Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Receiver, Plattenspieler und Boxen abstimmen

+A -A
Autor
Beitrag
LillePro
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Feb 2013, 11:17
Hallo!


Ich bin neu hier und habe eigentlich immer nur still mitgelesen. Meine Anlage ist kein Leckerbissen, aber für mich absolut ausreichend gewesen:

- Onkyo Receiver Fr 435 - CD, MD, Receiver
- Denon DP37F - Dreher
- Elac EL 130 Standboxen

Folgender Fragen haben sich ergeben:

1. Mit dem Sound der bisherigen Anlage bin ich sehr zufrieden. Der kleine Onkyo-Amp macht die Kombination mit den großen, alten ELAC-Boxen eigentlich ganz gut. Ich möchte nun meinen alten Denon-Dreher wieder anschließen, nur habe ich keine Anschlussmöglichkeit an meinem Verstärker. Klar, ein Phono-Pre-Amp muss her - leider habe ich keine Ahnung, was ich da nehmen könnte. Mit dieser Version würde ich wohl recht günstig fahren.

2. Ich habe noch einen alten Sansui Solid State 800'er hier herumstehen. Abermir war es immer zu umständlich, die Boxen am Verstärker ab-, und umzuklemmen. Gibt es hier eine Lösung, mit der ich zwei Verstärker an einem Boxen-Paar betreiben kann? Oder kann ich einfach zwei Kabel vom jeweiligen Verstärker an die Boxen anklemmen und nutze dann mal dieses (Onkyo für MD und CD) bzw. Sansui für meine Schallplatten.

Danke fürs Lesen!
Grüße
Marco
Haiopai
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2013, 11:26
Moin Marco , mach es dir doch erstmal ganz einfach .

Plattenspieler an den Sansui anschließen und vom Tape Out des Sansui an einen beliebigen Hochpegeleingang des Onkyo anschließen .
Am Tape out liegt ein festes Signal an , der Sansui kann so bequem als Phono Vorverstärker herhalten .
Ohne umstecken .

Gruß Haiopai
LillePro
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Feb 2013, 15:55
Hallo Haiopai!


Äh, danke. Das wusste ich ja gar nicht, dass das möglich ist.
Vielen Dank, damit hat sich mein Anliegen und mein Ansinnen ja schon erledigt!

Danke!

Grüße
Marco
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen übersteuern bei Plattenspieler
aussie2310 am 01.11.2016  –  Letzte Antwort am 01.11.2016  –  21 Beiträge
Plattenspieler an Receiver ohne Phonostufe
popoklar am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  17 Beiträge
Plattenspieler mit uralt Boxen verbinden
KevinhoNr7 am 06.06.2016  –  Letzte Antwort am 06.06.2016  –  2 Beiträge
Plattenspieler an Receiver Teac CR-H225?
Sebowsky am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  4 Beiträge
Plattenspieler trennen vom heimkino welche boxen?
Bubu911 am 05.11.2015  –  Letzte Antwort am 22.11.2015  –  8 Beiträge
Kaufempfehlung gebrauchter Plattenspieler
leuchtboje7 am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  3 Beiträge
Nadel für Plattenspieler
markusdd am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  5 Beiträge
Plattenspieler einfach an Vorstufe?
The_FlowerKing am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  6 Beiträge
Plattenspieler an Denon X3100
peter458 am 30.01.2017  –  Letzte Antwort am 31.01.2017  –  5 Beiträge
Plattenspieler bis ca. 2000?
painless_potter am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.206 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedManocin
  • Gesamtzahl an Themen1.361.987
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.942.443