Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pegeldämpfung von boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Marius
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Sep 2003, 12:41
Hallo zusammen,

Ich habe nun den Subwoofer fertig gebaut, zu dem ich später noch 2 Mittel/Hochton boxen bauen werde. In der zwischenzeit will ich allerdings den Subwoofer an 3 wege boxen laufen lassen. Allerdings sind nun die beiden 3 wege boxen einfach zu laut, d.h. ich muss die Bassregelung am verstärker voll aufdrehen und auch die lautstärke ziemlich erhöhen um den Bass des Subs zu hören. (ich schätze dass die sub lautsprecher bei gleicher eingangsleistung einen geringeren wirkungsgrad haben als die (teureren) 3 wegeboxen).
Wie kann ich nun die 3 wege boxen gut abdämpfen? Die Gehäuse von den fertigboxen will ich allerdings nicht aufmachen. Gibt es Pegelregler die ich da benutzen kann?

PS: Info zum Sub:
Stereo subwoofer, jeweils ein Lautsprecher an einem ausgang des Verstärkers (rechts/l). eingangssignal parallel vor FWeiche abgegriffen und wieder aus gehäuse an die 3 wege boxen.

Vielen dank schon mal


[Beitrag von Marius am 28. Sep 2003, 12:42 bearbeitet]
Schlappohr
Inventar
#2 erstellt: 28. Sep 2003, 21:32
hallo!

extern pegel regeln ist schwierig.

da ich glaube, aus deinem thread herauszulesen, dass die 3-Wege-Boxen AUCH bis in den Bassbereich runter spielen (also nicht durch einen Hochpaßfilter abgetrennt sind), kann es einfach sein, dass sich die Schallwellen von Subwoofer und Boxen im Bassbereich gegenseitig auslöschen, bevor sie an dein Ohr kommen!
heißt, die Boxen und der Sub spielen gegenphasig, also nicht im 'gleichen Takt'.
Versuche mal, die Kabel, die zu den Boxen gehen, andersrum an den Sub anzuschließen (also + an - und - an +). Damit verdrehst du die Phase der Boxen und das wirkt manchmal wunder!!

Zweiter tip ist, den Subwoofer direkt in eine Zimmerecke zu stellen. Oder zumindest an die Wand. Durch die angrenzenden Wände/Fußboden kommt es zu Schalldruckerhöhungen von 9 bzw. 6db. das ist schon ganz schön viel.

so, try it!;)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen?
tribe2 am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  5 Beiträge
Übertönende 3-Wege Boxen !?
clx-poser am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  4 Beiträge
Stereo+Surround-Verstärker an den selben Boxen?
Lebowski12 am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  3 Beiträge
3 Lautsprecher an Stereo Verstärker?
spaze am 26.10.2016  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  31 Beiträge
Allgemeines zu Verstärker-Boxen
deathmetalhead am 06.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  15 Beiträge
Anfängerfrage, neue Boxen "schrammeln" an altem Verstärker bei bestimmter Lautstärke
elzet am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 31.10.2009  –  4 Beiträge
Neuen Subwoofer gekauft, jedoch reagieren Boxen nicht.
jonathan89 am 08.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2013  –  25 Beiträge
Brummen auf den Boxen (computer)
Assassin1331 am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  4 Beiträge
Suche boxen und verstärker
fabrowski am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  3 Beiträge
passen die Boxen zum Verstärker?
Wr4ath am 04.09.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 74 )
  • Neuestes MitgliedMartl92
  • Gesamtzahl an Themen1.345.752
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.402