Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD 2100 oder Alesis RA 500

+A -A
Autor
Beitrag
rocketiger
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Jan 2007, 17:43
Hallo
ich habe ein kleines tonstudio und verwende momentan den Alesis RA 500 als Abhörentstufe. Hab aber viel gutes von vom NAD 2100 gehört und wollte fragen ob das eurer Meinung nach eine Verbesserung wäre. Wichtig ist mir dabei insbesondere die deatailauflösung des Musikmaterials. Die angeschlossenen Boxen sind einmal Event 20/20 und Auratone Sound cubes. Vielen Dank!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ALESIS RA-300 > leicht hörbares Netzteil Summen
TomFly am 02.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  12 Beiträge
Marantz, Cambridge oder NAD?
highfreek am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  4 Beiträge
NAD C340
tennfeldi am 30.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  2 Beiträge
NAD Verstärker
Sven_Günther am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  3 Beiträge
NAD Farbbestimmung
Chrischan. am 22.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  14 Beiträge
NAD 3100 und NAD 5000: Probleme
gigaluis2002 am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  5 Beiträge
Der NAD besitzer Thread
henock am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  3 Beiträge
NAD C-352
croni-x am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  2 Beiträge
NAD c320 bee
Beater am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  2 Beiträge
Mac am NAD C315BEE, Klinke oder Cinch?
raybanner am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Alesis

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.253