Harman Kardon AVR 147 oder AVR 247 ?

+A -A
Autor
Beitrag
pierreandre
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Apr 2008, 14:44
Hallo,

ich möchte mir einen neuen AVR zulegen und bin auf die Modelle 147 und 247 von HK gestoßen.
Erstmal wichtig können die beide AVR's 1080p/24hz über HDMI weiter geben?
Habe zwar noch keinen FullHD Fernseher soll aber kommen.

Wenn ja stellt sich für mich die frage ob ich den HK 147 oder den 247 kaufe?

Ein Vorteil ist sicher das der 247 ein 7.1 AVR ist und der 147 nur 5.1. Allerdings spielt das für mich mom. keine Rolle da ich in naher Zukunft nicht vor habe auf 7.1 aufzurüsten.

Ein weiterer Vorteil des 247 ist das er den Sound via HDMI abgreifen kann und somit den HD-Sound der PS3 weitergeben kann.
Das ist beim HK 147 scheinbar nicht möglich, oder?


Gibt es denn sonst noch nennenswerte Unterschiede die die Mehrpreis von fast 200,-euro rechtfertigen?

Freue mich über Antworten!

DANKE!
xmen
Stammgast
#2 erstellt: 27. Apr 2008, 21:53
Hi,


Das gleiche habe ich auch vor, Bitte um Antwort.

mfg
xmen
Stammgast
#3 erstellt: 01. Mai 2008, 20:39
Hi,

Hallo ?????????????
Sunisa
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Mai 2008, 16:47
Also ich habe mir heute den AVR 147 bestellt. Auschlaggebend war zum einen der günstigere Preis trotz auch HDMI.
Da ich erst neue Erfahrungen mit HDMI machen muss (habe seit kurzem meinen ersten HD-fähigen Plasma gekauft) und ich nicht auf 6.1 setzten werde und außerdem gleich passende HK 11BQ Boxendazubestellt habe, denke ich, dass mir das erstmal genügen sollte!

Welchen Receiver habt Ihr Euch denn nun gekauft?
xmen
Stammgast
#5 erstellt: 15. Mai 2008, 17:24
Hallo,

und ? :-) hast du die Sachen schon bekommen ?
Sunisa
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Mai 2008, 17:55
Mein Receiver ist seit Dienstag da!
Doch kann ich ihn nirgends anschließen, weil DHL (Dauert halt länger) meine HKTS 11 verschlammt hat
Seit 2 Tagen sehe ich in der DHL-Tracking: Transport zum Empfänger, doch nix kommt an. Genauso wie 3 andere Pakete auf die ich warte
Mein Paketauslieferer hat anscheinend Urlaub
Morgen ist dann der 7te Tag seit versenden, an dem nix kommen würde und will doch endlich testen
Sunisa
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Mai 2008, 09:47
So jetzt liegen laut DHL Tracking meine 3 Pakete seit 2 Tagen in der Zustellbasis herum. Keiner fühlt sich dafür verantwortlich diese auszuliefern
Habe jetzt telefonisch eine Beschwerde bei DHL in Auftrag gegeben, hoffentlich kommen die jetzt mal in die Gänge.
Wollte das eigentlich diese Woche alles anschließen und testen weil ich noch Urlaub habe.

Gerade kommt wenigstens von Conrad eine Mail, das mein Paket anscheinend falsch gescannt wurde Ja wie, hat da sich der Strichcode verändert?

2 sonnige Tage warte ich jetzt schon in der Bude auf die blöden Pakete!

Edit: Laut DHL-Hotline werde ich heute meine Pakete auf jedenfall bekommen. Da ich in einem Neubaugebiet wohne gibt es hier noch keinen speziellen Auslieferungsfahrer

Nun bin ich aber gespannt, es ist 17Uhr, wenn um 18 Uhr nix da ist, sprenge ich den Laden in die Luft und gehe saufen Hoffentlich hört das der Schäuble nicht!

Edit2: Buuuuuuuuuuummmmm!


[Beitrag von Sunisa am 16. Mai 2008, 18:12 bearbeitet]
xmen
Stammgast
#8 erstellt: 16. Mai 2008, 22:53
hast recht und meine Firma dazu (mit C4)
Sunisa
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Mai 2008, 09:14
So, gerade eben nochmals mit der Hotline von DHL telefoniert und die Sache weiter eskalieren lassen. Aber außer einer weiteren Beschwerdeaufnahme und etlichen Entschuldigungen können die auch nix machen
Nicht mal meine zuständige Zustellbasis konnten die mir nennen

Bin kurz davor mir die Lautsprecher beim Media Markt zu kaufen
Sunisa
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 17. Mai 2008, 18:21
Juchuu, jetzt ist doch noch alles heute angekommen
Habe auch schon alles angeschlossen, konnte aber noch nicht alles testen, weil erstmal Bundesliga angesagt ist

Was mir jetzt doch aufgefallen ist, ist folgendes: Habe meinen Sat-Receiver per Digitalkabel mit dem Receiver verbunden. Nur kann ich jetzt keine Lautstärke mehr per Fernbedinung regeln? WOran könnte das liegen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman/Kardon AVR 147
DareDevil85 am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  10 Beiträge
Harman/Kardon AVR 132 oder AVR 147?
nasaroland am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  5 Beiträge
Harman Kardon 135 oder 147, HDMI Frage
AlMartino13 am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  22 Beiträge
AVR 247 oder AVR 347
schalldruck-event am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 01.01.2008  –  3 Beiträge
Bester Receiver? Harman Kardon Avr 135, 137, 145 oder 147 ?
Pyro08 am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.09.2008  –  10 Beiträge
Harman Kardon AVR 160
wunder13 am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  13 Beiträge
Harman-Kardon AVR-1550
Zerwas am 26.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  2 Beiträge
Harman Kardon AVR 147 vs. Onkyo TX SR 505 E
rikerm am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  4 Beiträge
Frage zu Setup mit Harman/Kardon AVR 247
Larx80 am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  3 Beiträge
Harman Kardon AVR 245
reimandi am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.391 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedStasian
  • Gesamtzahl an Themen1.510.861
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.743.111

Hersteller in diesem Thread Widget schließen