Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kenwood Kassettendeck KX 5050 _ tonproblem

+A -A
Autor
Beitrag
Marius69
Neuling
#1 erstellt: 01. Feb 2015, 15:46
Hallo, ich habe ein Kenwood Kassettendeck KX 5050 als Bodenfund. Nun wollte ich dieses Gerät ausprobieren. Ich stellte fest das alles soweit funktioniert. Allerdings spielt das Gerät nachdem ich an den Chinchein bzw ausgang einen Lautsprecher angeschlossen habe nur sehr leise die Kassette ab. Liegt da ein Fehler vor oder benötigt das Gerät einen Verstärker. Ich will es da ich es eigendlich nicht benötige verkaufen und benötige diese info um zu wissen ob ich es als defekt oder gebraucht aber funktionstüchtig anbieten kann.
Janine01_
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2015, 20:03
An dem Kassettendeckt kannst du keinen LS anschliesen um dort ein Ton rauszubekommen brauchst du einen Verstärker und an dem kommen dann die LS.Um zu probieren ob es funzt kannst du es nur an einen Verstärker anschliesen vielleicht hat ja ein Kumpel einen.


[Beitrag von Janine01_ am 01. Feb 2015, 20:05 bearbeitet]
Marius69
Neuling
#3 erstellt: 01. Feb 2015, 20:53
ich habe an der Rückseite bei Rec / Play bei out per chinch einen Lautsprecher angehangen und da kam leise Ton. Also war das nur ein Tonsignal was man eigendlich nicht hören kann. Oder - wie soll ich es anders beschreiben das ich da Ton gehört habe. Aber ich weiß nun das das Gerät einen Verstärker benötigt.
Django8
Inventar
#4 erstellt: 01. Feb 2015, 21:07
Erstaunt mich allerdings schon, dass der Lautsprecher da überhaupt einen Ton von sich gegeben hat.

Das Deck hat aber einen Kopfhörerausgang an der Vorderseite. Da kannst Du einfach einen Kopfhörer anschliessen zum Testen.
Marius69
Neuling
#5 erstellt: 01. Feb 2015, 21:15
Versuche morgen nochmal mein Glück und werde berichten. LG und vielen Dank im vorraus
Janine01_
Inventar
#6 erstellt: 01. Feb 2015, 22:36
Das mit dem KH-Ausgang wäre natürlich auch eine Möglichkeit.
@Django8
Hat mich auch gewundert das bei dem Anschluß überhaupt etwas raus kam.
peacounter
Inventar
#7 erstellt: 01. Feb 2015, 22:57
Wenn ein normaler Lautsprecher mit auch nur 0,1mW angesteuert wird, kommen schon 40-50dB bei vollaussteuerung zusammen.
Marius69
Neuling
#8 erstellt: 01. Feb 2015, 23:02
Also doch normal - oder ???
peacounter
Inventar
#9 erstellt: 01. Feb 2015, 23:05
Imo ja.
Marius69
Neuling
#10 erstellt: 01. Feb 2015, 23:07
morgen mal näher testen
AlexG1990
Inventar
#11 erstellt: 01. Feb 2015, 23:10
Ei ei ei...

Das Kassettendeck hat einen "ganz normalen Line-Out", genau wie jeder CD-/MD-/DAT-/DVD-/Player/Sat-Receiver/Fernseher/PC/Handy/etc. Also ein analoges Audio-Ausgangssignal von (unbelastet) ca. 500-2000mV, an 1 bis wenigen kOhm...
Wenn man da einen Lautsprecher anschließt, bricht die Spannung sehr stark ein und die paar Milivolt erzeugen noch einen ganz leisen Ton.

Mit dem Cinch-Line-Out kannst du das Deck an jedes Audiogerät anschließen: Verstärker, AV-Receiver, Aktiv-Boxen, PC-Lautsprecher, Soundbars, Fernseher, Ghettoblaster, Sound-Docks, WAS AUCH IMMER...
Sprich an jedes Gerät das einen Cinch- oder Klinken-"Line-In" bzw. "-Aux-Anschluss" hat...nur nicht direkt an einen Lautsprecher...

Alles was du brauchst ist ein Cinch-Cinch- bzw. Cinch-Kinken-Kabel...

Umgekehrt kannst du bei "Rec-In" ein PC, Handy, Mediaplayer, oder sonstwas anschließen und auf Kassette aufnehmen.

Übrigens: Wenn das Deck, die Mechanik und die Köpfe in gutem Zustand sind, ist das KX-5050 sogar ein sehr feines MC-Deck!!

Gruß Alex


[Beitrag von AlexG1990 am 01. Feb 2015, 23:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood - Kassettendeck
juhe am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  2 Beiträge
Kenwood Stereo Anlage, Wertanfrage.
üNN am 24.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  7 Beiträge
Kenwood KA 7300 und KX 620
El_Michele am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  6 Beiträge
Kassettendeck
Piez am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  16 Beiträge
Kassettendeck kaputt?
Manuty am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  2 Beiträge
Kassettendeck quietscht !!!
Magnathusiast am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  5 Beiträge
ÁKAI Kassettendeck
vladi68 am 23.10.2015  –  Letzte Antwort am 23.10.2015  –  2 Beiträge
Tonkopf justieren KX 690
bone2017 am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  3 Beiträge
Teilweise änderung der Produktnamen bei Kenwood?
Niegesehen am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  6 Beiträge
Kassettendeck von TECHNICS
Aika am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedx18082
  • Gesamtzahl an Themen1.346.070
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.288