Wharfedale Diamond 9

+A -A
Autor
Beitrag
huskie2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Sep 2009, 16:38
Hallo,

hab da mal ne Frage:

hat jemand Erfahrung oder eine Meinung zu Wharfedale Diamond 9?
Hab ein Angebot für zwei LS 9.3 und 1 Center 9 CM zusammen mit dem Pioneer VSX 919 Receiver.

Wäre das als Heimkino ein gutes Set? Front LS sind vorhanden.
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 04. Sep 2009, 16:46
Die Frage ist, was für Fronts zu hast. Die komplette Front sollte schon aus einer Serie sein.

Ausserdem "ein Angebot haben" ist nicht gleich zusetzen mit einem "guten Angebot".

Daher preis und Zustand wäre hier interessant.

Ausserdem ist zu beachten das die D9 Ausläufer sind, zudem solltest du die Möglichkeit haben, dir diese selbst anzuhören.


huskie2000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Sep 2009, 17:09
Die Diamond 9 sind für 325€ zu haben und 2Jahre alt. optisch und technisch wie neu.

Der Pioneer ist für 379€ neu zu haben.

Auch wenn die Diamond 9 auslaufen, deswegen sind sie doch gut.
Meinen Ohren gefallen Sie.
Wollte aber mal Grudsätzlich wissen ob die was taugen.
blabupp123
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 04. Sep 2009, 20:48
Hi,
Du hast Dich noch nicht zu den Fronts geäußert. Welche sind es denn?
taubeOhren
Inventar
#5 erstellt: 04. Sep 2009, 20:55

Die Diamond 9 sind für 325€ zu haben und 2Jahre alt. optisch und technisch wie neu.


ohne Center zu teuer,

siehe hier:

http://www.tsn-cd.de...dale-diamond-93.html




Gruß
taubeOhren
huskie2000
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Sep 2009, 20:59
@ chris,

die front ls sind ein paar cat. Weiß nicht genau was die können oder klingen. Die stehen eigentlich nur rum, waren noch nie wirklich in betrieb. wollte das erstmal testen wie das zusammen klingt.

gruß
blabupp123
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 04. Sep 2009, 21:07
Kenne die Cat zwar nicht, kann mir aber nicht vorstellen, daß der Wharfedale - Center mit denen harmoniert.
Im Zweifel laß den Center lieber ganz weg, das empfinde ich als weniger schlimm, wie ein Center, der tonal nicht zur Front passt und dadurch das Klangbild kaputt macht.

Die Cat scheinen mir nicht gerade "die Bringer" zu sein (lasse mich da gerne eines Besseren belehren); vielleicht wäre es sogar eine Option, sie nach hinten zu stellen und die Wharf-Front eine Einheit sein lassen (dann mit Sub).
huskie2000
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Sep 2009, 21:08
@ taubeohren,

der preis von 325€ ist für 2x diamond 9.3 + 1x diamond center 9 CM.

Bei TSN wären das 300€ nur für 2x Diamond 9.3.
OK, Die sind dann neu.

gruß
taubeOhren
Inventar
#9 erstellt: 04. Sep 2009, 21:14

vielleicht wäre es sogar eine Option, sie nach hinten zu stellen und die Wharf-Front eine Einheit sein lassen (dann mit Sub).


sehe ich auch so ....


der preis von 325€ ist für 2x diamond 9.3 + 1x diamond center 9 CM



das geht dann schon ...


taubeOhren
huskie2000
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 04. Sep 2009, 21:17

Varadero17 schrieb:
Kenne die Cat zwar nicht, kann mir aber nicht vorstellen, daß der Wharfedale - Center mit denen harmoniert.
Im Zweifel laß den Center lieber ganz weg, das empfinde ich als weniger schlimm, wie ein Center, der tonal nicht zur Front passt und dadurch das Klangbild kaputt macht.

Die Cat scheinen mir nicht gerade "die Bringer" zu sein (lasse mich da gerne eines Besseren belehren); vielleicht wäre es sogar eine Option, sie nach hinten zu stellen und die Wharf-Front eine Einheit sein lassen (dann mit Sub).


Hab mal die daten von den cat abgeschrieben:

cat mbc 313 b
Sinusbelastbarkeit 180W
Musikbelastbarkeit 300W
Impulsbelastbarkeit 380W
Impedanz 8 Ohm
28-22.000HZ
3 Wege Bassreflex

Die nach hinten zu stellen wäre eine option.

Sind die Wharfedale Diamond 9 grundsätzlich ok?
blabupp123
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 04. Sep 2009, 21:25

huskie2000 schrieb:
Sind die Wharfedale Diamond 9 grundsätzlich ok?

Jupp, es sind gute Markenlautsprecher. Natürlich müssen sie Dir klanglich gefallen.

Die sogenannten "technischen Daten" der Lautsprecher sagen nichts über die Klanggüte aus, laß Dich also nicht blenden!
huskie2000
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 04. Sep 2009, 21:30
Werfe noch mal schnell folgendes Set zu diskusion ein

2x Heco Victa 300
1x Heco Victa Center 100
1x Heco Victa Sub 25 A

alles zusammen für 345€

Ist das ne allternative, oder ist das wharfedale besserß

Nochmal zur eingangsfrage, ist der preis 375€ für einen neuen pioneer vsx 919 ok?

gruß...
taubeOhren
Inventar
#13 erstellt: 04. Sep 2009, 21:35

Nochmal zur eingangsfrage, ist der preis 375€ für einen neuen pioneer vsx 919 ok?


für einen Neuen ja ...



2x Heco Victa 300
1x Heco Victa Center 100
1x Heco Victa Sub 25 A

Ist das ne allternative, oder ist das wharfedale besserß


reine Geschmackssache, würde ich sagen


taubeOhren
blabupp123
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 04. Sep 2009, 21:40
Hi,
der Preis des Pio geht voll i.O. Konnte ihn jedenfalls nirgendwo günstiger finden.

Das Victa-Set (gebraucht, nehme ich an) solltest Du Dir vorher anschauen, die Verarbeitungsqualität läßt dort manchmal zu wünschen übrig.
Anhören und mit den Wharfs vergleichen ist natürlich auch Pflicht, denn nur Du kannst entscheiden, was Dir klanglich besser gefällt.
huskie2000
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Sep 2009, 21:55
Das Victa-Set (gebraucht, nehme ich an) solltest Du Dir vorher anschauen, die Verarbeitungsqualität läßt dort manchmal zu wünschen übrig.
[/quote]


Das Victa Set : der sub und die 300 sind neu und der center ist gebraucht aus dem letzten monat.

kann leider keines der beiden LS Set´s anschauen oder hören. beids aus dem www.


danke für eure antworten
blabupp123
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 04. Sep 2009, 22:09
Die Victas anzuhören, dürfte kein Problem sein (gibts in jedem Media- oder Planetenmarkt).
Die 345,-inkl. Sub ist ein Superpreis, somit sehr verlockend. Ohne anzuhören würde ich es allerdings nicht tun!
Wenn der Klang Dir nicht zusagt, nützt der beste Preis nichts!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver+Wharfedale Diamond 9 Serie
Winmute am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  7 Beiträge
Kaufberatung Wharfedale Diamond 9
mav016 am 28.05.2013  –  Letzte Antwort am 12.06.2013  –  7 Beiträge
Wharfedale Diamond 9 5.1 Set
huskie2000 am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  2 Beiträge
Wharfedale Diamond 8 oder 9
Lotion am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  2 Beiträge
Wharfedale Diamond 9 LS und Elektronik
lersch am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  8 Beiträge
Pioneer VSX D814 oder D512? zu Wharfedale Diamond 9?
Japter*rmx* am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  2 Beiträge
Neuer AVR für Wharfedale Diamond 9
Skahead69 am 01.04.2014  –  Letzte Antwort am 30.04.2014  –  13 Beiträge
Receiver für Wharfedale Diamond
n00p am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  2 Beiträge
[SUCHE] AV Reciever für Wharfedale Diamond 9
TheBeyonder am 04.08.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  3 Beiträge
Wharfedale Diamond 9 + A/V Receiver
Kaspa am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.306 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedHiFiFreakVisaton
  • Gesamtzahl an Themen1.461.467
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.792.557

Hersteller in diesem Thread Widget schließen