Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Woofer

+A -A
Autor
Beitrag
Dada17
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2006, 11:03
Hi

Also ich bräuchte einen Woofer für meine block anlage...
Ist zwar eine ALte aber trozdem noch gut..

Hitachi HTD-G2

Habe dafür Verstärker und eqaulizer. Aber bräuchte dafür noch gute woofer die nen Geilen Bass bringen , Könnt ihr mir da was empfehlen ?
DrNice
Moderator
#2 erstellt: 31. Jan 2006, 13:17
Moin!

Was ist eine Blockanlage? Wie alt ist sie? Was leistet sie ungefähr? Welche Lautsprecher hast Du bereits? Was möchtest Du ausgeben?
Dada17
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Jan 2006, 13:22
naja 3 blöcke : anlage verstärker & equalizer. 10 jahre mind. so um die 1000watt oder so
DrNice
Moderator
#4 erstellt: 31. Jan 2006, 13:26
Moin!


um die 1000watt

Nein, das ganz bestimmt nicht. 100W liegen im Bereich des Möglichen, 1000W nicht...
Bleiben noch folgende Fragen:

Welche Lautsprecher hast Du bereits? Was möchtest Du ausgeben?

Mit "Woofer" meinst Du eine Lautsprecherbox zur Wiedergabe von tiefen Tönen, oder?
Dada17
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Jan 2006, 14:02
Also ich hab die block anlage an mein dvd player mit angeschlossen , ich will so machen das der bass über block läuft und der ton über dvd boxen ...
wie viel ich ausgeben möchte is hall ne frage max 500 ?
sakly
Inventar
#6 erstellt: 01. Feb 2006, 07:49
Beschreib mal deine komplette Anlage mit DVD-AVR-Lautsprechern und allem, was du da sonst noch hast (du schreibst ja was von DVD-Lautsprechern?!).

Ohne vernünftige Informationen kann dir doch keiner gescheit helfen.
Dada17
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Feb 2006, 13:01
Sry ja ok

Also ich hab meine dvd anlage UNIVERSUM DR4342 an Pc angeschlossen also sound läuft alles darüber sie hat 5 Soroundboxen... und einen subwoofer, an den dvd habe ich meine blockanlage mitangeschlossen , HITACHI HTD-G2 (Anlage + Verstärker + Equalizer ), Daran will ich einen oder 2 woofer ranhängen für einen geilen bass .
So hoffe ich hab nichts weiter vergessen .
sakly
Inventar
#8 erstellt: 01. Feb 2006, 16:08
Wo hast du das alles angeschlossen? Die Anschlüsse haben Namen und man kann genau beschreiben, wie man etwas miteinander verkabelt.
Scheinbar ist dir die Bedeutung des Wortes "genau" nicht so sehr geläufig.
Hat dein Universum-Dingsbums einen Subwooferausgang als Cinchbuchse?
Dada17
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Feb 2006, 16:35
also vom pc geht der sound in die universum von dort aus auf die boxen ! Von der universum aus geht der Sound auch auf die Blockanlage !
Chinch nein , ich will ja die woofer an die block anschliesen nicht an die universum
Dada17
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 01. Feb 2006, 17:04
Also hier ist noch eine kleine skizze die sollte das verdeutlichen :

http://xxchrisxx.homepage.t-online.de/Anlage.JPG
sakly
Inventar
#11 erstellt: 01. Feb 2006, 18:14
Ok, jetzt ist's klar.
Der Audioausgang zu deiner "Blockanlage" ist ein vollwertiger Ausgang,d er das komplette Spektrum ausgibt.
Du brauchst aber einen Ausgang, der nur den Bass ausgibt. Das willst du vermutlich mit dem Equalizer regeln, aber das wird nicht gut klingen, weil du damit nur die höheren Frequenzen etwas dämpfen kannst.
Also brauchst du eine aktive Weiche, die du zwischen Universumdingsbums und "Blockanlage" schaltenkannst.

Gibt's bei ebay als Car-Hifi-Weiche plus Netzteil für 20Euro. Ist zwar qualitativ nicht zu empfehlen, aber ich denke bei dir wird das nicht ausmachen.
Dann kaufste einfach ein oder zwei TW3000 und baust die in 60 Liter geschlossen, fertig.
Dada17
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 02. Feb 2006, 13:03
ich finde unter tw3000 nix .. kannst du die marke dazu schreiben ?
amathi
Inventar
#13 erstellt: 02. Feb 2006, 13:06
hallo,

kuck mal unter visation .

mfg adi
sakly
Inventar
#14 erstellt: 02. Feb 2006, 14:19

amathi schrieb:
hallo,

kuck mal unter visation .

mfg adi


Ne, da findest du nichts
Guck mal unter http://www.speakertr...nd&artikel=TW%203000
amathi
Inventar
#15 erstellt: 02. Feb 2006, 14:30
hi,

stimmt sorry war mein fehler, hatte sie verwechselt.

mfg adi


[Beitrag von amathi am 02. Feb 2006, 14:54 bearbeitet]
sakly
Inventar
#16 erstellt: 02. Feb 2006, 14:53
Kein Ding
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ich bräuchte eure Hilfe!
Steffen_Eggert am 08.09.2015  –  Letzte Antwort am 08.09.2015  –  10 Beiträge
Was ist meine NAD-Anlage noch wert?
imebro am 25.11.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  23 Beiträge
HILFE! HECO Woofer spinnt
RouvenNRW am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  8 Beiträge
Wieviel ist meine alte Anlage wert?
HuoYuanjia am 21.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  4 Beiträge
Ersatz alte Analog Anlage
Katrein am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  13 Beiträge
Radioantenne - brauche eine gute Lösung
Hifi-Jens am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  6 Beiträge
Was ist HI-FI
Quo am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  3 Beiträge
Wie erstelle ich mir eine hifi-anlage?
New_Bass am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  30 Beiträge
Was brauche ich für eine Musikanlage?
waynestock am 23.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  14 Beiträge
Alt VS. High End und trozdem kaum ein Unterschied? (5500? Neu VS. 200? gebraucht)
de_ko am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.03.2012  –  47 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedEldasch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.029
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.671