Erstes Heimkino mit Wohnzimmerbilder

+A -A
Autor
Beitrag
Ta3kwanDODO
Neuling
#1 erstellt: 06. Mai 2012, 02:25
Hallo liebe Fangemeinde,

ich möchte in unserem Wohnzimmer meine erste 5.1 oder 7.1 Surround Anlage nach und nach zu installieren. Ich lese hier schon seit längerem mit, habe mich aber jetzt erst registriert. Mein Anfangsbudget liegt bei 1200 € bis 1500 € für AVR, 2 FL und 1 Sub.
Mein Equipment: LG 47LW659S, PS3, Humax HD-Fox, Pioneer PDA V1000HD für alte Geräte sowie ein HDMI Switch mit 4 Eingängen und 2 Out da ich TV und Beamer gleichzeitig sehen bzw. switchen kann. Primäre Installation ist für das TV Gerät gedacht.

Das Wohnzimmer ist 6,20 m lang, 5,20 m breit und 2,50m hoch. Ich habe mal paar Bilder mit Maßangaben erstellt. Man sitzt etwas schräg zum TV. Fliesenboden mit Holzdecke. Der Rest sollte aus den Bildern ersichtlich sein ;-)

Der Receiver muss 3D unterstützen und sollte wenn möglich 2 HDMI Ausgänge besitzen wegen TV und Beamer.(Internet)Radio wäre von Vorteil. Einen Anschluss für Iphone etc. ist irrelevant. Onkyo, Yamaha, Denon und Marantz sind wohl die Geräte dafür. 70 % TV/Film, 20 % PS3 und 10 % Radio wird die Verteilung wohl sein. Filmgenre SciFi, Action, Horror.

Leider habe ich noch keine Sachen Probe gehört und finde kein richtiges Profigeschäft bei mir zwischen Straubing und Deggendorf.

Grüße Andre´

Kopie von DSC01204

Kopie von DSC01205

Kopie von DSC01206

Kopie von DSC01207

Kopie von DSC01208


[Beitrag von Ta3kwanDODO am 06. Mai 2012, 02:34 bearbeitet]
Star_Soldier
Inventar
#2 erstellt: 06. Mai 2012, 06:46
Ich vermute mal dieser alte Rückprojektor TV soll nicht einbezogen werden ?

Kinder und Tiere würden dann eher Regal LS die man an die Wand schrauben kann nahelegen.

Die Aufstellung Couch und TV passt nicht. Genauso wenig zur Leinwand, in dem Winkel kann das alles nicht richtig funktionieren. Kann man so überhaupt entspannt schauen ? Da würde mir nach ner Stunde der Nacken schmerzen.

Bei der Raumgröße und 2 HDMI Ausgängen bleiben eigentlich nur die großen AVR und die werden dir einiges vom Budget auffressen.

Yamaha 773 ist der Kleinste den ich finden konnte mit 2 HDMI oder ein Pioneer VSX 2021.
Die werden sich alle in dieser Preisklasse bewegen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erstes Heimkino
mafigo am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.09.2011  –  25 Beiträge
erstes Heimkino
Bratscheltheis am 25.07.2014  –  Letzte Antwort am 27.07.2014  –  4 Beiträge
Erstes "Heimkino"
SirFloppy am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 30.06.2012  –  26 Beiträge
Erstes "Heimkino"
Pathe am 09.09.2008  –  Letzte Antwort am 10.09.2008  –  5 Beiträge
Erstes Heimkino
koinar am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  16 Beiträge
erstes heimkino
Global82 am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  4 Beiträge
Erstes Heimkino
hafner am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  3 Beiträge
Erstes Heimkino
*Löwe* am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  3 Beiträge
Erstes "Heimkino"
Exiton am 29.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.11.2011  –  6 Beiträge
Erstes Heimkino
"AD" am 12.10.2016  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  47 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.820 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedplanist
  • Gesamtzahl an Themen1.451.546
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.618.712

Hersteller in diesem Thread Widget schließen