Phono oder Line?

+A -A
Autor
Beitrag
Stumpf
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Apr 2004, 18:09
Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir n bisschen helfen, hab leider noch nich soviel Ahnung im HiFi bereich.

Ich hab 2 Soundkarten in meinen Rechner und möchte beide an mein Reloop 1000 Mischpult anschließen. Nun hab ich am Mischpult 2 Kanäle und kann bei beiden Kanälen zwischen Phono und Line auswählen.
Nun meine Frage, welchen Eingang soll ich bei den Kanälen nehmen?

Hier noch n paar Infos zu den Kanälen
Phono: 3mV/50Ohm
Line: 150mV/100Ohm

Ist das wichtig? Muss ich beachten was ich nehme für den eingang? Oder ist das egal.

Danke für eure Hilfe.

greetz Stumpf
PapaSchlumpf
Stammgast
#2 erstellt: 19. Apr 2004, 19:48
Line, für Phono is das Singnal viel zu stark.
Stumpf
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Apr 2004, 20:28
was ist denn der unterschied bei den beiden und wofür gebraucht man sie?
cr
Inventar
#4 erstellt: 19. Apr 2004, 20:35
Phono ist für Plattenspieler mit Magnetsystemen, die nur 0,002 V liefern (+ Frequenzgangkorrektur). Line ist für alle übrigen Geräte (Tuner, Cassette, CD-Player) und für meist 0,2-5 V geeignet.

Deine Widerstandsangaben sollten kOhm sein, nicht Ohm.
Stumpf
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Apr 2004, 20:46
oki thx
Suche:

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.175 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedChrisnation85
  • Gesamtzahl an Themen1.449.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.578.509