5.1 Lautsprecher mit Wireless Rear

+A -A
Autor
Beitrag
-Leguan-
Neuling
#1 erstellt: 23. Mai 2012, 14:58
Hallo zusammen,

ich würde gerne von meiner Soundbar wegkommen und mir dafür ein 5.1 System zulegen. Mich stört nicht mal unbedingt der Klang an sich, aber es kommt eben doch alles von vorne und das ist bei einem guten Kinofilm doch irgendwie schade.

Ich habe bereits einen AV-Receiver der sogar 7.1 fähig ist und einen Samsung LCD-TV. Alle Geräte sind zur Zeit per HDMI an den AV-Receiver angeschlossen.

Jetzt hatte ich mich bei den üblichen Verdächtigen auf den Seiten mal umgeschaut, aber hab ja doch nicht so richtig Ahnung. Ich habe mir auch mal den Beitrag zur Kaufberatung hier angeschaut und finds ein bisschen sehr hart wie über kleine Sateliten und Säulen geredet wird. Natürlich ist das nicht die High-End Lösung die vielleicht manche haben möchte, aber für mich als Standardnutzer der auch nicht alles unbedingt hört was ein Profi so hört vollkommen okay. Ich habe 4 kleine Sateliten mit Sub von Bose im Büro und damit bin ich total zufrieden.

Jetzt zu meinen Wünschen. Ich möchte Wireless Rear Lautsprecher, denn sonst müsste ich mit den Kabeln an der Balkontür hoch über die Fenster und auf der anderen Seite wieder runter, das will ich nicht. Dann kann ich die hinteren Lautsprecher auch nicht an der Wand montieren, sie müssen also stehen (daher dachte ich an Säulen). Vorne sind auch nur gut 20cm auf jeder Seite vom Sideboard platz, es würden sich also auch hier Säulen anbieten.

Preislich gibts ja die komplette Bandbreite von
200€ für das Blaupunkt LS 250 5.1
bis
1000€ für Columa® 300 Wireless "5.1-Set S" von Teufel

Habt ihr eine Kaufempfehlung für mich? 1000€ finde ich schon sehr viel, vor allem hab ich hier ja gelesen dass es Teufel gar nicht mehr wert ist.

Wie gesagt ich bin Laie und höre die meisten Klangunterschiede gar nicht. Dennoch sollte bei einem guten Actionfilm schon was zu hören sein. Muss aber auch nicht die Nachbarn aus dem Bett werfen, ich hoffe ihr versteht was ich meine! Sonst würde ich nur Radio darüber laufen lassen.

Viele Grüße
Michael
erddees
Inventar
#2 erstellt: 23. Mai 2012, 16:28
Wireless Rear bedeutet:
Die hinteren LS sind aktiv, was wiederum bedeutet, dass sie ein eigene Stromversorgung benötigen (Netzstecker). Das heißt, auch hier ist eine Verkabelung notwendig. Jeder kabellose LS benötigt aber auch einen Empfänger und einen Sender, die auch Strom benötigen. Weiterhin muss der vorhande AVR auch in der Lage sein, die hinteren Kanäle als Pre-Outs zur Verfügung zu stellen, damit der Sender auch den Emfänger und die damit (Kabel-)verbundenen LS adäquat versorgen kann. Im Großen und Ganzen ist also die "Wireless"-Installation gar nicht so wireless wie man glaubt, sondern mit einem erheblichen Installationsaufwand verbunden.

-Leguan- schrieb:
Preislich gibts ja die komplette Bandbreite von
200€ für das Blaupunkt LS 250 5.1
Chinesischer Elektroschrott, würde ich an deiner Stelle die Finger von lassen. Warum? Lies die einschlägeigen Threads zu diesem Produkt.

bis 1000€ für Columa® 300 Wireless "5.1-Set S" von Teufel
Wenn überhaupt, dann nur in solch ein Richtung.

Habt ihr eine Kaufempfehlung für mich?
oder die UWS von KEF in Verbindung mit einem normalen kabelgebundenen LS-Set. Alternativ zum KEF ginge auch die Billigvariante. Egal was, immer erst ausprobieren.

1000€ finde ich schon sehr viel, ...
Spaß kostet (Aussage gilt auch für das KEF)

... vor allem hab ich hier ja gelesen dass es Teufel gar nicht mehr wert ist.
Jaja, wird immer gern behauptet. Dummes Zeug. Teufel bietet ein breit gefächertes Angebot. Da wird der Einsteiger genauso bedient, wie der Anspruchsvolle. Teufel bietet in der jeweiligen Preisklasse einen absolut reelen Gegenwert.

Hinweis: Lautsprecher immer zu Hause im eigenen Wohnzimmer am eigenen AVR Probe hören, gerne auch mehrer in Frage kommende Systeme. Nur dann kannst du vergleichen und beurteilen was in deinen Ohren gut klingt.
-Leguan-
Neuling
#3 erstellt: 23. Mai 2012, 20:37
Okay das sind ja schon mal einige gute Infos. Das Problem ist nicht die Verkabelung bei den Rears selbst sondern die Boxenkabel dorthin zu bekommen vom TV aus. Ich kann vor die Balkontür ja keine Fußleiste legen

Mit den Preouts bin ich jetzt ehrlich gesagt etwas überfragt!! Ich habe den Denon AVR-1312 der hat nen Preout für Stero. Kann man den nutzen?

Wie meinst du das mit dem Zuhause testen? Bestellt ihr die und schickt die dann zurück??

Gruß Michael
erddees
Inventar
#4 erstellt: 24. Mai 2012, 07:22

-Leguan- schrieb:
Mit den Preouts bin ich jetzt ehrlich gesagt etwas überfragt!! Ich habe den Denon AVR-1312 der hat nen Preout für Stero. Kann man den nutzen?
Der 1312 hat zwar Pre-outs, aber nur für die Surround Back. Das geht leider nicht. Siehe BA.

Wie meinst du das mit dem Zuhause testen? Bestellt ihr die und schickt die dann zurück??
Zum Beispiel. Oder du gehst in den Fachhandel und nimmst zum Testen ein Set mit. Jeder gute Fachhändler wird dir diese Möglichkeit einräumen.
-Leguan-
Neuling
#5 erstellt: 24. Mai 2012, 08:20
Ja stimmt! Ich seh schon, das wird zum Problem! Dann muss ich mal versuchen die Kabel zwischen Laminat und Wand noch unterzukriegen!

Wenn ich jetzt ganz einfach 4 Säulen mit Center + Sub möchte, was würdet ihr denn da empfehlen?


Was haltet ihr vom
Teufel Columa 100 Power Edition "5.1-Set L" (449€)
oder
Teufel Columa 300 "5.1-Set L" (599€)

oder noch einen besseren Tipp?

Vielen Dank!

Michael


[Beitrag von -Leguan- am 24. Mai 2012, 08:31 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 Boxensystem mit wireless Rear
reson am 01.08.2016  –  Letzte Antwort am 01.08.2016  –  4 Beiträge
Suche 5.1 Anlage mit Wireless Rear Lautsprecher
Jochen25 am 05.09.2017  –  Letzte Antwort am 26.09.2017  –  25 Beiträge
5.1 Komplett-System (rear wireless)
Bralor am 22.08.2013  –  Letzte Antwort am 24.08.2013  –  2 Beiträge
Surround Lautsprecher mit Wireless Rear Speakers
dr_s_dus am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.07.2008  –  3 Beiträge
Wireless 5.1 System?
Miriam am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  9 Beiträge
5.1 System - Wireless Rear Speaker
Dante92 am 10.08.2017  –  Letzte Antwort am 10.08.2017  –  10 Beiträge
5.1 Wireless Heimkino Komplett Set
MOT1848 am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  2 Beiträge
Suche 5.1 System mit Wireless Rear
Smoker77 am 05.10.2015  –  Letzte Antwort am 05.10.2015  –  4 Beiträge
Wireless 5.1 Surroundsystem für < 1000?
Androxin am 15.06.2015  –  Letzte Antwort am 08.08.2015  –  29 Beiträge
Suche 5.1 mit Wireless Rear.Keinen blassen
Hitchi am 25.05.2011  –  Letzte Antwort am 25.05.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedkung
  • Gesamtzahl an Themen1.386.606
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.303

Hersteller in diesem Thread Widget schließen