix hat für mich auf jeden Fall die aktuelle Firmware 1229 unbrauchbar gemacht.
julia-renee
Ist häufiger hier
#852 erstellt: 01. Mrz 2018, 17:01
Du sollst nicht hin und her schalten oder vor und zurück spulen sowas macht man nicht ...immer schön linear nur 1 Sender gugge
GK-PePe
Stammgast
#853 erstellt: 04. Mrz 2018, 03:24
Sagt mal wie bekommt ihr das Bildruckeln bei ausgeschaltetem Helferlein in den Griff?

Habt ihr am SAT Receiver 1080p oder 1080i eingestellt? 50Hz, 60Hz oder Multi? Nutzt ihr HDMI1/2 oder HDMI 3/4?
Manuelpss
Stammgast
#854 erstellt: 04. Mrz 2018, 04:13
OHNE helferlein .... kein flüssiges Bild !!!
Das ist normal , 24p ruckelt nun mal .
Und bei dem TV auch alles andere wenn man die Funktion "Bewegungskompensation" auf AUS stellt .
GK-PePe
Stammgast
#855 erstellt: 05. Mrz 2018, 15:03
Kannst du deine Einstellung posten bei dem es bei dir zu keinen Rucklern kommt? Und stellst du am SAT Receiver 4K, 1080p, 1080i oder Nativ ein? Am TV den Erweiterten Farbraum für 4K? Wirkt alles recht rot wenn man letzteren aktiviert wie ich finde.
Manuelpss
Stammgast
#856 erstellt: 06. Mrz 2018, 23:51
@GK-PePe
Wenn du einen 4K fähigen Sat Receiver hast , würde ich in den Einstellungen bei der Auflösung auch auf 4K (2160p) stellen .

Und nun meine Einstellungen
Bildmodus KINO
Helligkeit 51
Kontrast 53
Farbsättigung 30
Hintergrundbeleuchtung für eine dunkle Umgebung 25
Farbton 0
Schärfe je nach Wunsch
Adaptiver Kontrast MITTEL
Farbtemperatur WARM
Bewegungskompensation HOCH
Local-Dimming AN
Rauschreduzierung AUS

FARBTUNER
ROT / F+1/S0/H+3
GRÜN / F-1/S+3/H+3
BLAU /F+1/S+2/H+2
GELB / F+2/S+4/H+4
ZYAN / F-1/S+2/H+2
MAGENTA / F+1/S+2/H+1
HAUTFARBE / F-1/S+2/H-2

WEIßABGLEICH
R-OFFSET 0
G-OFFSET 0
B-OFFSET 0

R-GAIN -6
G-GAIN -3
B-GAIN +6

FARBRAUM - NATIV !!!


[Beitrag von Manuelpss am 06. Mrz 2018, 23:52 bearbeitet]
Manuelpss
Stammgast
#857 erstellt: 07. Mrz 2018, 00:04
Und hier für ALLE meine aktuellen HDR Bildeinstellungen

Helligkeit 51
Kontrast 42 - 46 oder 51 ..... LEIDER je nach Inhalt , hier gibt es KEINE feste Einstellung für jeden Inhalt
Farbsättigung 46

Hintergrundbeleuchtung 27
Farbton 0
Schärfe 20
Adaptiver Kontrast ..... je nach Inhalt , AUS / NIEDRIG oder MITTEL
FARBTEMPERATUR WARM
Bewegungskompensationb HOCH
LOCAL - DIMMING AN
RAUSCHREDUZIERUNG AUS

FARBTUNER
ROT 0/0/0
Grün F-2/S+4/H0
BLAU F-1/S+1/H+1
GELB F0/S-3/H0
ZYAN F+1/S+4/H-1
MAGENTA F+1/S0/H0
HAUTFARBE F0/S-2/H+2

WEIßABGLEICH
R / G & B-Offset 0
R-Gain +1
G-GAIN -3
B-GAIN +4

FARBRAUM .... natürlich NATIV !!!
GK-PePe
Stammgast
#858 erstellt: 07. Mrz 2018, 03:15
Ich habe einen Vu+ Duo 4K SAT-Receiver und mir ist folgendes aufgefallen:

- 2160p ohne Bewegungskompensation = Ruckler
- 2160p mit Bewegungskompensation auf Mittel = ab und zu Ruckler

- 1080p ohne Bewegungskompensation = Ruckler
- 1080p mit Bewegungskompensation auf Mittel = ab und zu Ruckler

- 1080i ohne Bewegungskompensation = keine Ruckler (!!)

Woran kann das denn liegen?
Manuelpss
Stammgast
#859 erstellt: 07. Mrz 2018, 04:32
p für progressiv = VOLLBILDER = Ruckler (ohne Filmglättung)
i für interlaced = HALBBILDER = keine Ruckler .... dafür sind Bewegungen aber verschmiert und weniger Scharf .
GK-PePe
Stammgast
#860 erstellt: 07. Mrz 2018, 12:05
Unterm Strich finde ich aber dennoch 1080i besser denn bei 1080p kann man trotz Helferlein ab und zu (vor allem bei Filmen mit schnellen Bewegungen) Ruckler ausmachen. Da nehme ich lieber das weniger scharf in Kauf! :-)
GK-PePe
Stammgast
#861 erstellt: 07. Mrz 2018, 22:33
Heute trotz 1080i Ruckler in der CL. Bin nun wieder zurück auf 1080p bei 50Hz und hohe Bewegungskompensation!

100% ohne Ruckler ist dieser TV leider nicht möglich!
GK-PePe
Stammgast
#862 erstellt: 07. Mrz 2018, 22:43
Aber wenn ich nur auf 1080p schaue, nehm ich dennoch lieber den 4K HDMI Eingang oder bringt der normale FullHD irgendwelche Vorteile?

Übrigens ist ein Denon AVR 1400 zwischengeschalten!
Manuelpss
Stammgast
#863 erstellt: 09. Mrz 2018, 05:07
Einstellungen im TV , AVR , Player oder Sat Receiver / Kabel ..... es gibt so viel was da bei dir das Problem sein könnte .
ICH hab NULL Ruckler , egal ob 576i / 576p / 1080i / 1080p / 2160p bei 24 HZ / 25 HZ / 30 HZ / 50 HZ oder 60 HZ !!!
BigMegaman
Ist häufiger hier
#864 erstellt: 09. Mrz 2018, 14:12
Kann ich bestätigen, habe auch Null Ruckler (bei niedriger Bewegungskompensation).


[Beitrag von BigMegaman am 09. Mrz 2018, 14:12 bearbeitet]
GK-PePe
Stammgast
#865 erstellt: 10. Mrz 2018, 12:34
Die Vu+ Duo 4K bzw. den Denon AVR-X1400H habe ich schon seit längerem. Auch meine HDMI Kabeln werden als 4K/60Hz ruckelfreie Premium Kabeln betitelt. Mit meinem vorherigen Fernseher und auch die 3 anderen die ich vorher zum testen hatte, hatte ich diese Probleme nicht.

Wieso sollte also alles andere Schuld sein wenn dieser "Mangel" bei Hisense bekannt ist und ich die Probleme mit anderen Herstellern nicht habe?

Das hochdrehen auf 4K führt bei mir zu einem Rotstich, HDR geht nur bei Netflix und Ruckler ohne Bewegungskompensation. Alles Dinge die hier bereits massig diskutiert wurden.
eviltrooper
Ist häufiger hier
#866 erstellt: 10. Mrz 2018, 19:45
Funktioniert bei euch noch die YouTube App?
Bei mir zeigt er ein Zertifikatsfehler an
BigMegaman
Ist häufiger hier
#867 erstellt: 04. Apr 2018, 12:28
YouTube App geht bei mir immer noch ohne Probleme, gestern mal getestet.
Im AVForum gibt es eine neue Firmware Version zum Download für das 55" sowie das 65" Modell mit dem Stand Februar 2018.
Die soll aber nach ersten Tests & Eindrücken wohl keinen nennenswerten Vorteile bringen.
Viele schwören immer noch auf die schon etwas ältere Südafrika-Firmware.
dre23
Inventar
#868 erstellt: 05. Apr 2018, 23:08
Habt Ihr Probleme mit HDR und Ton beim Gamen zB xbox one x?
BigMegaman
Ist häufiger hier
#869 erstellt: 10. Apr 2018, 11:44
Kannst du die Probleme näher erörtern? Welche FW Version hast du auf deinem TV?
julia-renee
Ist häufiger hier
#870 erstellt: 22. Apr 2018, 13:52
Hallo,

könntet Ihr bitte mal schauen wie hoch bei Euch die Internetgeschwindigkeit im Netflix Geschwindigkeits-
Test ist. (über Netflix-Einstellungen-Hilfe Netzwerk-Test )

Bei mir sind das rund 24,5 MBit/sec obwohl Ich auf der Lan - Leitung laut Netflix mit PC gemessen 180 MBit
anliegen. Der TV (65M7000) aber nur die oben genannten ca. 24 MBit bringt im Netflixtest über LAN.
(gleiche Leitung wie am PC)

Meint Ihr da ist die Lanschnitstelle im Arsch... ach ja auf Wlan konfiguriert genau der gleiche "Scheiß" obwohl da laut Notebook auch rund 170 MBit ankommen dass würde ja heisen die ganze Netzwerk
Hardware im TV ist defekt oder bringt die nur rund 24 MBit generell-...deshalb meine Frage an Euch.

Testet mal und Danke für die Mühe und die Rückmeldung. Firmare ist H1229.
Manuelpss
Stammgast
#871 erstellt: 24. Apr 2018, 16:40
Keine Angst ... bei dem Gerät ist alles in Ordnung !!!

Hab gerade mal bei mir getestet .
1x über den TV direkt , per LAN verbunden ---- 27,75 Mbit/s
1x über den Samsung 4K Player , per LAN verbunden -----28,02 Mbit/s

Und wird haben VDSL50

Mal abgesehen von den Werten , brauchst du diese Geschwindigkeit für Netflix ja gar nicht , denn selbst 4K HDR Filme / Serien
laufen mit einer Datenrate von nur etwas über 15 Mbit/s bei Netflix .

Teste doch mal einfa bei YouTube .
Da kannst du dir ja auch anzeigen lassen mit welcher Datenrate gerade gestreamt wird .
Auf MEHR OPTIONEN gehen (links) , und dann ganz rechts auf STATISTIKEN FÜR NERDS
julia-renee
Ist häufiger hier
#872 erstellt: 27. Apr 2018, 21:30
Okay...

Danke für die Mühe dann bin Ich ja beruhigt. Manuelpss
Manuelpss
Stammgast
#873 erstellt: 29. Apr 2018, 14:00
julia-renee
Ist häufiger hier
#874 erstellt: 09. Mai 2018, 16:19
Hallo ...

seit gestern geht bei mir die Netflix App nicht mehr. Startet zwar noch sobald man aber einen Film gugge
will (egal welchen) kommt die Die Fehlermeldung : Wir haben derzeit Probleme bei der Wiedergabe dieses
Titels. Bitte versuchen Sie es später nochmal oder wählen Sie einen andern Titel.
Ist dann egal welchen Titel man wählt es kommt dann immer die gleiche Fehlermeldung.
Fehlercode: tvq-pm.100(5.2.102) TV ist H65M7000 FW 1229.

Hatte das schon mal jemand. Netflix Service meint TV im "Arsch" oder Update Netflix App deshalb meine
Frage ?

Vielen Dank für Eure Mühe und Antworten.
redcliff
Stammgast
#875 erstellt: 09. Mai 2018, 18:36
Setze den TV auf Werkszustand zurück.
Könnte das Problem beseitigen.
julia-renee
Ist häufiger hier
#876 erstellt: 09. Mai 2018, 22:21
Danke redcliff.

Ergebnis:

Ja...hab Ich gemacht. (Zurücksetzten Werkzustand)

Ging dann auch ne Weile ... 4 Stunden später das selbe Problem.

I werd narrisch wieder zurücksetzten nach 4 h wieder das gleiche ? So ein Kaas...

Das ist echter Müll.


[Beitrag von julia-renee am 09. Mai 2018, 22:24 bearbeitet]
redcliff
Stammgast
#877 erstellt: 10. Mai 2018, 11:58
Funktionieren die anderen netzbasierten Anwendungen wie Prime od. Youtube?
julia-renee
Ist häufiger hier
#878 erstellt: 10. Mai 2018, 17:46
Hab Ich noch nicht probiert.

Gugge jetzt mal über HTPC und missbrauche den TV nur als Monitor.

Melde mich wieder wenn Ich Zeit dazu finde...Danke.
socos259
Neuling
#879 erstellt: 26. Mai 2018, 17:43
Hallo.

Hab heute mal einfach probiert, den neuen RTL-UHD-Sender über Astra in meine Senderliste zu bekommen (F1 lief).

Soll ja angeblich die ersten Monate nun frei verfügbar sein in Verbindung mit HD+.

Leider finde ich den Sender nicht, weder über automatische noch über die manuelle Suche.


Hat vielleicht jemand einen Tip?


Gerät ist ein 65M7000 mit der Firmware 1229.
Igelfrau
Inventar
#880 erstellt: 28. Mai 2018, 13:52

socos259 (Beitrag #879) schrieb:
Leider finde ich den Sender nicht, weder über automatische noch über die manuelle Suche.
Hat vielleicht jemand einen Tip?


Hier nochmal die genauen Daten für den Empfang verlinkt: Nächstes Formel 1-Rennen in Ultra HD.

Hoffentlich hilfreich.
socos259
Neuling
#881 erstellt: 28. Mai 2018, 20:08
Werde ich mal testen, bisher hatte ich immer nur folgende Infos:

Von der HD+ Seite:


Transponder:
1.013
Frequenz:
11391,25Mhz (Horizontal)
Symbolrate:
22.000 Ms/s
Satellit:
ASTRA 1KR, 19,2 Ost
Sendeplatz:

319 (kann je nach TV-Hersteller abweichen und ggf. durch einen Sendersuchlauf gefunden werden)



Deine Daten:


Zu empfangen ist das 4k-Programm von RTL via Satellit Astra 19,2° Ost auf der Frequenz 11391 MHz H (SR 22000, FEC 5/6, DVB-S)



Melde mich die Tage wieder.
TingelDan
Ist häufiger hier
#882 erstellt: 08. Jun 2018, 11:43
Hallo zusammen,

für alle H55M7000 besitzer.

Da ja immer noch etliche Bugs in der aktuellen H1230 Firmware vorhanden sind, vor allem das nervige Ton Problem, wollte ich einmal etwas zu einer neuen FW kundtun.

Ein User im AVForum hat Kontakt mit Hisense in China aufgenommen und denen waren unsere Probleme nicht wirklich bekannt.

Hisense ist seit einem Monat dran die FW anzupassen, aktuell gibt es die Version I0517 und ist eine Beta FW! Jedoch ist das Soundproblem immer noch vorhanden und Hisense kann es sich nicht erklären. Sie sind wohl im Kontakt mit MediaTek, dem Chip Hersteller!

Link und Infos findet ihr im AVForums.

Grüße
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 14 15 16 17 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Hisense HE58KEC730
iceraul am 25.09.2016  –  Letzte Antwort am 11.03.2018  –  24 Beiträge
Hisense stotert
kostos am 21.01.2017  –  Letzte Antwort am 27.02.2017  –  2 Beiträge
Hisense TV H43NEC5205 - "Hisense Standbild"
Kurt1610 am 06.02.2018  –  Letzte Antwort am 06.02.2018  –  2 Beiträge
Hisense Software
Ricc.B am 31.05.2018  –  Letzte Antwort am 03.06.2018  –  5 Beiträge
Hisense 65NU8700
Barryblue am 09.10.2017  –  Letzte Antwort am 19.12.2017  –  19 Beiträge
Hisense H55NEC5205
eyeoftunguska89 am 15.06.2017  –  Letzte Antwort am 22.11.2017  –  13 Beiträge
Hisense H49N5705
btx1980 am 05.10.2017  –  Letzte Antwort am 08.10.2017  –  4 Beiträge
Hisense H65NEC5655
SVING am 13.11.2017  –  Letzte Antwort am 15.07.2018  –  31 Beiträge
Hisense 65U7A
*holger67* am 24.07.2018  –  Letzte Antwort am 26.07.2018  –  5 Beiträge
HE58KEC730UWTSD Hisense
Ceco28 am 20.02.2018  –  Letzte Antwort am 20.02.2018  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedforty5
  • Gesamtzahl an Themen1.417.781
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.994.243