Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


WICHTIG: 240V Gerät an unserem 230 V-Netz

+A -A
Autor
Beitrag
hunter67
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Okt 2006, 07:52
Hallo,

Habe mir vor kurzem einen Cambridge audio azur 540c aus dem Englischen Ebay gekauft.
Nun sehe ich, dass die Engländer ein 240V-Netz ich aber in Frankreich ein 230V-Netz habe.
Ist das Schlimm oder sind die Geräte da tolerant ?


[Beitrag von hunter67 am 07. Okt 2006, 07:54 bearbeitet]
Murks
Stammgast
#2 erstellt: 07. Okt 2006, 08:25
Hi @ll
@ Hunter67
Du brauchst Dir da keine Sorgen zu machen.
Die 10V Differenz bügelt das Netzteil locker aus.
Gruss
Rene
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 07. Okt 2006, 14:19
Hallo mein vorgänger hatt recht das macht dem Gerät garnichts aus ;)Im gegenteil dass ist sogar besser da das Netzteil nicht so belastet wird.

MFG:Robert
Bastler2003
Inventar
#4 erstellt: 07. Okt 2006, 14:30

mc_fun schrieb:
Hallo mein vorgänger hatt recht das macht dem Gerät garnichts aus ;)Im gegenteil dass ist sogar besser da das Netzteil nicht so belastet wird.

MFG:Robert :prost



Warum ist das besser?
Wenn es ein 240Volt Netzteil ist, dann ist es für 240Volt ausgelegt. Die Schaltung dahinter ebenfalls.
Es kann sogar passieren, dass wenn zu wenig Spannung an liegt gar nichts mehr geht.

Allerdings sind 230Volt noch in der Toleranz.

Oder hab ich Dich falsch verstanden?

Einer der ein 110Volt Netz hat kauft sich ja auch keinen 230Volt Verstärker nur weil es dann "besser" für das Netzteil ist;-)

Mfg!
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Okt 2006, 14:33
Hallo ich glaube du hast mich falsch verstanden Aber mess mal an deinen Steckdosen wieviel Volt anliegen dann wirst du sehen das es meistens über 230 Volt sind.

MFG:Robert
Bastler2003
Inventar
#6 erstellt: 07. Okt 2006, 14:44

mc_fun schrieb:
Hallo ich glaube du hast mich falsch verstanden Aber mess mal an deinen Steckdosen wieviel Volt anliegen dann wirst du sehen das es meistens über 230 Volt sind.

MFG:Robert :prost



Hi!

Also 230Volt haben wir hier eigentlich nur am Wochenende.
Sonst liegen wir immer so bei 225Volt.

Wohnst du in der Nähe eines Umspannwerkes?


Grüße!
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 07. Okt 2006, 15:12
hallo das nächste umspannwerk liegt etwa 15-18 km von mir entfernt.Z.T.liegen 243 Volt auf der Leitung.(gerade mit dem Multimeter nachgemessen )

MFG:Robert
Bastler2003
Inventar
#8 erstellt: 07. Okt 2006, 15:13

mc_fun schrieb:
hallo das nächste umspannwerk liegt etwa 15-18 km von mir entfernt.Z.T.liegen 243 Volt auf der Leitung.(gerade mit dem Multimeter nachgemessen )

MFG:Robert :prost



Wow!

Das ist ja ne Menge!
Musst sicherlich oft die Glühbirnen wechseln, oder

Grüße!
Ringkerntransformator
Stammgast
#9 erstellt: 07. Okt 2006, 16:58
hallo,
also bei uns liegen abends um die 238v an der dose
morgens 230 oder bissle weniger sogar


ps hallo mc fun lange nicht mehr gesprochen
mfg
Ringkern


[Beitrag von Ringkerntransformator am 07. Okt 2006, 16:59 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 x 230 V an einem Verbraucher
Ralf5 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  2 Beiträge
Gedanken zu unserem Hobby
duffbierhomer am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  35 Beiträge
FRAGE - WICHTIG
Stereogigant am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2005  –  45 Beiträge
Hörbare Spannungsschwankungen im Netz
bjoern4 am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  37 Beiträge
Grundig sxv 6000 Anschluss- Was kann das Gerät?
flotschy am 26.09.2014  –  Letzte Antwort am 29.09.2014  –  5 Beiträge
USA Fernbedienung an deutschem B&U-Gerät
TheRisingHope am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  2 Beiträge
digitales Gerät an Analogen Verstärker anschliessen
BaslerLaeckerli am 25.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  6 Beiträge
Welches Gerät an welchen HK 3270-Anschluss?
Ambivalenz am 15.12.2015  –  Letzte Antwort am 15.12.2015  –  6 Beiträge
Technics SU-V 670 kaputt?
Berakestor* am 27.06.2014  –  Letzte Antwort am 28.06.2014  –  2 Beiträge
Yamaha AX 596 an Yamaha RX V 639 RDS
woti am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 173 )
  • Neuestes MitgliedRammboh
  • Gesamtzahl an Themen1.344.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.765