Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was ist diese Komplettanlage wohl wert?

+A -A
Autor
Beitrag
monsterrock124
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Dez 2006, 20:44
hi

ich könnte von einem bekannten folgende anlage bekommen:


Amerika-Ware

Kenwood C2 (Stereo-Vorverstärker)
Kenwood M1D (Stereo-Endstufe)

Yamaha KXW 323 Doppel-Tapedeck

Paar Infinity RS 5001


ich weiß bisher nur das. fahre am 2. festtag zu ihm hin und kann mal probe hören.
was kann der wohl noch dafür verlangen?
ist das teil noch was, oder ist es mit ersatzteilen essig?

ich kann im netz nur wenig infos über die einzelnen teile bekommen. kennt einer noch links?

herzlichen dank
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2006, 22:01
Ich würde für die Anlage maximal 400 EUR geben:

Kenwood C 2 -> 100 EUR
Kenwood M1D -> 150 EUR
Yamaha KX-W323 - > 0 EUR
Infinity RS 5001 -> 150 EUR

Achtung! Die Infinity-Boxen sind 20 Jahre alt und die Sicken der Tieftöner haben m.W. Schaumstoffsicken. Schaumstoffsicken werden mit der Zeit bröselig. Das kann dann nur eine teure Reparatur bei www.klangmeister.de richten. Neue Boxen in dieser Qualität (wenn auch mit anderer Ausprägung) gibt´s ab 400 EUR.

Die Verstärkerkombi (allerdings mit C-1) hatte ich selbst mal. Ist nicht der Hit aus heutiger Sicht. Ein Vollverstärker von Cambridge oder NAD kann da mehr, hat aber nicht so viel Leistung.

Gruß, Carsten
monsterrock124
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Dez 2006, 22:37
hi

hab mir auch schon gedacht, das die kombi nicht so der brüller ist, dafür findet man einfach zu wenig im netz dazu. bin auf jeden fall gespannt, wie die anlage ist.

woran kann ich erkennen in welchem qualitäts-/alterszustand die sicken sind?

mfg
gürteltier
Inventar
#4 erstellt: 24. Dez 2006, 00:04
man findet im netz wenig drüber, weil z.b. die m1d nicht für den europ. markt vorgesehen war und die geräte alle schon einige jahre auf dem buckel haben. die m1d ist aber ne gute stufe und ihre 150 wert, mehr aber nicht.

gruß
monsterrock124
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Dez 2006, 09:47
hi

ok ich bin doof. hätte erst den link öffnen sollen. dann kann ich mir die frage nach den sicken schenken. hab mir so was gedacht...

mfg
fmx
Stammgast
#6 erstellt: 24. Dez 2006, 12:34
Und nicht vergessen, die Ami's haben 110V.

mfg fmx
gürteltier
Inventar
#7 erstellt: 24. Dez 2006, 14:40
das ist bei den kenwoods egal, die können mit beidem betrieben werden. einfach schalter hinten umlegen und nen anderen stecker ans netzkabel.

gruß
gürteltier
Inventar
#8 erstellt: 26. Dez 2006, 18:40
hy,

und wie war das probehören?

gruß
monsterrock124
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 28. Dez 2006, 19:05
hi

probehören war sehr gut. schön gepflegt die anlage. hab sie dann auch direkt mitgenommen. steht (natürlich) schon im rack. wunderbar für mich als hifi-einsteiger.
er hat sie verkauft, weil er in einer dachwohnung wohnt und einfach "nur" max. ein drittel aufdrehen darf/durfte.
nur die ls-kabel sind zu kurz, und ich bin noch nicht weggekommen. die rs 5001 laufen noch über 2quadrat(?)kabel.

preis sag ich lieber nicht. aber ihr dürft euch mit mir freuen. es war weit unter dem oben genannten preis.

schon toll das erstemal im leben gute boxen/anlage zu haben. höre gerade.

fazit: ich bin verliebt und hoffe sie bleibt mir lange treu...

mfg

ps: danke für eure hilfe und interesse...
CarstenO
Inventar
#10 erstellt: 28. Dez 2006, 20:18
Hi Monsterrock,

herzlichen Glückwunsch zum Kauf. Ich wünsche Dir viel Spass mit Deiner neuen Anlage.

Gruß, Carsten
Titan-Phonologue
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 28. Dez 2006, 20:42
Habe den Thread eben erst entdeckt.

Wünsche dir auch viel Spaß beim Hören und willkommen unter den HiFilisten.

Gruß Sascha
gürteltier
Inventar
#12 erstellt: 29. Dez 2006, 13:11
auch von mir alles gute und viel spaß mit der anlage.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
was ist die noch wert ?
Stullen-Andy am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  13 Beiträge
Was sind diese Boxen noch wert?
derChrisNRW am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  7 Beiträge
Was sind diese Komponenten wert?
Luke1973 am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  4 Beiträge
linn akurate komplettanlage aktiv - Klang
malixxx am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  9 Beiträge
Was ist meine Anlage wert?
imebro am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  9 Beiträge
Was ist Hifi eigentlich Wert?
FredCool am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  108 Beiträge
Komplettanlage - Fragen an die Cracks hier
KivasF am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 19.08.2010  –  11 Beiträge
Ist diese Anlage das Geld wert ?????
Burnmaster am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  8 Beiträge
Wieviel ist die wert?
Olsen! am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  11 Beiträge
wieviel ist das wert?
choegie am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedhumbagumba
  • Gesamtzahl an Themen1.345.366
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.073