Beratung für ein Surroundsystem, auch für Musik

+A -A
Autor
Beitrag
kai18700
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jun 2012, 12:02
Nach langer, langer Zeit habe ich damit begonnen seh- und hörtechnisch in die modernen Zeiten zu wechseln ;-). Nachdem ich mich für ein TV- und einen Disc-Player entschieden habe, steht jetzt die Aufrüstung mit einem Soundsystem an. Hierzu möchte ich um eure Hilfe bitten. Verwertbare Erfahrungen in diesem Bereich habe ich nicht.
Es liegt bisher auch keine Hörerfahrung zu aktuellen Lautsprechern vor. Vielleicht könnt ihr mir Tipps dazu geben, welche Lautsprecher für meine Wünsche sinnvoll erscheinen. Diese könnte ich dann probehören.

Die Raumgegebenheiten könnt ihr dem Foto entnehmen. An der dem TV-Gerät gegenüberliegenden Wand steht ein Sofa. Direkt davor ein niedriger Glastisch. Nur der Platz rechts vom TV-Gerät ist für Lautsprecher recht klein bemessen.



Vorhandene neue Geräte:
- TV: Sony KDL46HX855
- Blu-ray Disc Player: Sony BDPS790

Vorhandene alte Geräte:
- Verstärker: Sony TA-AX 44
- RDS-Tuner: Sony S590ES
- Cassette: Sony TC-K790ES
- Boxen: Eigenbau mit Hoch-, Mittel-, Tieftöner von Visaton (Diese sollten hierfür nicht verwendet werden.)

Empfangswege und Anschlußmöglichkeiten beim TV-Gerät:
- 4x Satellitenempfang über 28,5°, 28,2°, 19,2°, 13° und 5° (verwendet: 1x TV)
- 4x Internet über LAN (verwendet 1x TV, 1x Blu-ray Player)

Hör- und Sehgewohnheiten (Verteilung gleichmäßig):
- TV: SD- und HD
- Film: DVD, Blu-ray
- Musik - Pop und Klassik: CD, Radio

Wünsche zum System:
- 5.1 System, um die Kosten im Rahmen zu halten
- Musik sollte in ansprechender Qualität dargestellt werden
- Streamen vom Computer/Server/NAS etc. (Meine CDs digitalisiere ich ins Format FLAC.)
- Internetradio
- DAB+ sinnvoll???
- DVB-S für Radioempfang???
- Meine Frau wünscht sich ein Karaoke-Gerät, dies muss später auch anschliessbar sein.

Kosten:
- Erhält man für bis zu 2000 Euro ein ansprechendes System?
Toastbrod
Stammgast
#2 erstellt: 01. Jun 2012, 12:25
Für den Preis bekommst du schon ein ordentliches Paket.

500-800Euro Receiver. Der Rest Lautsprecher.
Wie fändest du den Gedanken erstmal nur ein Teil der Lautsprecher zu kaufen, sprich Front mit Center und Subwoofer. Und später die Rears dazu? Oder willst du alles sofort haben?

Ich würde Regallautsprecher, da es so aussieht als hättest du rechts wenig-keinen Platz für einen Standlautsprecher.

Hast du die Möglichkeit den neuen Receiver per Ethernetkabel ins Internet zu bringen oder brauchst du einen der Wlan fähig ist.

Die alten Geräte wie Verstärker oder Kassette würde ich am besten verscherbeln oder wegschmeißen.

Als Karaoke Gerät könnte man auch einfach eine Konsole nehmen. Ist vllt günstiger und komfortabler zu bedienen.


[Beitrag von Toastbrod am 01. Jun 2012, 12:26 bearbeitet]
kai18700
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Jun 2012, 12:46
Ja, rechts ist wirklich kaum Platz. Standlautsprecher würden auf jeden Fall oft im Weg stehen (Schranktür, -schublade öffnen, Terrassentür öffnen).

Der Anschluss des Receivers würde kabelgebunden per Ethernetkabel erfolgen.

Die alten Geräte mit samt den erwähnten Boxen stehen momentan in meinem Büro und dürfen dann dort bleiben.

Konsole: Du meinst eine Spielkonsole? Das ist interessant bisher haben wir keinen. Später werde ich mir dies einmal anschauen.
Toastbrod
Stammgast
#4 erstellt: 01. Jun 2012, 13:21
Mit einer PS3 hättest du eine internetfähige Multimediamaschine (mit Bluray).
Dazu Singstar und zwei Mikrofone und schon kann der Spaß losgehen.

Um mal ein Gefühl zu bekommen, kannst du bei Nubert.de vorbeischauen und dir mal Boxensets der Nubox oder Nuline Serie zusammenstellen.
Die sind Musikalisch neutral spielend und im Kinobereich genauso gut.

Der Vorteil ist das 4 wöchige Probehören daheim und, dass du auch später einzelne Komponenten aus der Serie nachkaufen kannst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung: Surroundsystem
MgX am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2007  –  2 Beiträge
Beratung Surroundsystem
brummelklang am 31.01.2016  –  Letzte Antwort am 31.01.2016  –  14 Beiträge
Beratung für Surroundsystem und Lautsprecherpositionierung gesucht
lars01234 am 02.10.2014  –  Letzte Antwort am 02.10.2014  –  6 Beiträge
Surroundsystem für Musik
Sound_Noob am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  18 Beiträge
kaufberatung für 5.1 surroundsystem
19pest88 am 20.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  16 Beiträge
5.1 Surroundsystem - Beratung / Kaufberatung benötigt
whizzad am 24.05.2014  –  Letzte Antwort am 25.05.2014  –  6 Beiträge
Beratung zu neuem Surroundsystem 5.0
Ohrphil am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 08.05.2011  –  36 Beiträge
Tipps für mein Surroundsystem
T8Force am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  24 Beiträge
Kaufberatung für neues Surroundsystem.
robert87de am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  49 Beiträge
Wireless Surroundsystem für 20m²
taucher2000 am 19.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedLyrix*
  • Gesamtzahl an Themen1.452.286
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.632.231

Hersteller in diesem Thread Widget schließen