Dolby Surround(nicht Digital)

+A -A
Autor
Beitrag
MontyD
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2014, 15:19
Hab habe eine alte Surround Anlage rausgeholt.
Die ist jedoch nicht toslink oder Dolby digital fähig.
Ich habe den neusten Apple tv und der hat nur hdmi und toslink Ausgang.
Die Anlage hat Dolby SUrround Logic Pro.
wie kann ich die surround Funktion meiner Anlage trotzdem nutzen.

danke schonmal für die antworten


[Beitrag von MontyD am 12. Jan 2014, 15:20 bearbeitet]
rollmastr
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Jan 2014, 15:39
Die Anlage wird wohl nur analoge Eingänge haben, somit wird dies so nicht klappen. Um welche Anlage handelt es sich denn genau?
MontyD
Neuling
#3 erstellt: 12. Jan 2014, 16:36
MontyD
Neuling
#4 erstellt: 12. Jan 2014, 16:41
und ich meine eher ob es eine art interface gibt die toslink in cinch konvertiert und es surround bleibt und kein stereo wird
rollmastr
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jan 2014, 16:48
Ein simpler D/A-Wandler sollte in dem Fall helfen. Zum Beispiel:

http://www.amazon.de...id=1389541603&sr=1-2
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 12. Jan 2014, 16:50
Mit einem Digital-Analog-Converter kann das digitale optische Signal in ein analoges gewandelt werden.

Das ausgegebene Signal ist aber Stereo und es funktioniert auch nur mit einem digitalen Stereosignal.

Schönen Gruß
Georg
flyingscot
Inventar
#7 erstellt: 12. Jan 2014, 17:05
So wie du dir das vorstellst wird das nix. Deine Surround-Anlage erwartet ein Stereo-Signal, welches mittels eines Dolby Pro Logic-Decoder auf 5.1 hochgerechnet wird. Das funktioniert eigentlich nur dann mäßig gut, wenn das Signal auf für Dolby Pro Logic kodiert wurde.

Solche Signale gibt es aber praktisch nicht mehr. Und alle diese DA-Wandler produzieren halt nur ein klassisches Stereo-Signal oder ggf. ein analoges 5.1-Signal, jedoch nie ein Pro Logic-kodiertes Stereo-Signal.
Apalone
Inventar
#8 erstellt: 12. Jan 2014, 17:10

MontyD (Beitrag #1) schrieb:
......
Ich habe den neusten Apple tv und der hat nur hdmi und toslink Ausgang.
Die Anlage hat Dolby SUrround Logic Pro.
wie kann ich die surround Funktion meiner Anlage trotzdem nutzen.


Das Ding hat noch nicht einmal analoge Mulichanneleingänge, sonst hätte man mit einem Decoder noch was reißen können.

In Sachen Mehrkanal -wie auch immer- ist das Ding nicht mehr zu gebrauchen.
MontyD
Neuling
#9 erstellt: 14. Jan 2014, 19:00
Achso ok dann geht das leider nicht aber danke für die antworten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Soundbar oder Surround-Anlage
cracksyz am 31.05.2017  –  Letzte Antwort am 06.06.2017  –  3 Beiträge
Dolby Pro Logic
Jö am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  5 Beiträge
Stereo- oder Surround-Anlage?
TWX1 am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  6 Beiträge
Laptop mit Dolby Anlage verbinden
Enna am 13.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  4 Beiträge
Surround oder Stereo?
Music-Holic am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  19 Beiträge
Dolby Surround obwohl nur zwei LS !
TObex21 am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  5 Beiträge
Stereo Anlage mit analogen Anschlüssen Digital fähig machen
Hyp0cri5y am 24.07.2017  –  Letzte Antwort am 25.07.2017  –  17 Beiträge
Surround Sound Musik DVD ?
sprite am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  3 Beiträge
PCM auf Dolby Surround
123michi19 am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  2 Beiträge
Hifi-Stereo oder Surround
ciervole am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedGeorg_Wallner
  • Gesamtzahl an Themen1.386.626
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.680

Hersteller in diesem Thread Widget schließen