Kaufberatung LS und AVR f. 23,20 qm (PS3/Filme/Musik)/Aufstellung LS

+A -A
Autor
Beitrag
lindenhof
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Feb 2012, 09:57
Hallo!

hab mir schon den thread "Hilfe für Einsteiger VOR dem Kauf einer Surroundanlage" durchgelesen und bräuchte jetzt eine Empfehlung bzw. Beratung.


Meine Voraussetzungen: Wohnzimmer in L-Form mit Gesamtgröße von 23,20 qm, Essbereich macht davon ca. 7qm aus (siehe auch Fotos).
An die TV-Wand kommt der 46" Full HD Fernseher von Samsung und in das TV-Möbel die Playstation 3.

Wofür ich Surround-Anlage nutzen möchte: vor allem fürs Playstation-Spielen, Filme schauen und Musik hören, was ich unter anderem über mein MacBook machen möchte.

Bevor ich zu diesem Forum gekommen bin, bin ich auf die Seite von teufel gestoßen und war eigentlich recht guter Dinge was einen Kauf betrifft.... dies hat sich aber nach kurzer Zeit etwas geändert.

Mein Budget: rund € 1.000€.... was ja aber für was halbwegs vernünftiges nicht sonderlich viel ist.
Diese Woche wird meine TV-Wand und meine Wohnzimmermöbel montiert, und die Verkabelungen für zukünftige Boxen werd ich dabei auch gleich vorbereiten.
Da die Couch an der Rückwand der Wohnzimmerwand steht kann ich keine Standboxen kaufen, die Frontlautsprecher würde ich auch an die TV-Wand montieren.

Ich möchte mich nicht extrem eingehend mit dem Thema beschäftigen und möchte auch kein Fachmann werden, eine Empfehlung und Hilfe wäre super. Mit dieser könnt ich dann schon mal zum Fachmann in der Stadt gehen.

Wohnzimmer Grundriss
Crashdummy
Stammgast
#2 erstellt: 20. Feb 2012, 11:36
die Aufteilung ist recht unguenstig für 5.1.
Ich würde hier also folgendes empfehlen:
da ein MacBook vorhanden ist, und darüber auch vieles laufen soll, würde
ich hier einen Receiver mit AirPlay empfehlen.
Der Pioneer VSX-921-K 7.1 AV-Receiver liegt hier bei 399,00€
Aus Platzgründen würde ich hier das Set von Boston empfehlen
Nennt sich A 2310HTS und kostet 799,-€
Zusammen liegt das dann bei 1200,-€
Test zu den Lautsprecher und Receiver findest du hier:
http://www.testberic...hts-testbericht.html
http://www.areadvd.de/hardware/2011/pioneer_vsx-921.shtml

Der Receiver ist insgesamt für das 5.1 Set leistungsmässig etwas überdimensioniert. Allerdings bietet er dank AirPlay optimale Verbindung zum MacBook.
Die Lautsprecher sind deinen Raumverhältnissen und deinem knappen Budget geschuldet.
Da kommt eigentlich nur ein kleines Satelliten-System in Frage. Das Boston ist gut und qualitativ
hochwertig verarbeitet. Bei der Musikwiedergabe werden die natürlich mit Standlautsprechern nicht mithalten können. Aber diese sind bei dir aus Platzgründen nicht machbar.
Archangelos
Inventar
#3 erstellt: 20. Feb 2012, 11:37
Hi,

da du nur was zum Aufhängen geht würde ich sagen als Kompakte Lautsprecher die schlicht im Design sind und für viele Einsatzbereiche geeignet sind die CANTON PLUS XL.2 , den AV 700.2 und einen guten Sub von den Jungs .

CANTON PLUS XL.2 x 4 Stück

Canton-Plus-XXL-2-schwarz-Paar-0

http://www.preissuch...Canton-Plus-XL2.html

der AV 700.2 Center

249_0

http://www.preissuch...on-Plus-AV700-2.html

Als SUB den CANTON AS 85.2 oder den SUB 8

CANTON AS 85.2

CANTON AS 105.2

http://www.preissuch...nton-AS-85-2-SC.html

oder den SUB 8

2373_0

http://www.preissuch...er/Canton-SUB-8.html

Als AVR eventuell den PIONEER VSX 921 aufgrund der AIRPLAY Funktion !

http://www.preissuch...Pioneer-VSX-921.html

Aber ich glaube da wirst du etwa bei 1200.- € circa liegen.

lindenhof
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 20. Feb 2012, 21:36
Danke erstmals für die Antworten!
Da ich die Musik vom MacBook verwenden will, ist mir der Pioneer VSX-921-K 7.1 AV-Receiver mit Airplay vorgeschlagen worden. Ist an und für sich ja eine sehr gute Sache, da ich aber meist playlists laufen habe, würde mich aber auch nicht sonderlich stören wenn ich das MacBook mit dem Receiver per Kabel verbinde und in der Nähe des Receivers stehen lasse.

Gibt es eine Alternative zum vorgeschlagenen Pioneer VSX-921-K 7.1 AV-Receiver?
Auch noch Vorschläge für andere Lautsprecher?

Canton plusXL.2? wie sind die?

danke und lg

PS anbei die Front meiner Wohnzimmerwand, die Position des Fernsehers ist eingezeichnet aber kein muss --> d.h. könnte noch ein bisschen variierenTV-Möbel
lindenhof
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Feb 2012, 21:48
Nachtrag zu der Ausgangssituation:
Die TV-Wand (220cm lang und 160 cm hoch, 10 cm tief) besteht aus einer Holzkonstruktion (19mm MTF-Platte; ergibt dann einen Hohlraum von 81 mm).

TV wird in einer Höher von ca. 70-75 cm vom Boden montiert.

Ausstattung des Raumes:
Boden: Laminat
Couch (Stoff), vor der Couch ein langhaariger Teppich
Couchtisch
lackierte Hängekastln in verschiedenen Größen (geschlossen, ohne Beschläge)
Holztisch und 4 Holzsesseln
ca. 2,5 Laufmeter Fenster beim Tisch und Balkon-Türe, alles mit Fadenvorhängen abgehängt
ein paar Pflanzen im Raum und Orchideen auf der Fensterbank

Genaue Nutzung: Fernsehen, Filme über PS (bluray+DVD), Musik (über MacBook; Rock, Pop, Metal, Klassik,....quer durch; Lautstärke: obwohl in Mehrparteienhaus doch manchmal schön laut)

Wo würdet ihr die LS positionieren?
gibt es keine anderen Vorschläge für AVR und LS?
Langsam aufbauen und erweitern?

danke
lindenhof
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 28. Feb 2012, 21:21
update - tv-wand ist fertig.... :-)DSC_0006
Archangelos
Inventar
#7 erstellt: 28. Feb 2012, 21:35
Hi,

machmal bitte ein paar Fotos direkt von der Front und nicht von der SEITE !

Empfehlungen hatte ich ja schon angeführt !

Da du auch sehr viel in Lackweiss hast würde auch die JAMO S 404 Regal Lautsprecher Variante möglich sein ! Die gibt es in Lackweiss und Lackschwarzer Ausführung.

Davon gibt es aber keinen separaten Center Lautsprecher. Da musst du halt 3 Päarchen kaufen und einen hast du dann über :

JAMO S 404

http://www.preissuch...cher/Jamo-S-404.html

http://jamo.de/eu-en/products/s-404-description/

Bei den Preisen musst du darauf achten das unterschiedlich angeboten wird Paarpreis bzw Stückpreis ! Man kann sie auch aufhängen !

Als Subwoofer den Klavierlack Weissen oder Schwarzen CANTON SUB 80

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Canton/SUB_80.html

lindenhof
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 28. Feb 2012, 22:15
FotoDanke, die LS und der Sub in Klavierlack-Optik würden sehr gut passen.
Aber muss ja nicht unbedingt Hochglanz sein, klang ist mir wichtiger.
Sind die Canton PLUS XL.2 vom Klang her hochwertiger?

Möchte nicht nach 5 Jahren wieder neue LS kaufen weil sie klanglich nicht überzeugen :-(

Hast du auch tipps wegen Aufstellung der LS parat? recht viele Möglichkeiten hab ich ja leider nicht....

Danke und lg


[Beitrag von lindenhof am 28. Feb 2012, 22:18 bearbeitet]
Archangelos
Inventar
#9 erstellt: 29. Feb 2012, 08:57
Hi,

also die Jamos tendieren ehr zu einem wärmeren Klangbild als die Cantons was deinem Raum auch eher die gewisse Klangschärfe nehmen würde !

Die Jamos sind direkt aufhängbar hier mal ein paar Fotos :

JAMO S 404 FRONT SCHWARZ


JAMO S 404 REAR SCHWARZ

Rückseite Aufhängungsbereich


JAMO S 404 schräg front oben

Abmessungen sind folgende :


Lautsprecher Konstruktion 2 - Wege Bassreflex Regal
Mittelbasschassis ( cm )14.00
Hochtöner ( cm ) 2.50 Soft Dome
Belastbarkeit in Watt, Dauerbelastbarkeit 100 / Impulsbelastbarkeit 140
Frequenzbereich (Hz) 60-20,000
Impedance (Ohm) 6
Gewicht (kg) 2.9
Abmessungen ( cm, H x B x T ) 24.00 x 16.2 x 21.8
Gehäuseausführung High Gloss Schwarz oder Weiss

Also diese versetzt Rackgeschichte ist nicht gerade Hilfreich,

Wenn dieses Oberteil Bündig abschliessen würde mit dem Lowboard und das Lowboard mittiger unter dem TV platziert werden würde könnte man das JAMO SET auch mit Standlautsprechern nehmen was es in HOCHGLANZ SCHWARZ und ESCHE WEISS gibt :

JAMO HCS S 606

http://www.preissuch...amo-S-606-HCS-3.html

oder in ESCHE WEISS

jamo-s-606-hcs-3-s606-white_138580

Natürlich haben die Lautsprecher auch Abdeckungen in Weiss

Das Set mit dem Canton Sub 80 wäre im Bereich Musik und Film Top ! Die Frage ist ob du es stellen kannst / willst / darfst ?

Hast du dir mal die Mühe gemacht dir mal Lautsprecher anzuhören in verschiedenen Geschäften ?

lindenhof
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 29. Feb 2012, 11:30

Archangelos schrieb:

also die Jamos tendieren ehr zu einem wärmeren Klangbild als die Cantons was deinem Raum auch eher die gewisse Klangschärfe nehmen würde !


Sorry für die Frage: Klangschärfe? was ist damit genau gemeint?
Wenn ich das richtig verstehe sind die Jamos "besser", da wärmeres Klangbild.

Natürlich haben die Lautsprecher auch Abdeckungen in Weiss


Archangelos schrieb:

Das Set mit dem Canton Sub 80 wäre im Bereich Musik und Film Top ! Die Frage ist ob du es stellen kannst / willst / darfst ?

Damit meinst du du da JAMO SET mit Standlautsprechern?


Archangelos schrieb:

Wenn dieses Oberteil Bündig abschliessen würde mit dem Lowboard und das Lowboard mittiger unter dem TV platziert werden würde könnte

ist nur mit sehr viel Aufwand möglich, da der Oberteil (Nussfarben) in die TV-Wand reinreicht/reingeht. D.H es müsste eine neue Zwischenwand her... des will ich vermeiden.
es wäre aber eine Möglichkeit dass ich die 2 kleinen Regale die links im Eck sind weglasse und da hätten die Standlautsprecher auch Platz (müsst ich zwar noch ausmessen, aber vom Gefühl her müsste es passen).
Wollen: super Klang wärs mir schon wert
Können: siehe oben...
Dürfen: muss ich nocht mit dem Sheriff besprechen ;-)


Archangelos schrieb:

Hast du dir mal die Mühe gemacht dir mal Lautsprecher anzuhören in verschiedenen Geschäften ?


Noch nicht, möchte mich vorher schon schlau machen hier und dann den Praxistest durchführen...

lg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung AVR + 5.1 LS
Silenzio1983 am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  7 Beiträge
Kaufberatung AVR + LS Stereo 1.500?
Hifi9999 am 10.06.2014  –  Letzte Antwort am 16.06.2014  –  25 Beiträge
Kaufberatung LS
groovesurfer am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.12.2006  –  2 Beiträge
Kaufberatung: AVR+LS 5.1
Jay-C am 11.02.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  2 Beiträge
Kaufberatung avr + ls
Wizzx am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 08.04.2013  –  10 Beiträge
Kaufberatung LS Kellerraum (+Aufstellung)
MKnight am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 08.02.2016  –  48 Beiträge
Kaufberatung, LS Aufstellung 5.1
Markus_We am 09.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  5 Beiträge
Kaufberatung für Receiver, LS
derpbaer am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  11 Beiträge
Kaufberatung LS 5.1 System
#Kaischi# am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  9 Beiträge
Kaufberatung für AVr und LS
buhhh2002 am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMichael_Zil
  • Gesamtzahl an Themen1.389.833
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.316

Hersteller in diesem Thread Widget schließen