Gibt es sowas?

+A -A
Autor
Beitrag
gismosis
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Nov 2007, 15:41
Hallo Leute,
also ich suche:

AV-Receiver mit DVD-Player in Einem (DVD-Receiver).

Folgende Bedingungen:

Mein passives Boxenset 1 Sub, 1 Center, 2 Front + 2 Rear sollen angeschlossen werden. Außerdem soll noch von
meinem Digital-Kabelreceiver per Koaxial Kabel das dig. Audiosignal verarbeitet werden.

Wer kann mir da helfen?

Schöne Grüße aus Meerbusch....

Franz-Josef
DUSAG0211
Inventar
#2 erstellt: 29. Nov 2007, 15:44
gibts von sony, lg, jvc und wahrscheinlich einigen mehr

nennt sich dann meistens home entertainment set.
sind auch idR schon Boxen dabei, aber anschliessen kann man da idR alles.

Einige dieser Sets benutzen allerdings "eigene" Stecker
gismosis
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Nov 2007, 16:12
ja, genau das will ich NICHT. Die Boxen habe ich schon und bei den mir bekannten Teilen geht kein Digital-In oder der Sub kann nur aktiv betrieben werden u.s.w....
The_Faith
Stammgast
#4 erstellt: 29. Nov 2007, 16:13
Aber an diese Komplettsets kannst du in der Regel keinen passiven Sub anschliessen.


Nachtrag:
Jetzt war ich etwas zu spät!
Was hast du denn für einen SUb und was für Lautsprecher?


[Beitrag von The_Faith am 29. Nov 2007, 16:27 bearbeitet]
gismosis
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 29. Nov 2007, 16:30
ja genau, dsshalb will auch auch kein Komplettset.

Die vorhanden Boxen sollen auf jeden Fall genutzt werden!
...und ich brauche einen digitalen Eingang für meinen Kabelreceiver...suche schon eine Weile, aber nichts passendes gefunden...
john_frink
Moderator
#6 erstellt: 29. Nov 2007, 16:36
nad

oder

rotel

mit ner dvd/avr kombi kommste aber günstiger weg!!!

(nen aktiv sub bräuchtest du aber so oder so,oder halt ne monoendstufe, aber das wird teuer)
xairon
Stammgast
#7 erstellt: 29. Nov 2007, 16:37
Frag doch mal NErDi, der will hier genau so einen DVD-Receiver von seiner neuen LG-Komplettanlage für nur 210,- Euro verkaufen: Klick hier!

Und das ist echt ein ziemlich gutes Gerät. Ich spreche aus eigener Erfahrung!

Edit: Für Deinen Kabel-Receiver bräuchtest Du nur noch einen Koax-Toslink-Wandler, da der DVD-Receiver einen optischen Eingang hat. So ein Wandler kostet aber nur 15,- Euro und gibt's bei Reichelt. Habe selber so einen hier für meinen Sat-Receiver am laufen. Funktioniert perfekt...


[Beitrag von xairon am 29. Nov 2007, 16:40 bearbeitet]
The_Faith
Stammgast
#8 erstellt: 29. Nov 2007, 16:57
Was willst du denn ausgeben (ich habe irgendwie das gefühl, dass es nicht sehr viel ist)?

und wie john frink schon sagte:
Für deinen Sub müsstest du zusätzlich noch eine Verstärkereinheit integrieren. Wenn der Sub nicht sehr hochwertig ist, lohnt es sich eher einen Aktiven zu kaufen.
gismosis
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 29. Nov 2007, 17:14
ja das Teil von NErDi wäre gleube ich was. Werde ihn mal anmailen. Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Av-Receiver + DVD-player
TVS am 13.05.2003  –  Letzte Antwort am 17.05.2003  –  6 Beiträge
Suche AV/DVD-Receiver
KeRmIT95 am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  2 Beiträge
DVD <-> AV-Receiver: optisch oder koaxial?
fuggi am 13.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  5 Beiträge
Ersatz alter AV Receiver
Madyx am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2015  –  133 Beiträge
AV-Receiver mit 2-Zonen Switch gesucht
theaamuman am 14.11.2017  –  Letzte Antwort am 14.11.2017  –  7 Beiträge
Suche billigen vielleicht gebrauchten AV Receiver
-Dustin- am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  2 Beiträge
Suche AV Receiver mit DVD Player
tkruemel am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  5 Beiträge
Suche Kabelreceiver zum DVD brennen
Thomas551 am 28.03.2015  –  Letzte Antwort am 28.03.2015  –  3 Beiträge
[KAUFBERATUNG] AV-Receiver + BoxenSet
sOulstaar am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  7 Beiträge
Surround Sound? passender DVD player ?
EisbärBoy am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.462 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedblehmann
  • Gesamtzahl an Themen1.426.087
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.143.309

Hersteller in diesem Thread Widget schließen