teufel system 5 thx oder teufel theater 400?

+A -A
Autor
Beitrag
derandy78
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Sep 2012, 12:35
hallo liebe nutzer,bin neu hier und stehe vor einem kleinen problem...(KAUFUNSICHERHEIT).

kennt sich jemand mit den teufeln aus???

weiß nicht was ich für ein system nehmen soll dar man die guten stücke ja nicht im fachgeschäft probe hören kann...
habe gelesen das das thx system im mehrkanalmodus klasse sein soll,aber kommt es auch im stereo modus gut mit??
habe derzeit noch eine harman kardon 5.1....,will mich nicht verschlechtern und nicht unbedingt neu kaufen von daher auch nix mit 8 wochen probe hören.....

70%film 30%musik
26qm

bitte um schnelle und aussagende hilfe......
happy001
Inventar
#2 erstellt: 11. Sep 2012, 13:18
Ich kann dir die Suchfunktion vom Forum hier empfehlen. Da findest positives und negatives zu der Marke sowie Erfahrungsberichte.
Ich persönlich kaufe aus verschiedenen Gründen nicht mehr dort und empfehle daher auch nicht mehr die Produkte.
punk_rocker
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Sep 2012, 13:24
Hi

Wo liegt denn dein Budget? Ich persönlich bevorzuge nicht diese Firma. Wenn du auch Musik (Stereo) über die Anlage hörst ,würde ich dir sehr wahrscheinlich abraten. Da gibt es wahrlich besseres auf dem Markt.

Gruss
derandy78
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 11. Sep 2012, 14:10
und das wäre für knappe 1000,- euro was???

die teufel die ein kumpel hat sind alt und haben einen duften klang....

war ja auch irgendwie auf das thx scharf....,soll ja schon ein unterschied sein...
punk_rocker
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Sep 2012, 14:24
Soll es denn unbedingt ein neues System sein ,oder können es auch gebrauchte Komponenten sein? Teufel macht sicherlich im Mehrkanalbereich gute Arbeit. Aber Stereo klingen sie nicht so toll. Mein Kumpel hat sich gerade das LT 400 System gekauft.Die mit den Aktivsubwoofern in den Frontlautsprechern. Ich würde mich bei Canton,Klipsch oder Heco umschauen.
Nicht falsch verstehen.Wer auf den Teufelsound steht,der soll sich auch nicht beeinflussen lassen. Eine andere Alternative wäre noch Nubert ,die ich im Stereobereich auch überlegen sehe. Preislich können natürlich nicht alle Beispiele mithalten,aber klanglich hätte man einen Mehrwert.
Gruß
derandy78
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 11. Sep 2012, 14:32
lt 400 ist doch wieder das gleiche wie meine harman....,bass top aber der rest so lala....

also bei den anderen marken ist es schon sehr schwer ein 5.1 system zu finden für 1000,-
derandy78
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 11. Sep 2012, 14:35
kennt denn keiner die beiden teufel systeme???
AMGPOWER
Inventar
#8 erstellt: 11. Sep 2012, 15:02
hi, rein auf das stereo gesehen wird das theater 400 besser klingen, weil auf thx abgestimmte ls bei 80hz gekappt werden.
derandy78
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 11. Sep 2012, 15:18
na aber 80 hz sind doch super bei einem system mit einem guten aktiven.... teufel lässt nach handbuch schon bei 100hz eiegeln im 5.1 einregeln....

kennst du denn das teufel 5 thx system???

bei einem test wurde geschrieben das der stereo sound für solch eine anlage unvergleichbar sei....

bitte nur fakten die mir wirklich helfen......
AMGPOWER
Inventar
#10 erstellt: 11. Sep 2012, 15:34
ja ich kenn das thx system. aber warum ist 80hz super? du musst beim stereo sound immer den sub mitlaufen lassen. und bei gewissen musik stücken ist der sub einfach zu langsam, bzw es klingt nicht wie aus einem guss. allerdings wenn du bisher nix anderes kennst, wird auch das thx 5 dir bei musik gefallen. nur ist es halt nicht dafür ausgelegt.

und bezüglich tests äusser ich mich nicht. guck dir mal die seite areadvd an. da wird alles gelobt
Alex_Quien_85
Inventar
#11 erstellt: 11. Sep 2012, 15:40
@ derandy78: also ein bisschen Eigeninitiative kann man schon erwarten, user schreiben nicht umsonst Erahrungsberichte und Test´s in Unterforen hier. Hab übrigens einen Test zum teufel system 5 thx geschrieben, u.a mit Dali zensor, sowie dem magnat 550 set verglichen. Wenn du die suchmaschine bedienst wirst du fündig.
derandy78
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 11. Sep 2012, 15:43
ja da magst du recht haben.....

meine frage.... ist das thx besser als andere schreiwürfelsysteme oder eher nicht??

also ich würde schon von ausgehen denn klanglich müssen sie ja liefern sonst kein thx logo und immerhin 8 lieter volumen haben die kästen ja......

wie gesagt möchte mich verbessern..... 70 film 30musik film ist also hauptlastig und stereo soll nur ein wenig mehr kommen als bei meinen harman brüllwürfeln.....

was sagst???
derandy78
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 11. Sep 2012, 15:47
alex quien 85 der link wäre super nett.......

habe schon eine menge gelesen nur war zum schluss ein ganz anderes thema aktuell...
Alex_Quien_85
Inventar
#14 erstellt: 11. Sep 2012, 15:50
Ich würd mich nicht immer am thx aufhängen. Fakt ist es ist nun mal auf grund der einheitlichen Front und v.a auch der Dipole hinten für Filme ausgelegt. Für mich spielt Musik keine Rolle, weil ich eine separate Stereo Lösung in einem anderen Raum habe. Ich bin überzeugt dass das system 5 auch bei Musik (stereo) besser ist als das harman. Die Frage ist nur ob dir das reicht. Wer viel Musik hört oder darauf besonders wert legt, braucht wohl stand LS! Da würd ich mich dann aber wohl nicht bei teufel umsehen
Alex_Quien_85
Inventar
#15 erstellt: 11. Sep 2012, 15:53
derandy78
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 11. Sep 2012, 15:55
hm ok..... ach mensch ist das schwer......

und was sagt das teufel theater 500 ???


thx ist also nix besonderes?? erklärung bitte.....

sorry das i so blöde fragen stelle aber bin in der ganzen sache doch leicht planlos....
derandy78
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 11. Sep 2012, 16:03
guter bericht......,sagt ne menge aus....
std67
Inventar
#18 erstellt: 11. Sep 2012, 16:15
Hi

ich würd mich nicht so an Teufel aufhängen
Für Musik gibts sicherlich besseres.
Vielleicht muss man da anfangs auf einen Sub verzichten, um im Budget zu bleiben.....................aber da ein anständiger Sub alleine schon mind 500€ kostet (von wenigen Ausnahmen abgesehen) sollte man eh hinterher nachrüsten
punk_rocker
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 11. Sep 2012, 16:28
Sehe ich genauso. 1000 Euro für ein paar Brüllwürfel . Investiere den Mammutanteil deines Budges lieber in vernünftige Standlautsprechern . Da musst du schon mit 600- 800 Euro rechnen ,um einen guten Stereoklang zu haben.Das wird sich aber auch im Heimkinobereich auszeichnen,da Standlautsprechern einfach mehr Volumen haben. Es wäre nur zu raten ,das du zumindest bei den Fronts und dem Center bei der selben Firma bleibst.Beim Sub und den Rears ist das nicht so tragisch. Idealerweise wäre natürlich ein Set von einem Hersteller.

Ich wurde es mir nochmal überlegen
derandy78
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 11. Sep 2012, 16:31
könnte system 5 thx select von 2009 mit dem größeren sub für 700 euro haben....
zuschlagen???
derandy78
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 11. Sep 2012, 16:35
teufel soll es schon werden....

werde mir keine anlage nach und nach zulegen und das geld zum fenster werfen.....

sonst is man schwups bei 2000,- nee...nee... so wichtig is die geschichte dann doch nicht...
Alex_Quien_85
Inventar
#22 erstellt: 11. Sep 2012, 16:45
@punkrocker: Als Brüllwürfel System würde ich das system 5 nicht bezeichnen. Die Aussage ist einfach nur unqualifiziert. Die Lautsprecher sind keine Sateliten, sondern haben einen Korpusumfang ähnlich Regal LS anderer Hersteller. Immer diese Pauschalausagen

Aber ich wiederhole mich gern nochmal, wenn dem TE Musik wichtig ist, braucht er Stand LS. Und da würde ich mich auch bei anderen Herstellern umsehen.
std67
Inventar
#23 erstellt: 11. Sep 2012, 16:48
naja

es gibt schon Kompakte die in Verbindung mit nem guten Subwoofer auch für Musik taugen
Aber die Teufel würde ich nicht unbedingt dazu zählen
derandy78
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 11. Sep 2012, 17:07
alex quien85........
du sagtest vorhin das das ältere system 5 besser sei...,wie oben schon geschrieben könnte ich eins für 700,- haben.... der sub soll auch besser sein als der jetzige...


zugreifen???
Alex_Quien_85
Inventar
#25 erstellt: 11. Sep 2012, 17:13
Das Problem beim Gebrauchtkauf von Privaten wird halt sein, dass du es nicht mehr zurückgeben kannst, wenn es dir doch nicht gefällt. Ich sag es nur weil dir Musik nun mal wichtig ist. Für mich spielte Musik keine Rolle, wg der externen stereo lösung. Kannst du es Probe hören?
derandy78
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 11. Sep 2012, 17:48
der verkäufer gibt mir eine woche rückgaberecht.......

der musiksound scheint ja wirklich nicht besonders zu sein sonst würdest de ja was positives dazu sagen....

derandy78
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 11. Sep 2012, 17:49
und was sagst zu dem theater 500?????
AMGPOWER
Inventar
#28 erstellt: 11. Sep 2012, 18:02
also wenn teufel in kombi mit stereo musik, würde ich mich für das theater 500 entscheiden. wie das natürlich ggü konkurenz produkte klingt, kann dir keiner sagen. müsstest du selbst in deinen 4 wänden ausprobieren.
punk_rocker
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 11. Sep 2012, 18:48
Ok,die Brüllwürfel nehme ich zurück . Damit wollte ich nur sagen,das die Recht kleinen Lautsprecher nicht unbedingt für Stereo geeignet sind.
Aber ich merke,das sich der TE auf Teufel eingeschossen hat und halte mich ab jetzt zurück .

Eins noch: Wenn man sich nach und nach ein System mit Standlautsprechern aufbaut,wirft man jedoch nicht das Geld zum Fenster raus,wie der TE so schön zu sagen pflegte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Theater 4 oder System 5 THX?
xel^_ am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  3 Beiträge
Teufel Theater 80 / System 5 THX Select
lordnanu am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  3 Beiträge
Teufel System 5 THX Select oder Teufel Theater 4 Hybird ?
BauerMarcel am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  8 Beiträge
Teufel 5 THX vs. Teufel Theater 8 THX Ultra 2
Punto1976 am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  6 Beiträge
Teufel System 5 oder Theater 6?
Gladiator6 am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  15 Beiträge
Teufel System THX 6 oder 5 ?
TeufelLover am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  20 Beiträge
Teufel Theater 4 Hybrid vs. System 5 THX
lmf am 11.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  24 Beiträge
Teufel Theater 4? Theater LT 3? oder System 5?
psbase am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  5 Beiträge
Teufel Theater 4 vs. Teufel System 5 THX
vakuole am 29.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  18 Beiträge
Teufel System 5 THX vs. Teufel Theater 1
Jan85 am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedAntonio.B
  • Gesamtzahl an Themen1.386.476
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.754

Hersteller in diesem Thread Widget schließen