Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Panasonic PMX 7 AUX Kanal zu Leise?

+A -A
Autor
Beitrag
Lordrevan
Neuling
#1 erstellt: 04. Feb 2015, 21:06
Hallo,

ich habe meiner Meinung nach ein kleines Problem mit meiner neuen Stereo Kompaktanlage Panasonic PMX 7.
Vorher hatte ich eine Sony CMT CP1 . Diese hat mich nach 16 Jahren Treue verlassen. Es funktionieren nur noch die LS.

Über die neue PMX 7 habe ich auch meinen Schallplattenspieler DUAL DTJ 301 über den AUX Kanal angeschlossen.
Dieser verfügt zwar über einen internen Phonovorverstärker aber ich habe diesen abgeschaltet und einen externen Phonoverstärker zwischengeschaltet.

Hier mein Problem: bei meiner Sony brauchte ich den Regler nur zur Hälfte aufdrehen und die Lautstärke war für mich sehr gut, ordentlich Laut (20qm Wohnzimmer) Lautstärkeregler (1-32max)
Bei der Panasonic muss ich fast voll aufdrehen um annähernd an diese Lautstärke ran zu kommen. Lautstärkeregler zwischen 40 und 50 kein Unterschied (1-50max)

Als vergleich: CD brauch ca. 10-15, Iphone über Dock oder USB, bluetooth und Radio ca. 20-25.

Was kann ich machen damit ich meine Platten auch lauter hören kann ? Liegt es am AUX Kanal?
Schadet es der Anlage, den Regler dauerhaft bei 50max laufen zu lassen (nur bei den Platten)

Würde mich über zahlreiche Antworten (Tipps und Hilfe) sehr freuen.
Braucht ihr mehr Eckdaten dazu, dann fragt mich ^^ Versuche nach besten Gewissen zu antworten .

Gruß

euer David
dmayr
Stammgast
#2 erstellt: 12. Mrz 2015, 22:40
Hallo David,
Schließ doch einfach mal was anderes an den Aux Anschluss an.. zb Smartphone.. So kannst du zumindest das Problem weiter eingrenzen.

kannst du was zur Soundqualität der mitgelieferten Lautsprecher sagen? Hast du einen Vergleich zu anderen Kompaktanlagen?


[Beitrag von dmayr am 12. Mrz 2015, 22:43 bearbeitet]
Lordrevan
Neuling
#3 erstellt: 13. Mrz 2015, 10:28
Hallo

Vielen Dank erstmal für die Lang ersehnte Antwort

Also ich habe mit einem Aux Kabel ( rot/weiß zu einfach 3,5 Klinker ) mein Smartphone und einen Walkman an meine Anlage angeschlossen . Beide dasselbe Ergebnis . Ich muss meine Lautstärke Einstellung (1-50 ) etwas nach oben korrigieren . CD und Radio ist gut hörbar ab 17 (Regler )
iPhone / IPad über Port / Sockel ab 25. die Lautstärke beim Aux Kanal bricht ab 30 ein und wird ab da kaum lauter. Habe meine alte Sony Kompakt Anlage wieder rausgekramt und siehe da der Sound ist deutlich lauter . Nur bei der neuen Panasonic sind der Bass und die Höhen klarer .
Die LS der PMX7 sind 3 Wege mit jeweils 60 Watt und 3 Ohm.

Überlege mir für meinen Plattenspieler einen alten Verstärker zu holen und alte Boxen. Vielleicht hast du ja ne Empfehlung . Vielleicht habe ich zu viel erwartet von der neuen Anlage . Scheint heute auch nicht mehr das Wahre zu sein die neuen Anlagen. meine Surround Anlage von Samsung ist mir nach nur 9 Monatige Betrieb in Rauch aufgegangen .
dmayr
Stammgast
#4 erstellt: 13. Mrz 2015, 14:49
Die Sache mit dem Aux bei der Panasonic scheint mir nicht ganz normal zu sein.. Hast du noch Garantie?
Du könntest zb. eine andere Panasonic Anlage des selben Typs im Laden ausprobieren und schauen ob der Aux Anschluss dort genauso leise ist.
Dann könntest du zumindest sicher sagen, dass die Anlage fehlerhaft ist.

Ich suche auf lange Sicht eine ordentliche Kompaktanlage für eine gute Freundin, tendiere aber momentan eher zur Denon DM39, die ich selbst auch besitze. Qualitativ kann ich die Anlage voll empfehlen. Der Funktionsumfang ist halt nicht ganz umfangreich. Es fehlt zb Bluetooth, ich würde mir außerdem mehr Optionen für den Wecker wünschen. (ZB einstellbare Wecklautstärke)
aber von Verarbeitung/ Soundqualität ist sie für mich persönlich bei dem Preis unschlagbar.

Schöne Grüße, David
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 13. Mrz 2015, 15:04

Lordrevan (Beitrag #3) schrieb:
.....Scheint heute auch nicht mehr das Wahre zu sein die neuen Anlagen. meine Surround Anlage von Samsung ist mir nach nur 9 Monatige Betrieb in Rauch aufgegangen .


Nun ja, Samsung "Anlagen" sind ja auch eher Kaugummiautomatenklasse...

Besorg dir einen Aufholverstärker aus dem Profibereich. Damit sollte dein Aux-Eingang laut genug sein.
Lordrevan
Neuling
#6 erstellt: 13. Mrz 2015, 15:25
@apalone: Was ist ein Aufholverstärker? Kannst du mir was empfehlen?

@dmayr: Die Panasonic PMX 7 bekommst du in keinem Saturn/Mediamarkt mehr zu kaufen. Habe mich vor Ort als auch im Internet informiert. Selbst die PMX 9 das nachfolgende Modell ist kaum zu haben. Der Klang für den Preis ist echt gut. Habe sowohl Denon und Pioneer vor Ort ausprobiert. Pioneer war meiner Meinung nach vom Klang besser auch kräftiger als Denon. Da ich hauptsächlich HipHop Platten höre ist auch der Bass entscheidend für mich. Für die Panasonic habe ich mich auf Empfehlung entschieden. Garantie ist noch für knapp zwei Jahre vorhanden. Der Bass und die Höhen sind manuell einstellbar und echt gut, nur an der Lautstärke mangelt es halt.
Radio und CD sowie Dockstation sind echt Top. Für meinen Plattenspieler habe ich erstmal die alte Anlage raus gekramt bist ich was neues habe. Vielleicht habe ich auch zu viel erwartet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Signal an AUX-Buchse zu leise - Abhilfe?
BooWseR am 12.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.03.2016  –  9 Beiträge
AUX IN zu AUX OUT
Julian27 am 03.04.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  3 Beiträge
"Kofferradio" mit AUX-Eingang
Enif am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  6 Beiträge
MP3 Player zu leise
nikoh am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  18 Beiträge
iPod mini zu leise
harry_01 am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  15 Beiträge
tragbare Lautsprecher zu leise
pirminhodel am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  7 Beiträge
Sound zu leise
Biggs83 am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  3 Beiträge
Lautsprecher zu leise
Winto am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.12.2015  –  11 Beiträge
Merkwürdige Frequenz bei falsch herum angebrachten AUX Kabel
Simon1212 am 07.11.2016  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  2 Beiträge
HK 730 - ein Kanal defekt
brz am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 179 )
  • Neuestes Mitgliedluis_thr
  • Gesamtzahl an Themen1.344.976
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.860