Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was bedeutet eigentlcih Fullrange ???

+A -A
Autor
Beitrag
DJ_Aigs
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Nov 2003, 19:36
Ich hab da mal ne Frage

ich will mir jetzt schon seit längerem eine ordentlcih PA-Anlage kaufen !!

und bei den Boxen lese ich dann immer Fullrangebox !

was bedeutet das ??
zucker
Moderator
#2 erstellt: 20. Nov 2003, 19:38
eine fullrang box nennt man so, wenn das gesamte freq.-spektrum über diese boxen wiedergegeben werden. die box hat also bass, mitten und höhen.
mrniceguy
Moderator
#3 erstellt: 23. Nov 2003, 00:36
Genau, wie gesagt liegt die das volle Frequenzband am Lautsprecher an, es werden keine Frequenzen durch Weichen o.ä. gefiltert.
DJ_Aigs
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Nov 2003, 09:58
heißt das jetzt ich kann die boxen ohne sub betreiben (da sie ja alle Frequenzen wiedergeben) ??

hab ich dann trotzdem nen schönen tiefen Bass der auf den Magen geht ?
zucker
Moderator
#5 erstellt: 23. Nov 2003, 14:41
halt, so ist das nicht ganz.

fullrange kann breitband ls oder 2 wege oder 3 wege oder, oder haben. d.h. passive filter.
dem ls kabel wird der volle freq.-umfang mitgegeben und in der box zerlegt.

wenn das signal vor den endtufen aktiv getrennt wird, kann man subrange, midrange, highrange oder, oder fahren.
dem ls kabel wird also nur ein bestimmter freq.-umfang mitgegeben.

es geht auch fullrange und subrange.

dann wird die subbox aktiv getrennt und die fullrangebox passiv.

aktiv kann mit aktiven weichen als einzelgerät, endstufe und direkt angeschlossenem ls gefahren werden.

aktiv kann aber auch sein, wenn die weiche, die endstufe und der ls in einem gehäuse sind. dann spricht man von aktivboxen.

diese wiederum können fullrange, midrange oder, oder sein.
man kann immer ohne sub arbeiten, stellt aber gerne einen dazu, um die tiefen freq. extra regeln zu können.
der sinn ist, die räumlichen gegebenheiten auszugleichen.

aus deinem nick heraus nehm ich an, du bist oder willst dj sein oder werden.

hier rate ich dir unbedingt zu einem sub, ob als aktivbox oder aktiv betrieben (wie oben geschildert) ist geschmackssache.

rein technisch gesehen ist die ansteuerung von aktivboxen anspruchsvoller, da du einen mixer mit mehreren vollwertigen ausgängen brauchst. bei der verwendung von crossover (aktiver weiche) braucht es vom mixer nur einen vollwertigen ausgang.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was bedeutet....
HamburgBoy am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 11.06.2004  –  10 Beiträge
Was bedeutet
hal-9.000 am 01.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2005  –  13 Beiträge
Was bedeutet "pegelfest"?
Seby007 am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  20 Beiträge
was bedeutet dieses zeichen?
jl am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2003  –  4 Beiträge
Was bedeutet "1 bit" ?
zlois am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  3 Beiträge
Was bedeutet "MK II"
Squid am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  3 Beiträge
Was bedeutet eigendlich MKII?
Cassie am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  10 Beiträge
was bedeutet musikalisch
Donld1 am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  40 Beiträge
Was bedeutet die Ohm-Angabe?
flashcamp am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  10 Beiträge
Was bedeutet der Begriff Signalfrequenz?
kaukan am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026