Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hifi Händler zum Probehören in Baden-W. und Bayern

+A -A
Autor
Beitrag
patrickalexander
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Feb 2004, 11:36
also ich habe mich nun länger im Internet informiert, aber langsam will ich mir die Lautsprecher auch anhören.

Deshalb die Frage an Euch welche Fachgeschäfte es denn in Baden-Württemberg und Bayern es gibt die sich lohnen würden um LS Probe zu hören (KEF, Wharefedale, MonitorAudio...)

wäre dankbar über ein paar gute Geschäfte

Gruß
patrick
Markus
Inventar
#2 erstellt: 29. Feb 2004, 12:02
In Schwäbisch Gmünd findest Du auch Nubert mit umfangreichen Hörstudios.

Gruß,

Markus.
patrickalexander
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Feb 2004, 12:09
ja, aber nur Nubert alleine wollte ich jetzt nicht.
Markus
Inventar
#4 erstellt: 29. Feb 2004, 12:28
Nun, Du wirst einige Hörstudios anfahren, wie ich vermute. In diesem Zusammenhang könnte Nubert eines davon sein. Die bauen nämlich recht gute Lautsprecher, und es wäre schade, wenn Du Dir diese entgehen ließest.

Wenn Du natürlich nicht auf neutrale Wiedergabe stehst, dann sind vielleicht andere Hersteller sinnvoller.

Gruß,

Markus.
patrickalexander
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Feb 2004, 12:37

Wenn Du natürlich nicht auf neutrale Wiedergabe stehst, dann sind vielleicht andere Hersteller sinnvoller


ohhh was willst du denn damit ausdrücken ??

nein also ich meinte natürlich nicht das ich Nubert ganz ausenvor lassen will.

da lohnt sich doch eher das ich mir die zuschicke und anhöre.
Thono
Stammgast
#6 erstellt: 29. Feb 2004, 13:04
Hallo,

zumindest in München gibt es bzgl. KEF das Geschäft "HiFi Concept" (www.hificoncept.de). Der große Vorteil bei diesem Händler ist, daß man die Lautsprecher alleine (!) - also ohne störende andere Lautsprecher - in einem Wohnraum-ähnlichen Raum hören kann.

Gruß
Thomas
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 29. Feb 2004, 13:17


Wenn Du natürlich nicht auf neutrale Wiedergabe stehst, dann sind vielleicht andere Hersteller sinnvoller.
.


Hallo,

da habe ich aber an anderer Stelle hier im Forum genau das Gegenteil gelesen. Von einer Bassanhebung....aber naja, vielleicht muss man sich nur die Realität so zurechtbiegen, wie es sinnvoll ist.

Markus

P.S.
www.hifistudio-wagner.de hat Wharfedale und Monitor Audio, KEF-Händler findet man auch über deren Website: www.kefaudio.de
patrickalexander
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Feb 2004, 13:28
danke das sind mal gute Anhaltspunkte

super
Markus
Inventar
#9 erstellt: 29. Feb 2004, 14:50



Wenn Du natürlich nicht auf neutrale Wiedergabe stehst, dann sind vielleicht andere Hersteller sinnvoller.
.


da habe ich aber an anderer Stelle hier im Forum genau das Gegenteil gelesen. Von einer Bassanhebung....aber naja, vielleicht muss man sich nur die Realität so zurechtbiegen, wie es sinnvoll ist.


Hallo Markus,

Dir als Profi ist sicher bekannt, dass es kaum Lautsprecher gibt, die im Bereich um die 100 Hz keinerlei Bassanhebung haben. Bei früheren Modellen der nuBox-Reihe war diese teilweise erheblich, aktuelle Modelle dagegen überhöhen in diesem Bereich so gut wie gar nicht mehr, mit ABL-Modul wird sogar dieses bisschen noch "weggebügelt". Du wirst kaum einen Besitzer von Nubert-Lautsprechern finden, der über übertriebenen und unpräzisen Bass klagt.

Leider verstehe ich Deine Bemerkung mit dem "Zurechtbiegen" nicht richtig. Sie würde dann Sinn machen, wenn ich in der Vergangenheit bereits von einer massiven Bassanhebung gesprochen hätte. Vielleicht kannst Du die entsprechende Stelle mal zitieren?

Gruß,

Markus.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 29. Feb 2004, 14:55
Hallo,

ok. Auf dich bezogen: Entschuldigung! Wobei ich aber nicht sagte du biegst es dir zurecht.
Dein Einwurf mit dem "das es viele so machen" ist ja richtig. Aber es ist dennoch dann nicht richtig, das man ALLE anderen Produkte als nicht neutral abwertet!

Wenn Du natürlich nicht auf neutrale Wiedergabe stehst, dann sind vielleicht andere Hersteller sinnvoller.


Es ist nicht wirklich fair! Denn es differenziert nicht und es weisst auch nicht auf die Unterschiedlichkeit von Modellen oder Serien anderer Hersteller hin. (Denn auch das gibt es bei anderen Herstellern!)

Markus
klingtgut
Inventar
#11 erstellt: 29. Feb 2004, 14:56
Hallo Patrick,

falls Du in der Nähe von Heidelberg wohnst könnte ich mit Wharfedale und Monitor Audio dienen...

Viele Grüsse

Volker
patrickalexander
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Feb 2004, 15:42
@Klingtgut

welche von Wharfedale haben sie denn da ??? (wäre an den Diamond 8.2 8.3 und EVO interessiert)

gruß
patrick
klingtgut
Inventar
#13 erstellt: 29. Feb 2004, 15:46
Hallo Patrick,

im Moment die EVO 8 sowie die Diamond 8.3 und den Evo Centre.In den nächsten Tagen kommt noch die EVO 30.

Viele Grüsse

Volker
patrickalexander
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 29. Feb 2004, 15:58
hört sich ja gut an.
klingtgut
Inventar
#15 erstellt: 29. Feb 2004, 16:21
Hallo Patrick,

Du kannst mich ja mal anmailen,dann können wir einen Termin vereinbaren.

Viele Grüsse

Volker
Markus
Inventar
#16 erstellt: 29. Feb 2004, 18:44
Hallo Markus,

na dann unterliegen wir ja einer Serie von Missverständnissen . Auch ich wollte mit dem von Dir zitierten Satz nicht sagen, dass es keine anderen neutralen Lautsprecher gibt, das wäre einfach falsch. Es ist lediglich so, dass er nicht zu Nubert fahren soll, wenn er mit neutralen Lautsprechern nichts anfangen kann.

Alles klaro?

Gruß,

Markus.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 01. Mrz 2004, 20:31



Alles klaro?


Hallo,

naja, er kann sich ja Nubert Boxen ohne ABL vorführen lassen....oder?

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche HiFi-Händler in München
MACxi am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  4 Beiträge
Gute Händler in Berlin
DasMammut am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  11 Beiträge
Probehören? Gern aber wo!
Mega_Nega am 28.05.2012  –  Letzte Antwort am 29.05.2012  –  6 Beiträge
Musik zum Probehören
Quo am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  3 Beiträge
frage zum probehören
sebhofer am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  3 Beiträge
Das ewige Dilemma mit dem Probehören
Everon am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  25 Beiträge
Hifi-Händler in Niederbayern gesucht
da_jupp am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  7 Beiträge
Gute Hifi-Händler in Umgebung
dernikolaus am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  7 Beiträge
Hifi Probehören - Raum Köln / Düsseldorf
heniekson am 15.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  3 Beiträge
Hifi Händler Gesucht
Adrian92 am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 111 )
  • Neuestes Mitgliedhughranson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.146
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.086