Welches HDMI Kabel für Fernseher an Receiver (ARC-CEC)

+A -A
Autor
Beitrag
IT-Eric
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jun 2012, 14:54
Hallo,

so nun habe ich zu meinem Samsung UE46ES8090 einen DENON AVR-2312 bestellt und hoffe, dass ich den Ton per HDMI ARC Ausgang am Fernseher mittels Fernbedienung vom SmartTV am Receiver einstellen kann.

Ich habe nun gesehen, dass es zumindest preislich starke Unterschiede gibt beim HDMI Kabel.

Worauf sollte ich hier achten? Es soll, wie gesagt CEC bzw. ARC können.

Meric
Eric
Passat
Moderator
#2 erstellt: 01. Jun 2012, 14:58
CEC und ARC können alle HDMI-Kabel, egal welche Kategorie und egal wie alt.

Grüsse
Roman
TeKo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Jun 2012, 15:59
Ich bin mit denen hier recht zufrieden:
http://www.amazon.de..._details_o00_s00_i00

Besseres Bild/Ton bekommste ja sowieso nicht, da Digital aber das Kabel hat ne gute Qualität hab auch andere getestet aber da waren die Kabel/Stecke immer nicht so gut.
Speedy22
Stammgast
#4 erstellt: 01. Jun 2012, 17:05
bbecker
Neuling
#5 erstellt: 26. Jun 2012, 15:08
Amazon Basics Kabel sind auch günstig, zuverlässig und erfüllen ihren Zweck hervorragend. Ansonsten kann ich mich TeKo nur anschließen - auf die Verarbeitung achten, dann wird alles8)
Für Freunde der ausführlichen Information: http://www.welches-hdmi-kabel.de/hdmi-kabel-test-nutzlos/
Trance2077
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Jun 2012, 20:54
Ich habe auch die amazon basic und bin ebenso top zufrieden!!
Kabelsalat100%
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 27. Mrz 2013, 11:35
Moin deine Frage ist zwar schon etwas älter könnte dir aber trotzdem eines Empfehlen:
http://www.kabelscheune.de/Hersteller/Clicktronic/
Habe sie selbst getestet und bin begeistert!

Achso natürlich auch bei Amazon:
http://www.amazon.de...k%3Aclicktronic+hdmi

Wahrscheinlich hast du jetzt schon ein Kabel aber falls du mal wieder eines benötigst schau dir die mal an;)
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 27. Mrz 2013, 11:40
finds ein bisschen arm als Gewerblicher direkt einen Shop zu verlinken (vermutlich deiner).

der Beitrag sollte kassiert werden.

Davon ab ist Clicktronic mindestens 5x teurer als ein anderes vergleichbares Kabel. Die Marge ist daher wohl so gut das es sich lohnt false-flag Werbung zu machen...

pfui
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI-CEC/-ARC Verständnisfrage
tobnyot am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  4 Beiträge
Welche Geräte unterstützen CEC (HDMI 1.3 + CEC)?
audioanfaenger am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  8 Beiträge
AV Receiver HDMI (ohne ARC?)
Kagu2450 am 05.06.2013  –  Letzte Antwort am 06.06.2013  –  4 Beiträge
Welches HDMI-Kabel.....?
raiher am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.05.2009  –  6 Beiträge
Welches HDMI-Kabel?
Brooke am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  8 Beiträge
HDMI Kabel welches // Receiver für Concept E
Rukur am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  9 Beiträge
Aktive 5.1 Lautsprecher über HDMI direkt an TV ohne Receiver?
muffy am 17.03.2017  –  Letzte Antwort am 22.03.2017  –  25 Beiträge
HDMI-CEC Steuerung über Toshiba 46TL938
Martin_Q am 20.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.07.2014  –  11 Beiträge
arc pflicht oder nicht?
ludwig0301 am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  9 Beiträge
Blu-ray CD Player mit HDMI CEC
Lugosi am 04.12.2015  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.217 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedKoelle2301
  • Gesamtzahl an Themen1.452.221
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.630.962

Hersteller in diesem Thread Widget schließen