Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Scart auf Cinch Verbindung

+A -A
Autor
Beitrag
Falzo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Feb 2015, 12:48
Hallo Leute!

Habe eine Panasonic SC-PMX7EG-K Kompaktanlage und einen Samsung UE32H6470 Fernseher.
Leider gibt es keinen passenden Anschluss um die zwei Geräte zu verbinden um den Ton vom TV auf die zu bringen. Würde es befriedigend mit diesem Ding funktionieren?
http://www.amazon.de...&smid=A1KKI2FLN5FUNB
TV hat Scart Ext (RGB). Optisch TV auf Cinch Anlage mit Wandler kommt eher nicht in Frage da die billigen rauschen und bei dem Preis von der Anlage 220.- möchte ich keine 100-200.- für einen Wandler ausgeben. Danke für Eure Hilfe.
Highente
Inventar
#2 erstellt: 15. Feb 2015, 13:32
Der sollte für den Ton des TV Tuners reichen. Der Ton digital an den TV angeschlossener Geräte z. B. BD Player wird aber nicht übertragen.
Falzo
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Feb 2015, 17:50
Den Tuner könnte ich über Cinch direkt an die Anlage anschließen. Brauche Gesamtlösung mit der ich den Ton aus dem TV in die Anlage bringe. Egal ob vom BR-Player oder vom Tuner. Habe auch eine Denon Anlage die ich optisch mit dem TV verbinde und den Ton aller Quellen vom TV weg zur Anlage bringe. Geht es in diesem Fall nur mit einem Wandler?
cr
Moderator
#4 erstellt: 15. Feb 2015, 17:58
Wo hast du das her, dass die billigen Wandler rauschen? Selbst die billigen haben über 90 dB Rauschabstand. Bzw. ist das bei einer Anlage um 200 Euro nicht auch schon egal. Ist mM alles eine Frage der Relationen.
Wenn der Fernseher die Quellen nicht analog ausgibt, wird dir wohl nichts anderes übrigbleiben.


[Beitrag von cr am 15. Feb 2015, 17:59 bearbeitet]
Falzo
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Feb 2015, 18:10
Aus den Bewertungen bei Amazon. Außerdem stört mich, dass ich den Wandler extra mit Netzteil mit Strom versorgen muss und ich keine Lust habe jedes Mal wenn ich das Ding nutze hinter mein TV-Möbel zu krabbeln und aus- oder einzustecken.
cr
Moderator
#6 erstellt: 15. Feb 2015, 18:58
Es gibt Wandler, die ihren Strom via USB beziehen. Sowas steckt man dann am TV USB ein.
Oder:
Man läßt den Wandler eingeschalten. Mehr als 2 bis 5 Watt zieht so ein kleiner nicht. Das wird die Stromrechnung nicht merklich verändern (bei 5W sinds 120 Wh am Tag oder gut 2 Cents).

Ein heißer Tip für so Anwendungen ist im ü. der Lindy-Wandler (Forensuche). Ist mir nicht aufgefallen, dass sich bisher wer über Rauschen beklagte.

http://www.amazon.de...issionDateDescending
Apalone
Inventar
#7 erstellt: 16. Feb 2015, 12:40

Falzo (Beitrag #5) schrieb:
Aus den Bewertungen bei Amazon. Außerdem stört mich, dass ich den Wandler extra mit Netzteil mit Strom versorgen muss und ich keine Lust habe jedes Mal wenn ich das Ding nutze hinter mein TV-Möbel zu krabbeln und aus- oder einzustecken.


Die mit Netzteil sind aber potenziell besser, weil sie nicht die Stromminimal-Limitierung der USB-Schnittstelle haben. Und es gibt Verlängerungskabel. Und separate Schalter. Und Funkschalter. Und Funksteckdosenleisten. Und und und.
Falzo
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 17. Feb 2015, 17:57
Hab mir mal dieses Teil bestellt. Wenn Ihr möchtet, kann ich gern ein Feedback dazu liefern.
http://www.amazon.de...i_detailpage_o00_s00


[Beitrag von Falzo am 17. Feb 2015, 17:59 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Adapter Scart auf Antenne
djOli am 08.01.2003  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  11 Beiträge
Scart auf koaxial ?? Selberbaun ????
Darkavenger am 22.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.10.2003  –  5 Beiträge
Cinch auf Klinke oder Cinch auf XLR?
am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  10 Beiträge
Cinch/Klinke auf Boxen...
fettesEuter am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  5 Beiträge
Cinch auf XLR
Madferit am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 26.10.2013  –  8 Beiträge
Cinch Kabel!
DynAudio am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  6 Beiträge
Cinch - Klinke
Cyrus174 am 01.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  3 Beiträge
Cinch Steckdosen ?
holydream am 11.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  4 Beiträge
Mantelstromfilter Cinch
unerfahren am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  5 Beiträge
Koax Ausgang auf 5.1 cinch ??
scorch am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMittelalter
  • Gesamtzahl an Themen1.345.943
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.065