Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Phono Vorverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
karlderdritte
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 13. Apr 2005, 11:48
Hallo, ich brauche noch einen phono vorverstärker zwischen meinem Yamaha Receiver und einem Dual CS 430. Welche könnt ihr empfehlen? Oder welcher der beiden Hier NAD/ Project Phonobox ist besser geeigent, bzw klingt besser? Gibt es auch sinnvolle günstige alternativen die beiden bekommt man ja leider nicht unter 99€
Druide16
Inventar
#2 erstellt: 13. Apr 2005, 14:15
Hallo karlderdritte,

zur Pro-Ject Phonobox kann ich nichts sagen, aber mit dem NAD PP2 (in der Betriebsart MM) bin ich sehr zufrieden. Der Klang hängt natürlich auch von den restlichen Komponenten ab. Ich denke, für weniger gibt es keine vergleichbaren Alternativen.

Gruß,

Druide16
Braintime
Stammgast
#3 erstellt: 13. Apr 2005, 18:19
Hallo,

sorry aber hast Du mal die SuFu benutzt? Hab´s einfach mal mit dem Begriff "Phonovorverstärker" im Bereich Analaogtechnik versucht..... 7 Seiten(!)... Sollte auch für Dich etwas dabei sein. Viel Spaß beim Stöbern.

Grüße

Klaus
karlderdritte
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Apr 2005, 19:26
@ Braintime: sicher kann man immer alles raussuchen, aber davon lebt ein Forum wohl kaum.
Woher weiß ich ob ich ein MM oder MC system habe?
Und was ist mit den 20€ geräten aller e-Bay? sind die nicht zu gebrauchen, habe einen einfachen Yamaha 5.1 receiver und den Dual CS 430, und da kommen mir 100€ vom verhältnis etwas viel vor.
Mohol
Stammgast
#5 erstellt: 14. Apr 2005, 07:59
Ich verstehe Hinweise auf die Suchfunktion manchmal auch nicht. Wir leben in einer dynamischen Zeit, wo sich die Dinge schnell ändern und ich möchte nicht über alte Kamellen (Threads) reden, die teilweise durch neue Erkenntnisse/Produkte ihre Gültigkeit verloren haben.
Wie oft kauen wir privat das gleiche Thema durch.

Zum Thema.
Auch ich beabsichtige seit ca. 6 Monaten mir für meinen alten eingestaubten Dual CS 630 Q einen Phonverstärker zu kaufen.
Es gibt einen tschechischen Hersteller namens AQ, der in Deutschland für weniger als € 50,- so ein Teil verkauft. Mir fällt leider die Homepage nicht ein.
Wie gesagt, auch bei einigen wenigen deutschen Händlern zu bekommen. Über die Qualität kann ich nichts sagen. Vielleicht ist es enttäuschend, vielleicht stellt es Deine Ansprüche aber voll zufrieden (auch im Verhältnis zu Anlage).
Wenn es Dich weiter interessiert, lasse es mich wissen, dann suche ich Dir die Homepage raus.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorverstärker NAD/ ProJect
karlderdritte am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  3 Beiträge
Plattenspieler geschenkt bekommen DUAL CS 430
karlderdritte am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  2 Beiträge
DENON PMA1500R2 klingt mit ClearAudio Phono Amp nicht besser
JohnnyPro am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  17 Beiträge
Phono oder Line?
Stumpf am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  5 Beiträge
Yamaha DSP A1000 als Vorverstärker?
Jörg-67 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  2 Beiträge
Theorie und Praxis MP3 Player Vorverstärker Endstufe
donutman am 26.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  2 Beiträge
Wozu braucht man einen Vorverstärker?
zapzappa am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  15 Beiträge
Aktivboxen an Vorverstärker
Limbo am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  4 Beiträge
Receiver als Vorverstärker oder .
Basstel-Bassti am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  2 Beiträge
2 Endstufen an einem Vorverstärker?
MarkG am 19.06.2003  –  Letzte Antwort am 17.08.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Concord

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.323 ( Heute: 107 )
  • Neuestes MitgliedIluminatus23
  • Gesamtzahl an Themen1.352.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.781.192