Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dringende Frage zu Symphonic Line RG 9 ...wie Aranya pflegen (angelaufen)

+A -A
Autor
Beitrag
webbel
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Apr 2004, 06:35
Hallo miteinander und schöne Ostern!
Habe mir gestern einen gebrauchten RG9 in Aranya gekauft
(E-Bay) und er ist entgegen den Angaben vom Verkäufer in
opt. miesem Zustand.
Kann mir jemand sagen wier ich das Aranya suaber bekommen kann, jeder Finger wird zu einer Schliere und er ist an manchen stellen auch bläuchlich angelaufen.
Besten Dank im Voraus

Uwe
didi
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Apr 2004, 09:48
hallo webbel.

den Schmier bekommst Du mir Waschbenzin ab, den bläulichen
schimmer nur durch eine Überarbeitung bei Symphonic Line

Gruß
didi
heinzibär
Neuling
#3 erstellt: 17. Mai 2004, 12:21
Hi, sollte kein Problem sein. Ich besitze seit einigen Jahren einen RG 10 MK3 inzwischen modifiziert auf RG 10 MK4.
Bei der Originallieferung war ein Fläschchen mit Pflegemittel dabei.Herr Gemein empfiehlt nach Verbrauch dieses Mittelchens ganz ordinäres Autowachs. Dem kann ich voll und ganz zustimmen. Habe danit im wahrsten Sinne des Wortes glänzende Ergebnisse erzielt.
Also, noch viel Spaß mit dem tollen Teil!!!!


[Beitrag von heinzibär am 17. Mai 2004, 12:30 bearbeitet]
micha_D.
Inventar
#4 erstellt: 17. Mai 2004, 12:38
Hallo

eine gute erste Grundreinigung bekommt man mit einer simplen Auto-Chrompolitur hin..sparsam damit umgehen..das Zeug schmiert...mit einem fusselfreien Lappen ordentlich polieren und dann den Autowachs nehmen..Den für Effektlacke am besten.

Gruß Micha
A_cappella_User
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 18. Mai 2004, 06:47
Moin

@heinzibär hat recht!

Ach @didi, find ich echt nicht nett so eine Antwort zu posten.

Für dich zum Saubermachen, eine Flex bitte!



greetz

Noch ein Tipp,


suche nach anderen Gummifüßen


[Beitrag von A_cappella_User am 18. Mai 2004, 08:50 bearbeitet]
steinbeiser
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Aug 2005, 20:19
Ist das Gerät zufällig von Holger Achterberg asu der Nähe Berlins????
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Symphonic Line
parzival am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  135 Beiträge
wie klavierlackgehäuse pflegen?
a-c-c-u am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  2 Beiträge
Acrylhauben polieren/pflegen ???
gregor1965 am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  3 Beiträge
Ich hab eine dringende Frage
DeaD_x_Psycho_ am 09.08.2016  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  5 Beiträge
Frage zu "Mixern"
Hotdog am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2005  –  6 Beiträge
Phono oder Line?
Stumpf am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  5 Beiträge
nad pp2 über Dynavox tpr-2 line?
mikemendes am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  3 Beiträge
Preis Yamaha Classic Line?
BucksBoy am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  2 Beiträge
Frage zu PA-Verstärker
gioR am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  3 Beiträge
Generelle frage zu Netzteilen
Kinddernacht2000 am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  19 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedholle13
  • Gesamtzahl an Themen1.345.762
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.587