Gehe zu Seite: Erste 2 3 Letzte |nächste|

Hisense 2020 U8QF (H9G US) 4K QLED 55",65"

+A -A
Autor
Beitrag
Ralf65
Inventar
#1 erstellt: 14. Mai 2020, 07:46
da die Modelle auch in Europa verfügbar sein werden, eröffne ich mal einen Thread für die Modellreihe U8QF

Snap292

ausgestattet ist die Reihe U8QF mit nativen 120Hz Panels und Quantum Dot Technologie sowie einem FALD Backlight
die Anzahl der Dimming Zonen bei der Serie U8Q abhängig von der Diagonale beträgt lt. Info
55" = 132
65" = 180 (12x15)

die Modellreihe unterstützt sämtliche HDR Standards (Dolby Vision / HDR10+ / HDR10 / HLG)

55 U8Q
65 U8Q

Präsentation CES

Preise sollen wie folgt liegen

55 U8QF- 700 €
65 U8QF- 950 €

die Modelle sind bereits beim Planeten gelistet


[Beitrag von Ralf65 am 14. Mai 2020, 08:07 bearbeitet]
RedHarlow
Stammgast
#2 erstellt: 16. Mai 2020, 01:10
In der Video Ausgabe vom Mai ist ein Test drin. Sind begeistert vom TV sagen und in der Preisklasse gibt es keinen besseren TV.
85% hat er bekommen die 65 Zoll Version.
video-2020-05


[Beitrag von RedHarlow am 16. Mai 2020, 01:12 bearbeitet]
Sneaky
Inventar
#3 erstellt: 23. Mai 2020, 17:39
Und in der neuen der 7er von dem sie auch begeistert sind, der aber nur ein 60hz Panel hat und von daher eigentlich den 8er empfehlen
RedHarlow
Stammgast
#4 erstellt: 23. Mai 2020, 19:09

Sneaky (Beitrag #3) schrieb:
Und in der neuen der 7er von dem sie auch begeistert sind, der aber nur ein 60hz Panel hat und von daher eigentlich den 8er empfehlen ;)


Irgendwie verstehe ich den Satz nicht.
Selbst wenn es ein 120HZ Panel ist beim 8er die unterstützten Auflösungen lassen trotzdem zu wünschen übrig.

https://d.otto.de/files/43e49c48-f4f8-5196-b463-b377dc443d3e.pdf
Sneaky
Inventar
#5 erstellt: 24. Mai 2020, 00:01
Bezog sich auf Pulldown und Bewegungsschärfe was der 8er besser hinbekommt als der 7er mit seinem 60hz Panel. Von daher ist der 8er die bessere Wahl.

Aber wie immer gilt, wie empfindlich ist man für sowas? Ich persönlich sehe auch keinen Regenbogeneffekt beim Beamer oder beim Pana VT50 Plasma vom Kumpel damals war auch irgendwas was er gesehen hat aber ich nicht.

Und frag mal die Mädels daheim Meine interessiert der Film, ist ihr aber völlig egal ob DVD,BD oder 4k. Verdrehe ich jedes Mal die Augen wenn es i s Heimkino geht und sie eine DVD rausgesucht.
RedHarlow
Stammgast
#6 erstellt: 27. Mai 2020, 11:44
Hier ist das Review. Ist das selbe wie vom Video Magazin.
https://www.pc-magaz...qf-test-3201609.html
syskorn
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 27. Mai 2020, 23:08
https://www.pc-magaz...qf-test-3201609.html
Ein Testvideo wäre Mal schön zu dem Hisense


[Beitrag von syskorn am 27. Mai 2020, 23:10 bearbeitet]
RedHarlow
Stammgast
#8 erstellt: 28. Mai 2020, 11:03
Auf ein Testvideo kannst du glaube ich lange warten.
Rechne damit erst Ende Juni.
RedHarlow
Stammgast
#9 erstellt: 07. Jun 2020, 20:37
RedHarlow
Stammgast
#10 erstellt: 10. Jun 2020, 16:13
SeMeLi
Stammgast
#11 erstellt: 12. Jun 2020, 21:51
Leider nur ein 8bit+FRC Panel. Da sind sie mir Samsung in bester Gesellschaft.
RedHarlow
Stammgast
#12 erstellt: 12. Jun 2020, 21:52
Ja leider.
RedHarlow
Stammgast
#13 erstellt: 13. Jun 2020, 17:46
RedHarlow
Stammgast
#14 erstellt: 19. Jun 2020, 18:01


[Beitrag von RedHarlow am 19. Jun 2020, 18:43 bearbeitet]
ChrisL75
Inventar
#15 erstellt: 20. Jun 2020, 12:15
Und wieder mal diese Unart Videos ohne Angabe um was es sich da handelt zu posten
RedHarlow
Stammgast
#16 erstellt: 21. Jun 2020, 12:09
Calirrhoe
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 22. Jun 2020, 17:08
Ist die deutschen Entsprechung des hier erwähnten H9G der U8QF?


LG
SeMeLi
Stammgast
#18 erstellt: 22. Jun 2020, 19:08
Laut landläufiger Meinung, ja.
RedHarlow
Stammgast
#19 erstellt: 23. Jun 2020, 00:08

Calirrhoe (Beitrag #17) schrieb:
Ist die deutschen Entsprechung des hier erwähnten H9G der U8QF?


LG


Gibt natürlich Unterschiede wie die JBL Lautsprecher und das OS/Fernbedienung aber von der Bildqualität ists das selbe. Wobei ja immer noch das Gerücht rumgeht die US wäre ein echtes 10bit panel und die EU Version ist nur 8bit.

Den TV gabs gestern billig. 15 Fache Paypackpunkte bei Otto. Mit dem Neukundenrabatt + 5% hätte man den TV für bisschen mehr als 800 bekommen können.
RedHarlow
Stammgast
#20 erstellt: 23. Jun 2020, 18:58
RedHarlow
Stammgast
#21 erstellt: 26. Jun 2020, 13:40


Viewing angles.


[Beitrag von RedHarlow am 26. Jun 2020, 13:41 bearbeitet]
Newbie00
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 26. Jun 2020, 22:18
Bin nahe dran,mir den Hisense 55U8QF für 900€ bei Amazon zu kaufen.
Mach ich da einen Fehlkauf,oder ist der für den Preis in Ordnung?
Tendiere eigentlich zum Sony X95 oder Samsung Q70 oder 80.
Danke für Tipps
RedHarlow
Stammgast
#23 erstellt: 26. Jun 2020, 22:28

Newbie00 (Beitrag #22) schrieb:
Bin nahe dran,mir den Hisense 55U8QF für 900€ bei Amazon zu kaufen.
Mach ich da einen Fehlkauf,oder ist der für den Preis in Ordnung?
Tendiere eigentlich zum Sony X95 oder Samsung Q70 oder 80.
Danke für Tipps


Kauf ihn dir doch beim Otto ist billiger.
Code 84275 15€ für Neukunden
+
Code 12703 5% Neukundenrabatt
=
869€

Aber hey ich willl ja niemanden zwingen ist nur ein Tipp.
Newbie00
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 26. Jun 2020, 23:32
Danke für deinen Tipp,allerdings beanwortet das nicht meine Fage.
Hat eigentlich schon jemand dieses Model erworben.Kann nirgendwo ein Erfahrungsbericht im deutsprachigen Raum finden.Das Model für Amerika scheint ja abweichungen zu haben(zumindest beim Preis)
RedHarlow
Stammgast
#25 erstellt: 27. Jun 2020, 00:00

Newbie00 (Beitrag #24) schrieb:
Danke für deinen Tipp,allerdings beanwortet das nicht meine Fage.
Hat eigentlich schon jemand dieses Model erworben.Kann nirgendwo ein Erfahrungsbericht im deutsprachigen Raum finden.Das Model für Amerika scheint ja abweichungen zu haben(zumindest beim Preis)


In Deutschland hat den so weit ich weiß niemand.

Check mal das AV Forum ab.

https://www.avforums...age-21#post-28175985
Ralf65
Inventar
#26 erstellt: 27. Jun 2020, 06:37
scheint ein wirklich solides Modell mit guten Eigenschaften zu sein, erst recht zu dem veranschlagten Preis.

Die Äußerungen im AVF, welche sich auf die EU Variante beziehen (8bit+FRC Panel), sollten demnach auch auf das in Deutschland vertriebene Gerät zutreffen, zumal wohl lt. einer Zertifizierung durch den TÜV Rheinland die Wahrung der Privatsphäre beim Datenaustausch von Hisense bestätigt wird


[Beitrag von Ralf65 am 27. Jun 2020, 06:51 bearbeitet]
SeMeLi
Stammgast
#27 erstellt: 27. Jun 2020, 08:50
Hier mal Hisense CZ: Link Hisense
Da steht 8bit+FRC. Kann mir nicht vorstellen, dass die restlichen europäischen Modelle abweichen.
Ralf65
Inventar
#28 erstellt: 27. Jun 2020, 09:37
ich eben auch nicht,
von daher würde ich die Erfahrungsberichte aus dem AVF (England) auch für das deutsche Modell übernehmen
Newbie00
Schaut ab und zu mal vorbei
#29 erstellt: 28. Jun 2020, 01:18
Im AvForums isr aber auch ein hin und her.Und wirklich besitzen tut den dort auch nur ein einziger.Der kauf scheint mir wohl ein Lotteriespiel zu werden.
Einen Hisense hab ich zwar noch nie im meinen Leben gakauft,werde also bestimmt bereuen nicht den Sony Xg95 gekauft zu haben.Gebe euch dann Bescheid,ob's ein Reinfall war
RedHarlow
Stammgast
#30 erstellt: 28. Jun 2020, 02:03
Was soll an dem TV ein Reinfall sein?
Der wurde im Video Magazin getestet mit den Worten bester TV in seiner Preisklasse.

Ich werde ihn mir auch kaufen warte noch das Otto die MWst um 3,% senkt. Der TV ist technisch garantiert nicht schlechter als der Sony auch wenn viele Fanboys das nicht wahr haben wollen.
Newbie00
Schaut ab und zu mal vorbei
#31 erstellt: 28. Jun 2020, 11:07
Bin sicher kein Fanboy,aber mit Sony TVs hab ich halt noch keine negativen Erfahrungen machen müssen!
RedHarlow
Stammgast
#32 erstellt: 28. Jun 2020, 13:38
Ich hatte auch zwei Sony TVs(KDL-32S2030E und den 40V3000) und habe auch keine negativen Erfahrungen machen müssen und jetzt?

Mit Fanboys habe ich auch nicht dich gemeint sondern gewisse andere Leute.

Bei nem Hisense TV wird wieder ein Fass aufgemacht das ist mein Problem. Den TV kann man genauso zurückschicken wie einen Sony TV wo soll jetzt das Problem sein?
Newbie00
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 28. Jun 2020, 14:02
Dir sagt dann der Spruch vielleicht nicht viel"Was der Bauer nicht kennt,das friesst er nicht"
Mir sagt halt die Marke Hisense nix,deswegen auch meine ursprüngliche Frage.
ADNOH66
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 29. Jun 2020, 14:51
"Was der Bauer nicht kennt,...

Damit wird Hisense endgültig zum Huawei unter den TV Herstellern.
Während sich andere dazu entschlossen haben sich von LDC zu verabschieden (LG) oder die Kunden zu 8k drängen (Samsung) nutzt Hisense die entstandene Lücke und füllt sie mit den richtigen Produkten.

Auf die ersten Erfahrungsberichte bin ich schon gespannt, auch was die Tonqualität angeht, der U8QF könnte tatsächlich mein nächster TV werden. Nur etwas Schade das er nicht in Sondergrößen wie 58" od 60" angeboten wird.
RedHarlow
Stammgast
#35 erstellt: 29. Jun 2020, 16:09
Jemand mit Ahnung. Die Verarbeitung des TV ist auch gut und die Fernbedienung aus Metal. Während die Konkurrenz ihre Produkte downgradet was den Zonen Count angeht kann der Hisense mit 132 bzw 180 Zonen aufwarten.
Newbie00
Schaut ab und zu mal vorbei
#36 erstellt: 29. Jun 2020, 19:56
Also meine Erfahrung mit dem Modell kann ich euch erst am 8 Juli mitteilen.(Dann kommt er nämlich laut Amazon)
Den Preis für 900€ find ich für die angegebene Leistung sehr ordentlich.
Obwohl der Preis in der nächsten Zeit wohl auch deutlich fallen wird.)
SeMeLi
Stammgast
#37 erstellt: 01. Jul 2020, 12:33
Laut Hisense Support hat der 65u8qf nur HDMI 2.0, 8-Bit Panel und Updates wie EARC sind nicht geplant.
RedHarlow
Stammgast
#38 erstellt: 01. Jul 2020, 13:20
8bit+ frc
Ist auch nichts neues. Weiß Mann schon lange.
ADNOH66
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 01. Jul 2020, 19:00
bei den Panasonic LCD´s gibts auch kein eARC.
Irgendeinen Kompromis wird man fast immer eingehen müssen.
Newbie00
Schaut ab und zu mal vorbei
#40 erstellt: 01. Jul 2020, 22:30
Was mich ein wenig stutzig macht,das bei Amazon schon kein Exemplar auf Lager ist.Nur mehr bei externen Händler,und das weit über 1000€.
Wie viele Exemplare sind für dieses Model eigentlich für Deutschland abgestellt worden?Da er wohl nur schwer zu bekommen ist und ihn anscheinend auch noch keiner hier hat ist doch seltsam.
Oder bilde ich mir das nur ein?
RedHarlow
Stammgast
#41 erstellt: 01. Jul 2020, 22:34
Das ist aber ein Amazon spezifisches Problem.
Bei Otto ist er zum Beispiel aufgrund der Mehrwehrtssteuersenkung billiger geworden.
Newbie00
Schaut ab und zu mal vorbei
#42 erstellt: 01. Jul 2020, 23:12
Otto ist halt dein Liebling und ich bin seit Ewigkeiten bei Amazon.
Und dewegen wundert mich ja,das da noch keinerlei Rezensionen Veröffentlicht worden sind.Immerhin im Sortiment seit 25 Februar!
RedHarlow
Stammgast
#43 erstellt: 01. Jul 2020, 23:43
Ich bin bei Amazon Kunde seit 2004 und bei Otto nichtmal eine Bestellung gemacht. Kannst deinen Otto Liebling Schwachsinn ruhig stecken lassen.
Newbie00
Schaut ab und zu mal vorbei
#44 erstellt: 01. Jul 2020, 23:45
Mach keinen Stress Alter
unbr4ined
Neuling
#45 erstellt: 02. Jul 2020, 14:33
Bei Amazon sind wieder 10 Geräte auf Lager (55").
Der Preis wurde auch angepasst, mit 873€ sogar etwas niedriger als nur die Reduzierung der MWSt.
Newbie00
Schaut ab und zu mal vorbei
#46 erstellt: 02. Jul 2020, 17:24
Kann ich leider nicht bestätigen.Nur Driithändler zu über 1000€.
Aber wenigstens meiner kommt Morgen an:)
Newbie00
Schaut ab und zu mal vorbei
#47 erstellt: 03. Jul 2020, 20:49
Heute ist der TV bei mir angekommen.Lieferung kam früher als erwartet:)
Habe es alleine ausgepackt und die Montage verlief ohne Probleme.(6 Schrauben sind zwischen Standfuß und Tv zu befestigen)
Sendereinrichtung mit dem SimpliTV-Modul ging binnen 5 Minuten.
Nicht benötigte Sender zu löschen geht ohne Probleme,Sender zu sortieren hab ich noch nicht gefunden.Hab kurz eine Doku bei ServusTV über Borneo gesehen,wirklich gutes Bild!
YouTube App funktioniert auch ohne Probleme.
Leider macht die AmazonPrime App mit Mikro rucklern Probleme.(besonders bei King of Queens).Falls es nicht besser wird,muss ich halt zum FireStick zurückgreifen.
So,erst noch alles richtig Testen bevor ich eine Zwischennote geben kann.
Bis jetzt bin ich allerdings positiv
ADNOH66
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 04. Jul 2020, 17:42


[Beitrag von ADNOH66 am 04. Jul 2020, 17:44 bearbeitet]
Norban
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 16. Jul 2020, 08:20
Hat jemand den TV schon länger getestet von euch?
Wenn, ist er wirklich so gut wie es in allen reviews angegeben ist?

Ich habe mir eigentlich den pus7304 in 65 zoll bestellt.
Nun bin ich aber am überlegen ob ich den storniere und mir stattdessen die 55 zoll Variante des u8qf hole.
Leider ist bei meinen Budget nur die 55 zoll Variante drin.

Nun bin ich aber verunsichert.... Größe vs Bildqualität... Was wäre eurer Meinung nach die richtige Entscheidung?

Der Abstand zum tv beträgt ca 3 Meter +/- 40 cm.... Je nach dem wo ich sitze bzw liege.
RedHarlow
Stammgast
#50 erstellt: 16. Jul 2020, 15:58

Norban (Beitrag #49) schrieb:
Hat jemand den TV schon länger getestet von euch?
Wenn, ist er wirklich so gut wie es in allen reviews angegeben ist?

Ich habe mir eigentlich den pus7304 in 65 zoll bestellt.
Nun bin ich aber am überlegen ob ich den storniere und mir stattdessen die 55 zoll Variante des u8qf hole.
Leider ist bei meinen Budget nur die 55 zoll Variante drin.

Nun bin ich aber verunsichert.... Größe vs Bildqualität... Was wäre eurer Meinung nach die richtige Entscheidung?

Der Abstand zum tv beträgt ca 3 Meter +/- 40 cm.... Je nach dem wo ich sitze bzw liege.


Bei 3 Meter Sitzabstand würd ich auf keinen Fall einen 55 Zoll Fernseher kaufen. Eher 65 Zoll.
jangt
Schaut ab und zu mal vorbei
#51 erstellt: 17. Jul 2020, 17:37
Ich habe meinen 65U8QF gerade bei Amazon bestellt. Ich hoffe der kommt bald aber die Lieferzeit ist vermutlich 1-2 Monate. Steht zwar 24.08. in der Mail aber in der Beschreibung 1-2 Monate.
Habe mich alledings für das Angebot von Prime entschieden (erst seit 17.07.2020 wieder verfügbar - vorher nur über Drittanbieter)
Über einen Drittanbieter geht es angeblich bei Amazon schneller. Dann kostet der aber auch mehr.

Mal sehen ich freu mich auf jedefalls und werde später berichten.

Wenn der echt alle beschriebenen Spezifikation hat wäre das echt ein knaller Preis.


[Beitrag von jangt am 17. Jul 2020, 17:40 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied zwischen U7B und U8QF
albo am 11.08.2020  –  Letzte Antwort am 12.08.2020  –  6 Beiträge
Hisense 65 U8B
fumangiu am 16.10.2019  –  Letzte Antwort am 31.10.2019  –  3 Beiträge
Hisense DualCell LCD 65SX
Ralf65 am 10.07.2019  –  Letzte Antwort am 15.09.2020  –  29 Beiträge
Hisense U8B
cyonix am 20.06.2019  –  Letzte Antwort am 01.09.2020  –  126 Beiträge
Hisense 65 startet nicht mehr
armab1 am 25.04.2018  –  Letzte Antwort am 08.09.2020  –  12 Beiträge
Hisense 70" NU9700 HDR 4K
Ralf65 am 30.03.2017  –  Letzte Antwort am 10.04.2017  –  6 Beiträge
Hisense 55/65M7000 und 75M7900 Reviewthread
KillingJoke_HaHa am 29.05.2016  –  Letzte Antwort am 03.02.2019  –  884 Beiträge
Hisense HE65KEC730 - 4K UHD TV - allgemeine Diskussion
hase6578 am 04.02.2016  –  Letzte Antwort am 25.08.2020  –  81 Beiträge
Hisense QLED XD LCD 2 Mio Dimming Zones
Ralf65 am 10.01.2019  –  Letzte Antwort am 11.01.2019  –  6 Beiträge
Unterschied Hisense H65U7B zu Hisense H65U7A
Nokian212 am 25.10.2019  –  Letzte Antwort am 16.01.2020  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder888.159 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedpaszi
  • Gesamtzahl an Themen1.480.541
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.155.912

Hersteller in diesem Thread Widget schließen