nad pp2 über Dynavox tpr-2 line?

+A -A
Autor
Beitrag
mikemendes
Neuling
#1 erstellt: 01. Feb 2013, 12:45
Hallo zusammen , hab da mal eine frage und hoffe es kann mir jemand helfen ob das so ok ist wie ich es mache.
also ich hab meinen Nad pp2 nun mal über den Dynavox Tpr-2 line eingang laufen lassen und finde es klingt nun noch besser und schöner, meine frage an euch ist mache ich da technisch was falsch?

Hab ein MM system
Metal-Max
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2013, 13:17
Technisch machst du da überhaupt nichts falsch. Der NAD gibt Line-Pegel raus, der Dynavox erwartet am Eingang Line-Pegel, also alles ok.
mikemendes
Neuling
#3 erstellt: 01. Feb 2013, 14:28
Metal-Max danke für deine Antwort
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD DAC 2
*blond* am 10.08.2014  –  Letzte Antwort am 18.08.2014  –  18 Beiträge
Thread für NAD Liebhaber
Andreas_K. am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2018  –  8260 Beiträge
Der NAD besitzer Thread
henock am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  3 Beiträge
NAD HTR-2???????
am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  2 Beiträge
Symphonic Line
parzival am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2018  –  139 Beiträge
NAD
gargaron am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  7 Beiträge
NAD
turnbeutelwerfer am 18.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  2 Beiträge
Phono oder Line?
Stumpf am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  5 Beiträge
Symmetrisches Line-Out über Twisted-Pair möglich?
pro1 am 01.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2006  –  6 Beiträge
Röhren Amp oder Aktivmodul ?
wolfinger321 am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 19.11.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.924 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedKlaypex
  • Gesamtzahl an Themen1.397.900
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.617.304

Hersteller in diesem Thread Widget schließen