5.1 Set für 10m² Fernsehecke gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Krrash
Neuling
#1 erstellt: 23. Mai 2012, 18:03
Hallo zusammen,

ich bin am zusammenstellen einer 5.1-Anlage für´s Wohnzimmer.

Nachdem mich das Teufel MK 3100 BluRay-System zunächst interessiert hat, schicke ich es wieder zurück, da das Betriebsgeräusch vom Player lauter als das der PS3 ist und das Fiepsen den Filmgenuss stark eintrüben würde.

Ich habe mich daher entschlossen, einen AV-Receiver in Kombination mit einem 5.1 Boxenset zu kaufen. Da die Fernsehecke relativ klein ist (ca. 10m²), soll der Sound passen, aber ich benötige nicht den ganz großen Wumms.

Aufgrund des kleinen Platzangebots sollten es möglichst Satellitenboxen ohne Standfuß sein. In meine engere Auswahl kamen daher die Movie 1505 oder 2005-Sets von Canton. Von der From gefallen mir die 2005er Boxen besser, aber der Preisunterschied ist doch enorm, so dass ich mich auch mit den 1505er anfreunden könnte.

Von Teufel habe ich mir das Cubycon 2 5.1-Set angeschaut, aber ich denke/hoffe, dass die Canton 1505er da mithalten können

Dazu wollte ich den 1713er Denon Receiver gesellen, der ja - wenn ich richtig im Receiver-Abschnitt gelesen habe) das Modell der Wahl für 5.1 sein soll.

Meine Preisspanne liegt so bei 1000,- bis 1500,- Euro für Boxen und Receiver.

Was meint ihr, sollte das zusammen passen? Gibt´s noch etwas, auf das ich unbedingt achten sollte? Alternativen, die man sich anschauen sollte?

Es sollen vor allem BluRays geschaut und PC-Spiele am Fernseher gespielt werden. Der PC hat nen Digital Out, die PS3 und der HD-Receiver von Unity Media werden über HDMI angedockt.

Danke schonmal vorab für eure Tipps.


[Beitrag von Krrash am 23. Mai 2012, 18:28 bearbeitet]
Krrash
Neuling
#2 erstellt: 24. Mai 2012, 10:25
*push*

Ein kurzes "Jo, passt soweit" würde mir meine Unsicherheit schon ein wenig lindern. Der letzte Anlagenkauf ist 16 Jahre her
Eminenz
Inventar
#3 erstellt: 24. Mai 2012, 10:37
Wie groß ist denn der Gesamtraum?

Wie kannst du die Lautsprecher denn aufstellen/aufhängen?

Kannst ggf. mal Bilder hochladen wie genau es um die Fernsehecke aussieht?

Was muss der AVR alles können?
Krrash
Neuling
#4 erstellt: 24. Mai 2012, 11:39
Moin,

erstmal danke für Deine Antwort.

Bei der Fernsehecke handelt es sich um einen Raum, der etwa 8x3,50 groß ist, quasi ein Schlauch. Am Ende des Raumes ist die Fernsehecke, wobei der TV an der rechten Wand hängt, das Sofa steht an der linken Wand.

Bedingt durch die schmale Raumbreite ist das ganze leicht beengt, daher habe ich keinen Platz für Standboxen, da das Sofa ziemlich bündig in L-Form im Eck eingepasst ist. Für das Teufel Set musste ich das Sofa knapp 20cm von der Wand entfernen, das sieht aber dann blöd aus und man kann sich nicht mehr gescheit anlehnen, also K.O.-Kriterium für Standboxen hinten.

Ich schaue vor allem BluRays und der LG Fernseher hat 10 oder 20 Watt Böxchen - und den habe ich nun schon 2 Jahre ertragen - ich bin also nicht unbedingt verwöhnt vom Klang

Der AV-Receiver soll folgendes können:

PS3 und PC-Sound auf den Fernseher bringen beim Zocken. BluRays werden über die PS3 abgespielt und da liegt auch ganz klar der Fokus drauf.

Außerdem läuft tagsüber Radio, das sollte er natürlich können. Zukünftig möchte ich meine Musik vom NAS drüber laufen lassen, also wäre Airplay wichtig. Upscaling von DVD-Filmen wäre toll, aber das wird wahrscheinlich eher am Player als am Receiver liegen.

Bisher habe ich auch nen Denon-Verstärker (Stereo) und zwei Canton-Boxen, die mich beide seit 16 Jahren treu begleiten. Am PC habe ich mir vor Jahren ein Teufel-Set geholt, daher habe ich das BluRay-Bundle als erstes ausprobiert. Nachdem das nicht so recht funktioniert hat, bin ich auf die Denon-Canton-Kombo gekommen.

Das 3005er Set sieht aus, als wäre es durchaus für größere Räume ausgelegt, daher bin ich auf die kleineren Versionen gekommen. Kleines Eck, kleine Boxen. Da ich aber auch für die nächsten 5+X-Jahre nix Neues kaufen möchte, bin ich offen für andere Sets, wenn es sich lohnt. Ich bin auch nicht fixiert auf die neueste Generation, falls es Vorgängermodelle gibt, die ausreichend sind, spricht da auch nicht dagegen. Da alle Möber weiß hochglanz sind, würde ich das Set auch in der entsprechenden Farbe nehmen.

Ich hoffe, die Infos reichen Dir soweit, sonst natürlich gerne mehr.

Danke und Gruß.


[Beitrag von Krrash am 24. Mai 2012, 11:40 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 24. Mai 2012, 11:52
Mach doch grad mal nen Bild von Couch auf TV und von TV auf Couch, damit ich mal guggen kann, wo man die Lautsprecher sinnvoll unterbringen kann.

Als Surroundreceiver denke ich da an sowas wie Onkyo 509, 609, 414, 515, Denon 1612, 1912, 1713, Pioneer 921, Yamaha 471, 571, 671, 771, 473, 573.
Die Unterschiede sind gering, bei deiner Präferenz würde ich wohl zu nem Onkyo greifen, die spielen für meinen Geschmack im Surround etwas effektbetonter. Zumind. wenn man darauf steht.
Krrash
Neuling
#6 erstellt: 24. Mai 2012, 11:55
Ähm,

gerne, bin nur grad auf der Arbeit
Krrash
Neuling
#7 erstellt: 05. Jun 2012, 20:21
So,

sorry für die langeVerzögerung. Habe mir den Denon 1713 bestellt und siehe da, das Fach von dem schicken Wohnzimmermöbel ist nur 13cm hoch, also habe ich auch noch Spezialmaße zu beachten.

Unter "AV-Receiver unter 13cm" gab´s ein Thema von 2008 - hat sich seitdem was getan? Wenn nicht, muss ich meine Planung sowieso ändern...

Also: Suche ordentlichen 5.1 AVR mit bis zu 11cm Höhe. Was als kleines Ding anfing, entwickelt sich schon wieder zu ner Mamutaufgabe - wie immer.

Edit: So, alles nochmal ausgemessen und umgeplant. Der 1713er bleibt und nun gucke ich noch nach dem Boxenset.

Der Center kann überm Fernseher an die Wand. In die linke und rechte Ecke neben den Fernseher könnten Standboxen stehen und die beiden am Sofa muss ich aufhängen.


Gruß,

Krrash


[Beitrag von Krrash am 05. Jun 2012, 21:22 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surroundsystem für 10m² gesucht
m0vin8 am 23.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2012  –  19 Beiträge
10m HDMI Kabel gesucht!
fredmaxxx am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  19 Beiträge
Neues 5.1 Set gesucht
ArneS am 20.04.2014  –  Letzte Antwort am 21.04.2014  –  4 Beiträge
5.1 Komplett Set gesucht
ms88 am 20.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  7 Beiträge
5.1 Boxen Set gesucht!
Norderstädter am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  18 Beiträge
5.1 Set für 1000? gesucht
No7even am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  7 Beiträge
5.1 Set für 20qm gesucht
tealow am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 10.11.2013  –  2 Beiträge
5.1 Set gesucht
Tobi26 am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  6 Beiträge
Beginner Set gesucht (5.1)
SuperLeonidas am 06.06.2010  –  Letzte Antwort am 06.06.2010  –  2 Beiträge
Neues 5.1 Set gesucht :-)
*JohnRambo* am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedwollebär
  • Gesamtzahl an Themen1.452.287
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.632.249

Hersteller in diesem Thread Widget schließen