OT? Gitarrenbox

+A -A
Autor
Beitrag
simon_der_erste
Neuling
#1 erstellt: 26. Jul 2003, 23:52
Hallo Zusammen!

Ich hoff' mal ich hab mich hier nicht total verirrt.8)

Mir geht es nämlich um den Bau einer Gitarrenbox. Das Gehäuse Layout habe ich soweit fertig. Nach meinen Vorstellungen wird es eine Open-Back Konstruktion mit "5" Speaker-chassis. Fünf Chassis wegen der, für einen miesen Gitarristen wie mich, nötigen Extravaganz um vom fehlenden können abzulenken *g*. Abgesehen davon juckts mich halt im dem Fingern. :o)
Wie Ihr euch schon denken könnt wäre ich in 2 oder 3 Punkten dankbar für eure Hilfe.

1.) Die Box muß, da sie an meinem Amp betrieben werden soll, eine Impedanz von 8 Ohm haben. Bei "4" Speaker-chassis kein Problem, bei "5" bin ich mit meiner Mittelstufenphysik am Ende ;-)

2.) Wäre es akkustisch gesehen total panne 4x12 und 1x15 in die Box zu schrauben?

3.) Da die Box hauptsächlich für Proberaum und Bühne gedacht ist und ich eh meist verzerrt spiele, suche ich nach alternativen zu den schweineteuren Gitarrenlautsprechern (Celestion, Jensen, Eminence). Geeignet erscheinen mir PA-Chassis mit einem lin. Frequenzgang bis ca. 5khz. Macht das Sinn? Wenn ja, habt ihr einen Tip?

Antreiben soll das ganze ein 80 Watt Vollröhren Amp von Fender. Erbstück ;-)

Auch wenn das Vorhaben etwas naiv und diletantisch anmutet, möchte ich damit mal meine Freizeit füllen.
Schonmal vielen dank für eure Antworten.

Gruß Simon
zucker
Moderator
#2 erstellt: 27. Jul 2003, 13:49
Hallo simon

denke das du mit 1* eminence beta 12 150W / 8R 100db 50-5000hz ca. 50€
oder 1* eminence beta 12TC 150W / 8R 99db 42-10000hz gut zurecht kommen müsstest, sind die gitarren-LS schlechthin
es gibt händler oder werkstätten die diese für 30-35€ anbieten, mußt du aber suchen oder bei conrad PA 12 150W 8R 95db 35-5000hz für 40€
das würd ich schon ausgeben
wenn du nur einen proberaum beschallen willst, müßte meiner erfahrung nach ein LS genügen - bühne, naja wenn 4 LS, dann aber auch mehr leistung kommt auf den raum an, bei 300qm sind vielleicht 2 boxen a 2LS besser
gruß henry
Langhaarigerbombenleger
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jul 2003, 13:56
huhu,

ich würd' mal nicht billig speaker nehmen (bin selbst Gitarrist)...

Denk' dran, die Speaker machen Deinen Sound zur Hälfte aus, und Vintage 30er Celestions sind nun mal teuer, aber vom Sound her das, was mir z.B. am besten gefällt.

Wenn ich an die alten RCF Pappdinger in meinen alten Amps (ganz, ganz früher) denke, wird mir jetzt noch schlecht...

Na und bei bösen Verzerrsounds wäre mir ein 15er EV ganz lieb, klingt dann schön man Metallica, wenn die 12er passen, aber mit Billigspeakern geht das nun mal nicht. Dafür brennen Sie Dir auch nicht durch, wenn Du Lautstärkeexperimente machst

Ich selbst spiele eine MesaBoogie 4*12 Half 'n Half und schraub deswegen nicht selbst, aber die Kombination echtholz (Schichtholzplatten) und hochwertige Speaker macht soundmässig am meisten her :o)
simon_der_erste
Neuling
#4 erstellt: 27. Jul 2003, 14:06
Danke für deine Antwort Henry!

Die Eminence hab ich auch schon ins Auge gefasst, besonders die Delta 12 bzw. Gamma 12 scheinen mir für meine Zwecke sinnvoll zu sein. Tatsächlich habe ich auch schon einen solchen 12"er im Keller liegen Bisher habe ich diese jedoch nicht günstiger als ca. 60-70 Euro (Fachhandel; Ebay) gesehen, was bei einer 4-fach Bestückung insgesamt mein Budget für die Chassis überschreitet (liegt bei ca. 160€).

btw. "ausreichend" ist meine momentan zum Einsatz kommende 1x12" Celestion allemal, nur fehlt mir einfach die "Wall-of-sound" eines Stacks im Rücken
zucker
Moderator
#5 erstellt: 27. Jul 2003, 14:11
simon, geh doch mal zu www.netzmarkt.de/thomann hat alles kann man auch handeln

gruß henry
simon_der_erste
Neuling
#6 erstellt: 27. Jul 2003, 14:13
@ Bombelescher

Nach nem BOOGIE leck ich mir auch die finger, aber das is out of league

Der Witz is' , daß man für ca. 299€ eine 4x12 Behringer kaufen kann (geht auch gaz nett vorwärts). Und wenn die Jungs sowas mit Gewinn so billig verkaufen können, kann ich das auch selber bauen. (Punkt)
Langhaarigerbombenleger
Stammgast
#7 erstellt: 27. Jul 2003, 19:47
auch wahr
simon_der_erste
Neuling
#8 erstellt: 28. Jul 2003, 00:08
Hmmm habe mich eben nochmal bei Thomann umgeschaut und dabei das hier entdeckt:

EMINENCE GUITAR LEGEND 121
http://www.netzmarkt.de/thomann/eminence_guitar_legend_121_prodinfo.html

EMINENCE BETA-12
http://www.netzmarkt.de/thomann/eminence_beta12_prodinfo.html

für je 51€/st

Da schwebt mir eine kombination der beiden vor
Die Beta nach unten, die Legend oben. Evtl interessant, da die Beta mehr Druck im Bassbereich bringen sollte. (zB. für Octaver u.ä.)

Jetzt müsste man da noch so 10-20 % am Preis drehen und ich wär bedient!
zucker
Moderator
#9 erstellt: 28. Jul 2003, 05:20
s is ne gute kombination, wirst aber nicht ohne weiche auskommen weil der legend bis 10khz geht und unten nicht so viel bringt
henry
simon_der_erste
Neuling
#10 erstellt: 28. Jul 2003, 17:52
Bei einer Gitarrenbox sollte eine Weiche ja kein Problem sein. Spule rein und fertig, da es ja nicht darauf ankommt den LS auf nen Hochtöner abzustimmen.
zucker
Moderator
#11 erstellt: 28. Jul 2003, 18:43
klar simon denk ich auch
wenn du es vollbracht hast, würde mich deine meinung interessieren bezüglich klang und schalldruck - also bis dahin - gruß henry
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Das Fortschrittsgespenst geht um
DJ_Bummbumm am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  21 Beiträge
UVP - wie seht ihr das ?
Schramoo273 am 27.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.04.2015  –  24 Beiträge
wie weit würdet ihr euch in eurem Hobby einschränken lassen?
Observer01 am 13.04.2013  –  Letzte Antwort am 22.04.2013  –  42 Beiträge
denke ich da richtig?
Andreas_K. am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  9 Beiträge
Wie nutze ich den Sony Prime Support?
TimGun am 08.06.2016  –  Letzte Antwort am 20.08.2016  –  5 Beiträge
wie schliesse ich meine PS 3 an meinen Verstärker an ?
centaurus66662 am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.09.2013  –  3 Beiträge
Wie kauf ich mir einen Röhrenverstärker der mir gefällt
funny001 am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  8 Beiträge
Könnt ihr mir sagen was für LS ich habe?
Sephiroth93 am 30.09.2013  –  Letzte Antwort am 30.09.2013  –  2 Beiträge
Wie habt Ihr Eure Anlage/Komponenten gefunden?
NewNaimy am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2009  –  79 Beiträge
Wie zufrieden seit ihr mit euren Händler?????
Frosch1511 am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Eminence

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.581 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedPatrick.H.
  • Gesamtzahl an Themen1.368.407
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.063.351