Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Cyberhome 505 + HECO Megaspace 522A Problem

+A -A
Autor
Beitrag
xkoy
Neuling
#1 erstellt: 05. Mai 2003, 16:06
Hallo zusammen.

Also ich war grade beim Mediamark und wollte mir Kabel kaufn um meine Boxen an den DVD Player anzuschliesen. Da sagte der Kerl ich bräuchte noch einen Verstärker Warum das ?

Der DVD Player (http://ephog.de/shop/index.php?artnr=1554) hat doch Anschlüsse auf der Rückseite.
In der Beschreibung steht auch das:

Audio
- 96 kHz / 24 Bit-Audio D/A-Wandler
- Dolby Digital-Ausgang
- Dolby Digital Decoder
- DTS-Ausgabe

Da steht doch das er einen Decoder hat !
Wozu dann einen Reciever ?

HIER sind die Anschlüsse des DVD Players.
http://www.8ung.at/xkoy/hinten.jpg

Hoffe mir kann jemand helfen !
Freakfish
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Mai 2003, 17:58
hallo xkoy,

ja, du wirst dir einen Receiver zulegen müssen. Das mit dem Dekoder ist nicht das Problem,
sondern wohl eher das deine Lautsprecher rein passiv sind und einen Verstärker benötigen.
Passiv heisst ja das sie von etwas anderen angetrieben werden müssen. Denn ohne ein Verstärker
können sie keine Pegel erreichen. Das einzigste was an diesem System aktiv ist, ist der subwoofer
der einen eigenen Verstärker verfügt und über chinch stecker
mit dem Reciever(verstärker) verbunden wird.
Du wirst dir wohl oder übels einen Receiver kaufen müssen, um diese Combi zum laufen zu kriegen.
Ich weiss ja nicht wieviel du ausgeben möchtest, aber es gibt bereits günstige Einsteigergeräte von
Sony,Panasonic,Yamaha etc. ab ca.200 Euronen.

by Freakfish
xkoy
Neuling
#3 erstellt: 05. Mai 2003, 19:42
Ahhh und ich dachte ich kann die direkt anschliessen ! Weil mein vater sich das Tevion zeugs beim Aldi geholt hat, und da schliesst der die Boxen hinten an und das wars ! Argh
ok.
danke.

JO so 200 euro wirds wohl dann seiN! Kennt Ihr gute Geräte ?

danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFE! HECO Woofer spinnt
RouvenNRW am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  8 Beiträge
HIIIILFE SONY NET MD MZ-N 505 OpenMG
TEARSofTIME am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  3 Beiträge
"Druckproblem" Denon+Heco+Asus
///M_CSL am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  6 Beiträge
Heco ?
KruX am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  2 Beiträge
Bass Problem
Stereogigant am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  7 Beiträge
Sony MAP-S1 + Heco GT 702
Mucki70 am 04.08.2015  –  Letzte Antwort am 05.08.2015  –  2 Beiträge
Heco kulant?
Magnatic am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  29 Beiträge
problem
Ingeburg am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  2 Beiträge
Heco The Statement an Kenwood 2.1 Bi-Amp. KNACKEN bei rechtem Kanal
Minosonice am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 07.12.2013  –  3 Beiträge
Garantie bei Heco Anniversary
bomber33 am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedescu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.223
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.497