BlueRay an Denon DRA 825R

+A -A
Autor
Beitrag
schleichs
Neuling
#1 erstellt: 04. Jan 2013, 21:25
Hallo,
kann mir ev. jemand hier helfen. Ich habe einen BluRay Player von Toshiba ( BDX1300KE ) und möchte diesen an meinen Denon DRA 825R anschließen. Der Toshiba hat eine CDAXIAL Buchse. Kann man den Toshiba an einen so alten Denon anschließen? Wenn ja, was benötige ich dafür.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
andre11
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2013, 21:35

schleichs schrieb:
....Toshiba hat eine CDAXIAL Buchse....

Der Denon leider nicht, weil er ein älterer Stereo-Receiver ist.

Kann man den Toshiba an einen so alten Denon anschließen?

So ohne weiteres nicht.
Du bräuchtest einen einfachen Digital/Analog Wandler, wie z.B. sowas... Klick!
amazon.de

Oder einfach mal nach DAC oder D/A Wandler googlen und was passendes raussuchen.
schleichs
Neuling
#3 erstellt: 04. Jan 2013, 21:57
Danke für die rasche Antwort, werde ich sofort ordern.
Kannst du mir ev. bei meinem zweitem Problem auch helfen.
Ich wöchte an dem Denon ev. Radio über schüssel ( Digital ) empfangen. Geht das ??
andre11
Inventar
#4 erstellt: 04. Jan 2013, 22:05
Wenn Dein Sat-Receiver analoge Ausgänge hat, geht das.
Zum Anschluss kannst Du jeden beliebigen Hochpegeleingang (AUX, Tape, VCR, usw.) nutzen.
Ansonsten wieder ein DA Wandler.
Damit wäre aber auch der Punkt erreicht, an dem Du über eine Neuanschaffung nachdenken solltest.
Aktuelle AV Receiver haben eben schon alles (HDMI-, coaxiale/optische Digitaleingänge, usw.) an Bord.
schleichs
Neuling
#5 erstellt: 04. Jan 2013, 22:10
Ja hatte ich mir schon gedacht, das es dann eine Alternative ist, etwas neues zu kaufen.
Bei dem Sat-Receiver handelt es sich um den SMART MX04, der hat einige Ausgänge, leider kann ich die nicht zuordnen, kannst du helfen?
Sternensucher
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jan 2013, 22:13
Laut Produktfoto hat der Receiver Audio-L und Audio-R als Chinch-Ausgang, sollte also gehen.
schleichs
Neuling
#7 erstellt: 04. Jan 2013, 22:20
Danke für die schnelle und unkomplizierte HILFE.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DRA F109 mit DAB+ - wo kaufen?
funky-one am 18.01.2017  –  Letzte Antwort am 19.01.2017  –  7 Beiträge
sub an einen alten denon verstärker?
a-ton am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  2 Beiträge
Plattenspieler an Denon X3100
peter458 am 30.01.2017  –  Letzte Antwort am 31.01.2017  –  5 Beiträge
Denon Service
carlo15 am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  9 Beiträge
Denon 1803 /denon poa 5400
akiratrust am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  4 Beiträge
Denon DCD 720 an Denon X1000? wie am besten?
Atticus182 am 06.08.2013  –  Letzte Antwort am 07.08.2013  –  4 Beiträge
hifi denon und elac
myaunt am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  6 Beiträge
Farbunterschiede bei Denon!
Tattoo1 am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 21.05.2007  –  7 Beiträge
Verschiedene boxenpaare an Denon PMA 1500 II???
wolle76 am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  5 Beiträge
Sonos Line in an Denon 3806
BlueMax am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Toshiba

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.123 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedsedar
  • Gesamtzahl an Themen1.371.469
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.122.272