Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erste Produkte der neuen TELEFUNKEN

+A -A
Autor
Beitrag
Curd
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 01. Mrz 2009, 14:20
Hallo,

nachdem ich immer mal wieder auf der Seite der "neuen" TELEFUNKEN war finde ich nun die ersten Produkte/Produktvorstellungen:

http://www.telefunken.de/


Modell DVD-P4
Portabler ultraflacher DVD-Spieler mit 17,8cm LCD-Monior



Concerto & Concertino silber
Röhren Verstärker - I-Pod Station



Modell T3
Profi-USB-DJ-Plattenspieler auch zum Scratchen



SoundBase portable
Notebook USB 2.1. HIGH Quality Lautsprecher Docking mit Lüfter
Das.Froeschle
Inventar
#2 erstellt: 01. Mrz 2009, 16:45
Tolles Motto:

TELEFUNKEN
Designed for Humans


... ich frage mich, für wen die anderen Marken produzieren
Curd
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 01. Mrz 2009, 18:10
Aliens?

Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 01. Mrz 2009, 20:12
Sieht irgendwie alles nach umgelabeltem China-Geraffel aus.

Vor allem beim 101sten 1210 Nachbau krieg ich das Schaudern .

MfG
HB
Curd
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 01. Mrz 2009, 20:22

Fhtagn! schrieb:
Sieht irgendwie alles nach umgelabeltem China-Geraffel aus.


Hallo,

ja ich hatte auch nichts anderes erwartet

Man kann das Plastik schon richtig fühlen

Das SoundBase portable habe ich allerdings noch von keinem anderen Hersteller so gesehen...

killnoizer
Inventar
#6 erstellt: 01. Mrz 2009, 20:22
grausam .

insbesondere concerto und concertino

machen mir würgen . . .

ich wohnegrad mal 2 km vom alten Telefunken in Hannover entfernt und bin als Radkurier oft auf dem Firmengelände , mein Vater hat in den 70ern dort noch geschafft , als Kind durfte ich überall mit rein .

und alle 2 Jahre einen neuen Mr. Hit , statt Nadeltausch !


Gerrit
Curd
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 01. Mrz 2009, 20:49

killnoizer schrieb:
grausam .

insbesondere concerto und concertino



Yepp - wenn man die vergleicht

Concertino

Concerto

Nordmende
Stammgast
#8 erstellt: 04. Mrz 2009, 23:16
China-Label-Kram


TELEFUNKEN Licenses GmbH
Bockenheimer Landstrasse 101
D-60325 Frankfurt am Main
Deutschland


Telefunken gibs nunmal nicht mehr - einzig der Name wird wie bei anderen alten deutschen Hifi-Marken ausgeschlachtet


[Beitrag von Nordmende am 04. Mrz 2009, 23:18 bearbeitet]
Umut
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Mrz 2009, 11:57
Hatte ganz früher ma einen Telefunken Videokassetenspieler...

Damals aber auch schon wenig von der Marke gehalten.
Ob sich das wirklich durchsetzen wird
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Telefunken Mini-Disk
fLOh am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  7 Beiträge
telefunken ta350, tc450, cn750, tt350
bommel# am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  3 Beiträge
Probleme mit Tonband Telefunken 441
hifimaker am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 19.09.2006  –  2 Beiträge
2 Technics Produkte.
am 21.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  7 Beiträge
ELAC neue Produkte
Quo am 29.03.2016  –  Letzte Antwort am 30.03.2016  –  4 Beiträge
Macht Telefunken wieder hochwertige Hifi-Anlagen?
Ingo_H. am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  38 Beiträge
Die Rückkehr der alten Marken: Telefunken, Nordmende u.a!
Barista am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  3 Beiträge
Hilfe! Erste Boxen gehimmelt.
basement am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  4 Beiträge
Die erste Anlage
thedesire am 16.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  56 Beiträge
Zurück von der High End - Erste Eindrücke.
Sailking99 am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  85 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Telefunken

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedimbecilic
  • Gesamtzahl an Themen1.345.056
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.061