Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frischling versucht sich zurecht zu finden...

+A -A
Autor
Beitrag
gourmetnrw
Neuling
#1 erstellt: 28. Nov 2003, 17:22
Ich bin ein völliger Frischling in der Hifi-Welt. Okay, ich versuche erstmal meine Komponenten zu beschreiben. Ich habe ein Kompaktanlage von Kenwood aus der Reihe 722 mit Dolby Sorround Pro-Logic. 2 Lautsprecher von B&W DM 305.

Meine Frage ist jetzt: Ich würde die Lautsprecher gerne vernünftig anschliessen. Nur wie? Zur zeit habe ich lediglich ein Oehlbachkabel dazwischen ohne Stecker, etc. Wir funktioniert das mit Bananensteckern, etc. und macht das überhaupt sinn? Was bringen diese Stecker? Und muss ich für diese Stecker an den Lautsprechern, bzw. der Anlage irgendwas von den Anschlüssen her ändern? Auch was die Leistung der jeweiligen Komponenten angeht - Anlage 6~16 Ohm bei 180W - Lautsprecher 8 Ohm bei 120W. Passt das überhaupt? Kann ich da was kaputt machen? Worauf muss ich aufpassen?

In der Endausbaustufe würde ich mir gerne eine Sorroundanlage aufbauen. Aber wie gehe ich da am besten vor?

Wäre klasse, wenn mir jemand helfen könnte meine unwissenheit in den Griff zu bekommen.

Danke
raw
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Nov 2003, 22:53
also: zu deiner kombination (boxen und verstärker) ist nichts auszusetzen!
du brauchst keine bananenstecker (können u.a. den klang sogar verschlechtern) bananas sin eigentlich nur für ein häufiges ein und ausstöpseln gedacht.
ich würde einfach die lautsprecherkabel (wie es meistens ist und viell. am besten) oohne jegliche stecker anschliessen (also einfach abisolierte kabelenden in die klemmbuchsen von verstärker und boxen klemmen!)



alles klar?
Docker
Stammgast
#3 erstellt: 29. Nov 2003, 17:48
Hei Gourmetnrw

Ich würde das mit den Bananas auch lassen bei den einfacheren Modellen hast du meisten so wenig Kontaktdruck das der Übergangswiederstand irgendwann ziemlich hoch wird.
wenn du die Litze nicht direckt unterklemmen willst, empfehle ich dir Kabelschuhe oder Pins zum verkrimpen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frequenzweichen - wie verändert sich der Widerstand?
X_FISH am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  3 Beiträge
Wo Daten von Verstärker suchen / finden
FeuerKater am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  4 Beiträge
wo kann man noch gebrauchte hifigeräte finden und kaufen?
Magnatic am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  11 Beiträge
Musik-Formate, welches Format finden Sie klingt am schönsten
SaschaDeutsch am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  11 Beiträge
Noise reduction für zu Hause?
jakobheid am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  6 Beiträge
Hifi Forum an sich....
buuti am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  4 Beiträge
lohnt es sich noch?
P.W.K._Fan am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  4 Beiträge
Frage:lohnt es sich noch einen Ukw-Empfänger zu kaufen?
Stereo_Reiner am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  11 Beiträge
Thema: Skylab
SnoopDogg am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  5 Beiträge
hat sich erledigt mein fehler war zu ungeduldig
m00 am 07.05.2013  –  Letzte Antwort am 11.05.2013  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedArnonym_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.050