Onkyo TX-SR506/576 o. Sony STR-DG720/820

+A -A
Autor
Beitrag
sidamos
Stammgast
#1 erstellt: 16. Mrz 2009, 14:47
HI!

Nachdem leider mein Denon AVR-3300 nicht mehr funktioniert, brauche ich einen neuen Receiver. Klanglich will ich mich eigentlich nicht verschlechtern, aber auch keine 400 Euro oder mehr ausgeben.

Meine Geräte:
- Samsung LCD
- PS3
- PC
- Teufel System 5 THX 5.1

7.1 interessiert mich momentan eher nicht, HD-Audio von Blu-ray *könnte* aber interessant sein.

Die PS3 gibt ja HD-Audio nicht 1:1, sondern immer dekodiert über PCM aus, daher bräuchte ich dafür lediglich einen Receiver, der PCM-Ton über HDMI kann (der Onkyo 506 kann es nicht), während ein HD-Audio-Dekoder nicht notwendig ist.

Ich habe jetzt mehrfach gelesen, dass die Sony STR-DG hörbare Defizite bei Surround haben. Dafür kann schon der kleine PCM-Ton über HDMI.

Beim Onkyo habe ich gelesen, dass zwar die automatische Einmessung recht gut sein soll, aber man kann die ermittelten Werte dann nicht mehr ändern. Also entweder Automatik unverändert oder alles manuell. Wenn das stimmt, dann wäre es unbrauchbar für mich, weil ich in der Lage sein will, bei manchen Filmen den Center lauter zu machen.

Kann mir jemand was zu den erwähnten Bedenken sagen oder generell eine Empfehlung abgeben?

Danke!

Thomas
Triplets
Inventar
#2 erstellt: 16. Mrz 2009, 18:46
Moin,

die Sonie DG-Serie vergiss mal ganz schnell.

Auch wenn Du automatisch einmisst, kannst Du die ermittelten Werte anschl. anpassen.

Wenn Du €400; ausgeben kannst, wäre ganz klar der Onkyo 606 mein Favorit. Alternativ wären auch Onkyo 576, Marantz SR4002/5002, Harman/Kardon 247/347 denkbar, weil diese ebenfalls über HDMI Mehrkanal-PCM ausgeben können, welches die PS3 ja z.Vfg. stellt. Auch bei Yamaha gibt es einige Modelle (Modellbezeichnung fällt mir im Moment nicht ein).
Pr0
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Mrz 2009, 18:56
Die DG solltest du nicht außer acht lassen. das gros der besitzer ist jedenfalls sehr zufrieden, auch was die akkustische leistung angeht. kann sie auch selber nur empfehlen. und bei den aktuellen modellen ist die ausstattung einfach traumhaft.
Triplets
Inventar
#4 erstellt: 16. Mrz 2009, 19:00
Sorry, aber die DG's schneiden bei allen Tests schlecht ab. Hauptkritikpunkt ist die mangelnde Leistung! Da nützt auch die tolle Ausstattung wenig. Wesentlich besser sieht es bei der ES-Serie aus, die aber wegen des Preises hier nicht genannt wurden.
sidamos
Stammgast
#5 erstellt: 16. Mrz 2009, 20:11
Danke schonmal für die ersten Infos.

Welche Vorteile (außer Audio über HDMI) hat der Onkyo 576 gegenüber dem 506? Kostet immerhin 140,- Euro mehr.

Und was kann dann (für mich) der 606 noch mehr? Der hat ja nochmal einen Aufpreis von 70,- Euro. DD+ Decoder z.B. brauche ich ja nicht, da die PS3 eh nur HD-Audio über PCM ausgibt.

Leider sind die Angaben auf der Onkyo-Homepage dürftig.
sidamos
Stammgast
#6 erstellt: 16. Mrz 2009, 20:19
Zusatzfrage: ;-)

Lohnt sich HD-Audio bei meinen Boxen? Hört man den Unterschied?
sidamos
Stammgast
#7 erstellt: 16. Mrz 2009, 20:31
Ich habe gerade gelesen, dass demnächst (März/April) der Onkyo 507 erscheint. Der hat zwar nur 5.1, aber verarbeitet HDMI-Audio.

Der wäre dann wohl nicht schlecht für mich, da ich 7.1 eh nicht brauche.

Nur wann der wirklich kommt...
sidamos
Stammgast
#8 erstellt: 16. Mrz 2009, 21:33

sidamos schrieb:
Ich habe gerade gelesen, dass demnächst (März/April) der Onkyo 507 erscheint. Der hat zwar nur 5.1, aber verarbeitet HDMI-Audio.

Der wäre dann wohl nicht schlecht für mich, da ich 7.1 eh nicht brauche.

Nur wann der wirklich kommt...


Laut Hirsch & Ille erst im Herbst!?
Numerus
Stammgast
#9 erstellt: 17. Mrz 2009, 03:36
wenn du so lange warten willst
sidamos
Stammgast
#10 erstellt: 17. Mrz 2009, 09:01
Bestimmt nicht. Ich frage mich aber, ob diese Auskunft stimmt.
magst
Stammgast
#11 erstellt: 17. Mrz 2009, 09:31

Triplets schrieb:
Sorry, aber die DG's schneiden bei allen Tests schlecht ab. Hauptkritikpunkt ist die mangelnde Leistung! Da nützt auch die tolle Ausstattung wenig. Wesentlich besser sieht es bei der ES-Serie aus, die aber wegen des Preises hier nicht genannt wurden.


Jedes mall das irgend etwas über ein Sony Receiver gefragt wird, ist es wieder da : das Vorurteil..

Die sony str-dg820 ist sehr gut getestet in z.b. Home cinema Choice, die, gemessen, leistung ist mit über 70 watt pro Kanal vergleichbar mit der Onkyo 576.

Also erst probieren / Lesen / Suchen, dann beurteilen..

Ich kann die 720/820 nur empfehlen.


[Beitrag von magst am 17. Mrz 2009, 09:31 bearbeitet]
Triplets
Inventar
#12 erstellt: 17. Mrz 2009, 10:10
[quote="magst"]Also erst probieren / Lesen / Suchen, dann beurteilen..

Ich kann die 720/820 nur empfehlen.[/quote]

Habe ich getan u. es ändert sich nichts an meiner Meinung.


[Beitrag von Triplets am 17. Mrz 2009, 10:11 bearbeitet]
magst
Stammgast
#13 erstellt: 17. Mrz 2009, 10:29

Triplets schrieb:
Habe ich getan u. es ändert sich nichts an meiner Meinung. ;)


Du schreibst "aber die DG's schneiden bei allen Tests schlecht ab", das ist kein Meinung, das ist ein falsches fakt Die dg's schneiden nicht beim allen test schlecht ab.

Das du vielleicht die dg reihe nicht gut finde, das ist ein Meinung aber kein fakt

str-dg820 test : LINK
Triplets
Inventar
#14 erstellt: 17. Mrz 2009, 11:33
Egal, jedenfalls hat Sonie mit der DG-Reihe nicht gerade ein Highlight geschaffen.

Unabhängig davon, muss der TE entscheiden, welchen Receiver er sich zulegen soll, deshalb sollten wir uns darauf konzentrieren.
sidamos
Stammgast
#15 erstellt: 17. Mrz 2009, 11:54
Ja, das wär gut. ;-)

Ich überlege jetzt gerade, ob mir HD-Audio was bringt bei meinem Setup. Was meint ihr?
Triplets
Inventar
#16 erstellt: 17. Mrz 2009, 12:03
Wenn es das akt. System 5 ist, dann könnte im Detail (!) eine verbesserte Wiedergabe erreicht werden. Bedenke aber, dass dies stark von der Qualität der Abmischung abhängt! Nicht jeder Film Dolby True HD o. DTS HD MA klingt auch so.
sidamos
Stammgast
#17 erstellt: 17. Mrz 2009, 13:47
Danke für die Info.

Dann ist die Frage, ob es sich dafür lohnt, mögliche HDMI-Verbindungsprobleme (PS3 -> Receiver -> Samsung LCD) auf sich zu nehmen.
magst
Stammgast
#18 erstellt: 17. Mrz 2009, 14:20
Ich habe hier ein Samsung le46a656, sony ps3 + sony str-dg720/820 und yamaha rx-v661. Mit sowohl die sony's als die Yamaha gibt's gar kein Problemen mit Hdmi. Auch die Reihenfolge beim anschalten ist egal. Also kein angst
Triplets
Inventar
#19 erstellt: 17. Mrz 2009, 14:25
Bei Samsung schwankt die Problematik von "geht gar nicht", bis "null Probs".
Habe gerade selber ein Problem mit Anynet von Samsung, obwohl nur Samsung-Geräte angeschlossen sind, die Anynet zu 100% unterstützten! Offenbar benötigt Samsung dafür spezielle HDMI-Kabel.
sidamos
Stammgast
#20 erstellt: 17. Mrz 2009, 14:31

magst schrieb:
Ich habe hier ein Samsung le46a656, sony ps3 + sony str-dg720/820 und yamaha rx-v661. Mit sowohl die sony's als die Yamaha gibt's gar kein Problemen mit Hdmi. Auch die Reihenfolge beim anschalten ist egal. Also kein angst :)


Ja, das habe ich vermutet, dass es mit Sony keine Probleme gibt. Bei Onkyo bin ich mir aber nicht so sicher.
Triplets
Inventar
#21 erstellt: 17. Mrz 2009, 14:38
Nochmal: Das Problem liegt nicht beim Onkyo, da Verbindungsprobleme fast nur mit Samsung-TV's auftreten!
sidamos
Stammgast
#22 erstellt: 17. Mrz 2009, 14:43

Triplets schrieb:
Nochmal: Das Problem liegt nicht beim Onkyo, da Verbindungsprobleme fast nur mit Samsung-TV's auftreten!


OK.

Ich habe jetzt mal bei Onkyo angefragt wegen Liefertermin vom 507.

Falls er wirklich erst im Herbst kommt:
Damit vergleichbar wäre ja heute der 576. Dann kann ich es entweder riskieren mit dem 576, dass es mit HDMI Probleme gibt oder gleich den 506 nehmen und wie bisher den Ton über S/P-DIF übertragen. Wie gesagt sind das immerhin 140,- Euro Preisunterschied.
sidamos
Stammgast
#23 erstellt: 17. Mrz 2009, 15:03
Was ich noch erwähnen wollte:

Ich habe einen Samsung 46M86 und zwar einen der ersten.

Vielleicht brauche ich dann sogar ein Firmware-Update wegen dem Onkyo...
frog76
Neuling
#24 erstellt: 27. Apr 2009, 18:30
Hi,
bzgl. Lieferterminen beim Onkyo 507. Den gibt es ab sofort! ich habe ihn am Samstag bei Media Markt im Stern Center (Potsdam) gesehen und gehört. Ich erwäge, mir auch das gute Stück zu kaufen, um meinen alten Sony STR 595 in den Ruhestand zu schicken.
Aufgrund der Regalhöhe von gut 16 cm ist das einer von ganz wenigen Modellen, die bei mir reinpassen um die LT3 Teufelchen zu befeuern.
sidamos
Stammgast
#25 erstellt: 27. Apr 2009, 19:32
Yep, hab meinen heute bestellt (bei h-i) und geht heute raus.


[Beitrag von sidamos am 27. Apr 2009, 19:33 bearbeitet]
DerNetteMann
Stammgast
#26 erstellt: 27. Apr 2009, 19:36
Also hätte ich jetzt die Kohle für einen neuen Verstärker würde ich den Onkyo 606 kaufen !
Triplets
Inventar
#27 erstellt: 28. Apr 2009, 07:38

DerNetteMann schrieb:
Also hätte ich jetzt die Kohle für einen neuen Verstärker würde ich den Onkyo 606 kaufen !


Weil?
Pimpslapper
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 28. Apr 2009, 07:49
Selbst würde ich Onkyo über Sony entscheiden, ist einfach eine bessere Firme.
Triplets
Inventar
#29 erstellt: 28. Apr 2009, 07:55

Pimpslapper schrieb:
Selbst würde ich Onkyo über Sony entscheiden, ist einfach eine bessere Firme.


Warum?
sidamos
Stammgast
#30 erstellt: 28. Apr 2009, 21:06
Pr0
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 02. Mai 2009, 13:40
Onkyo eine bessere Firma als Sony?
Das klingt interessant, woran misst du das denn?

Liefer mir doch bitte mal Anhaltspunkte.

Aber mach dir keine Hoffnungen, mit Sony kann es kaum eine Firma aufnehmen.
Triplets
Inventar
#32 erstellt: 03. Mai 2009, 18:57

Pr0 schrieb:
Liefer mir doch bitte mal Anhaltspunkte.

Aber mach dir keine Hoffnungen, mit Sony kann es kaum eine Firma aufnehmen.


Und wo sind Deine Argumente?
Pr0
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 05. Mai 2009, 10:37
Wie ich breits schrieb, warte ich noch auf "Pimpslapper", man soll ja Spatzen nicht mit Kanonen beschießen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX-SR506 anchliessen
Slavius am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  3 Beiträge
Onkyo TX SR506 vs. Yamaha RXV 363
burgos am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  22 Beiträge
Sony STR-DG 820 / Onkyo TX-SR 606
Spar am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  18 Beiträge
Sony STR-DG720 + Canton Movie 120 MX
duke___ am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  3 Beiträge
Welches Boxensystem zu Sony STR-DG720?
specialagenttm am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 27.12.2008  –  5 Beiträge
Onkyo TX-SR506 Mit Teufel ?
crasys am 09.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  10 Beiträge
ONKYO 576 o. 606 + welche LS ?
chp83 am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  3 Beiträge
Onkyo TX-SR506 vs. TX-SR606
DerBernd am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  15 Beiträge
Boxenempfehlung Onkyo TX-SR 576
SlipKorn3 am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  5 Beiträge
Denon AVR 2105 vs. Onkyo TX-SR506
Floredo am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.349 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedDoncanutcho
  • Gesamtzahl an Themen1.443.110
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.462.239

Hersteller in diesem Thread Widget schließen