Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fehler in der Stereo Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
sellinghausen
Stammgast
#1 erstellt: 27. Nov 2006, 00:14
Moin

Folgendes Problem. Bei der Anlage meines Vaters, hört man bei Radio oder CD im Hintergrund sowas wie ein Rauschen.
Anfangs war das Rauschen nur auf einer Box, mittlerweile auf beiden.
Allerdings tritt das Problem nicht dauerhaft auf, sondern nur sporadisch.
Der Receiver war schon 3x beim Fachmann (gut wenn man da einen kennt), allerdings wurde nix festgestellt. Da sollte man ja meinen der Receiver wäre OK, allerdings haben wir die Boxen mal untereinander getauscht, als nur eine betroffen war, und da blieb der Fehler auf dem gleichen Kanal wie vorher auch. Das würde ja wiederrum für die Boxen sprechen (das die OK sind).

Genauere Daten kann ich morgen... ne heute, ist ja schon nach 00.00 Uhr... besorgen.
Erstmal soviel, die Anlage ist ein normales Stereo System. Receiver --> 2,5qmm --> Canton 2-Wege Boxen.

Evtl. hat ja jemand eine Idee was das sein könnte.
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 27. Nov 2006, 08:23
Hallo sellinghausen !

Ich befürchte, der Verstärker hat tatsächlich einen Defekt.
( hatte ich auch mal und die Reparatur lohnte nicht )

Oder stört irgendeine ( hochfrequente ) Signalquelle in Deiner Nähe ?
( Funkgerät / Funktelefon / W-LAN / . . . )

Habt ihr den Receiver schon mal woanders ausprobiert ?


Wenn Du uns mitteilst, welcher Receiver es ist, hat ja vielleicht jemand einen Tip.

Gruß . . . und Viel Erfolg !
sellinghausen
Stammgast
#3 erstellt: 27. Nov 2006, 20:25
Moin

So, war heute bei meinen Eltern und hab nochmal nachgefragt.
Das Rauschenhört sich so an, wie wenn man einen schlechten Radio Empfang hat. Bleibt aber gleich laut, unabhängig davon wie die Lautstärke eingestellt ist. Wenn man bißchen aufdreht, hört man fast nix mehr vom Rauschen. Nur bei Zimmerlautstärke ist das Rauschen gerade so laut das es nervt.
Das Rauschen tritt allerdings nur sporadisch auf. Es gibt auch kein erkennbares Muster (z.B. erst wenn der Receiver warm ist).
Bis auf einem Austausch der Kabel hat mein Vater schon alles Versucht. Boxen getausch, anderen LS Ausgang etc.
Der Fehler tritt bei Radio und CD Betrieb auf.

Verstärker: Kenwood KR-V45
Lautsprecher: Canton Ergo 22 DC
LS-Kabel: Standart 1,5qmm

Den Verstärker mal an einem anderen Standort zu probieren, wäre nochmal eine möglichkeit.


[Beitrag von sellinghausen am 27. Nov 2006, 20:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neu Stereo Anlage
pweiss am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  2 Beiträge
Eure Anlage (Stereo)
Nextman am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  8 Beiträge
Naim Test in Stereo
hoschna am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  6 Beiträge
Stereo
Eiskalter_Engel am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2004  –  6 Beiträge
Wo liegt der Fehler?
f-donath am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  33 Beiträge
Lohnt eine gute Stereo-Anlage in einer Mietwohnung?
P.Diddy am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  46 Beiträge
Aufstellung der Stereo-Anlage ( mit TV) - wo sinnvoller?
schnoelli am 22.01.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2014  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Stereo/Hifi Anlage
Play12 am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  7 Beiträge
stereo-anlage mit tv verbinden?
Sir_Aldo am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  12 Beiträge
ist das möglich subwoofer an stereo kompakt anlage???
8ig-8en am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedimap
  • Gesamtzahl an Themen1.345.862
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.522